Herbsturlaub

Herbsturlaub - Goldener Herbst in Deutschland

Zum Herbsturlaub ab 42 €

Herbsturlaub 2020!

Die Herbstferien sind eine wunderbare Gelegenheit, vor dem grauen Winter noch einmal Energie zu tanken. Sei es bei einem Spaziergang oder einer Wanderung durch den Wald, einer entspannten Auszeit an der See oder einem Museumsbesuch. Für Erholungsuchende empfehlen wir einen Wellnessurlaub, für Genießer einen Abstecher in eine Weinregion und für alle Action-Fans einen schaurig-schönen Halloweenbesuch im Europa-Park.  

Hier geht es zu unseren Inspirationen für einen goldenen Herbst. 

Die besten Destinationen für Ihren Herbsturlaub

Die best erreichbare Wärme im Herbst

Wandern im Herbst

© sallycadore / Pixabay.com

Im Herbst wandert es sich so schön wie zu kaum einer anderen Jahreszeit: Milde Temperaturen, bunte Blätter und bereits mit Schnee angezuckerte Gipfel lassen jedes Wandererherz höherschlagen. 

Lernen Sie in Ihrem Wanderurlaub Deutschland von einer anderen Seite oder sogar neu kennen! Und das Tolle am Wandern: Sie bestimmen Ihr eigenes Tempo. Pausieren Sie, wann immer Sie möchten und nehmen Sie sich Zeit für Besichtigungen.

Wenn Ihnen während Ihrem Wanderurlaub einmal nicht nach Wandern ist, machen Sie nur einen leichten Spaziergang oder fahren einfach die gesamte Strecke bis zum nächsten Ziel mit der Bahn. Das bietet sich auch an, wenn Sie mehr Zeit am Tagesziel verbringen möchten.

Die Mischung machts!
Wandern Sie inmitten von wunderschöner Natur, durch beschauliche Ortschaften oder pulsierende Städte. Sie wählen individuell Ihren passenden Wanderurlaub. Deutschland hat für jeden Geschmack und jedes Fitnesslevel etwas zu bieten.

 

Zu den Wander-Angeboten

 

Radreisen im Herbst

© blickpixel / Pixabay.com

Die drückende Schwüle des Hochsommers ist vorbei und die Blätter der Bäume strahlen in leuchtenden Farben - perfekte Voraussetzungen für eine Radreise im Herbst. Während Sie sich in der Hochsaison im Sommer die Radwege noch mit vielen anderen Fahrern teilen müssen, können Sie sich im Herbst über leere Wege und Pausenplätze freuen.

Das Radfahren im Herbst wirkt sich ebenso positiv auf Ihre Gesundheit aus, denn der Wetterumschwung im Herbst macht den ein oder anderen ganz schön zu schaffen. Wer mit dem Rad unterwegs ist, bringt nicht nur Kreislauf und Immunsystem in Schwung, sondern beugt auch Müdigkeit und Erkältungen vor.

Ihre Vorteile bei einer Radtour mit Ameropa:

  • Schlechtwettergarantie: Wenn Sie Ihre Radtour aufgrund der Witterung, persönlicher Fitness etc. beenden und die restlichen Übernachtungen in einem Hotel verbringen möchten, erfolgen die Ersatz-Nächte bei einigen Reisen ohne Mehrkosten
  • Kostenloses Upgrade auf ein E-Bike möglich 
  • Special MS Fortuna: 100 € Ermäßigung pro Person, Leihfahrrad und Mitnahme des eigenen Rades gratis (bei Buchungen bis 27.9.2020)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Telefon während Ihrer Radreise
  • Radeln Sie in Ihrem eigenen Tempo
  • Entdecken Sie jeden Tag neue Orte

 

Zu den Radreisen-Angeboten

 

Wellness im Herbst

Wellnessreisen - Frau erhält Massage - © Gennadiy Poznyakov/Fotolia.com

Herbstzeit: Es wird kälter, der Herbstwind nimmt Fahrt auf und nass-feuchtes Regenwetter wird immer häufiger. Der Herbst ist eine Zeit des Aufbruchs, des Umbruchs, der Veränderung. Was tut da nicht besser als ein Wellnessurlaub?

Den Alltag hinter sich lassen, in angenehmer Atmosphäre entspannen und neue Energie tanken, all das gelingt in Wellnesshotels in ganz Deutschland.

Ob im Norden an der Nord- oder Ostsee, mit frischer Bergluft und Seen im Süden Deutschlands oder Regionen in Mitteldeutschland wie Hessen, dem Harz oder Nordrhein-Westfalen, all sie sorgen für Entspannung pur!

 

Zu den Wellness-Angeboten

 

Weingenuss im Herbst

Weinreben bei Sonnenuntergang - @ Romolo Tavani/Fotolia.com

Herbst ist Weinlesezeit. Lassen Sie sich in die Welt des Weines entführen und gönnen Sie sich im Herbst einen Kurzurlaub in den schönsten Weinregionen Deutschlands. Die Weinlese, auch Traubenernte genannt, beginnt ungefähr Mitte September und kann sich bis Anfang November ziehen.

In einem Zeitraum von zwei Monaten können Sie also die schönsten Weinanbaugebiete wie die Mosel, Franken, die Pfalz oder auch Baden-Württemberg genießen. Die Weinlese stellt neben Weinliebhabern auch ein Highlight für Feinschmecker dar. Die weinselige Auswahl wird ergänzt durch einige kulinarische Höhepunkte an anderen beliebten Urlaubsorten. 

 

Zu den Wein-Angeboten

 

Museumsbesuch im Herbst

Ausstellung

Wenn die Tage kürzer werden und die Freibadsaison zu Ende ist, beginnt wieder die Zeit der Museumsbesuche. Deutschland zählt mit seinen ca. 6.800 Museen und jährlich rund 114 Millionen Besuchern zu einer der führenden Museumskulturen. Warum also nicht das eigene Land bei einer Städtereise mit einem Museumsbesuch genauer unter die Lupe nehmen?

Bei einem Besuch eines Museums lernen Sie die Geschichte, Kultur und Traditionen der jeweiligen Stadt genauer kennen. Gerade für Familien ist ein Museumsbesuch besonders lohnenswert, denn zahlreiche Erlebnismuseen in ganz Deutschland bieten Spannung und Abwechslung für die ganze Familie. Sie vermitteln Wissen auf spielerische Art und laden Groß und Klein zum Mitmachen ein. 

 

Zu den Museums-Angeboten

 

Schaurig-schöne Halloweenzeit im Europapark

Vom 26. September bis zum 8. November 2020 verwandelt sich der Europa-Park in eine geheimnisvolle Herbstlandschaft und Gruselfans kommen voll auf ihre Kosten. Klapprige Skelette, unheimliche Gestalten und dämonische Nachtgespenster treiben während der mystischen Jahreszeit ihr Unwesen und ziehen Klein und Groß in den Bann.

Zu den Europapark-Angeboten