Lyon Panorama mit Fourviere Basilika, Part-Dieu Stadtzentrum Rhone und Saone Fluss | © Gettyimages.com/NicoElNino

Erleben Sie die Vielfalt Frankreichs

Ihre Reise. Ihre Vorteile.

flake

persönlicher Service

flake

Städtetrip, Erlebnisreise oder Bahn-Urlaub

flake

im Paket oder selbst gestalten

flake

über 70 Jahre Erfahrung

Bienvenue en France!

Frankreich hat eine schier unendliche Fülle an landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Genüssen zu bieten. In fast keinem Land ist es möglich, einen so vielfältigen Urlaub zu verbringen:

Die Atlantik- und Mittelmeerküste mit den endlosen Sandstränden, warmen Sonnenstrahlen und rauen Felswänden ermöglichen einen unvergesslichen Badeurlaub. Auch Aktivurlauber kommen in Frankreich voll auf ihre Kosten. Die Gebirgszüge mit den zahlreichen Wanderwegen, sanften Hügelketten und Skigebieten laden förmlich ein, aktiv zu werden. Der Süden von Frankreich lässt besonders die Herzen von Natur- und Geschichtsliebhabern höher schlagen. Dort sind die violetten Lavendelfelder samt prächtigen Schlössern, Burgen und Kathedralen besonders sehenswert. Wein- und Gourmetfreunde können ihren Urlaub besonders ausgiebig in den östlichen Weinregionen Elsass und Burgund genießen.

Nicht zu vergessen – Paris, die Stadt der Liebe, zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass eine Reise wert! Die Stadt hat besonders kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten – der Eiffelturm, Arc de Triomphe, Basilika Sacré-Cœur und die Kathedrale Notre-Dame sind nur wenige Highlights der Stadt.

Die schönsten Städte Frankreichs

Panorama des Pont Saint-Bénézet und dem Fluss Rhone in Avignon | © Gettyimages.com/saiko3p
white-path

Avignon

Avignon, eine mittelgroße Universitätsstadt in der Provence, hat ein ganz besonderes Flair.

Stadtbild von Bordeaux, Frankreich, mit dem Turm der St.-Andreas-Kathedrale | © Gettyimages.com/marcociannarel
white-path

Bordeaux

Bordeaux begeistert mit einer Vielzahl an außergewöhnlichen und architektonisch spannenden Bauten. Besonders die Altstadt fasziniert Besucher und steht nicht ohne Grund seit 2007 auch unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes.

Hafen von Cannes mit bunten Häusern und Schiffen bei Sonnenuntergang | © Gettyimages.com/StockByM
white-path

Cannes

Cannes – da denkt man sofort an den roten Teppich der Filmfestspiele.

Colmar, Elsass | © © eli77 / 2016 Thinkstock.
white-path

Colmar

Das Stadtbild ist von der gut erhaltenen Altstadt geprägt – Liebhaber von Fachwerkhäusern und kleinen Gassen sind hier genau richtig.

Blick von der Basilika Notre-Dame de Fourvière über die Stadt Lyon, aus der Vogelperspektive | © Gettyimages.com/ventdusud
white-path

Lyon

Mehr als 200 Sehenswürdigkeiten, insbesondere die seit 1998 zum Weltkulturerbe gehörende Altstadt, erzählen von Lyons 2.000 Jahre alter Geschichte und ziehen Sie in den magischen Bann der Stadt.

Der Damm von Marseille mit Yachten und Booten im Alten Hafen  | © Gettyimages.com/Andrei Vasilev
white-path

Marseille

Die zweitgrößte Stadt Frankreichs besticht durch ihre Lage direkt am Mittelmeer. Bestaunen Sie während Ihrer Städtereise den Fang der Fischer am Morgen im alten Hafen, schlendern Sie durch die Gassen rund um den Hafen oder genießen Sie die mediterrane Küche Frankreichs.

Blick auf die Porte du Peyrou und Palais de Justice in Montpellier bei gutem Wetter | © Gettyimages.com/Leonid Andronov
white-path

Montpellier

Das charmante Montpellier begeistert im Süden Frankreichs mit historischen Bauten, eindrucksvoller Natur und einer sehr lebendigen Kultur.

Luftbild von Apollo-Statue, die Place Massena, Nizza | © Gettyimages.com/iAlf
white-path

Nizza

Direkt an der wunderschönen Côte d’Azur gelegen begeistert die französische Stadt mit einer herrlichen Strandpromenade für ausgedehnte Spaziergänge, charmanten Märkten sowie individuellen Boutiquen.

Menschen machen eine Bootsfahrt auf der Seine in Paris, Lastkähne und Bäume bei Sonnenuntergang. | © Gettyimages.com/AleksandarGeorgiev
white-path

Paris

Die französische Metropole lockt mit ihrem Charme Menschen aus aller Welt. Wer einmal in Paris war, möchte immer wieder kommen und am liebsten nie mehr gehen.

Die Architektur von Straßburg mit Häuserfassaden aus Fachwerk  | © Gettyimages.com/SCStock
white-path

Straßburg

Besonders sehenswert ist in Straßburg das historische Zentrum der Stadt ("Grand-Ile"), das dank seiner vielfältigen und beeindruckenden Architektur von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Häuserfront, Toulouse | © © mick1980 / 2016 Thinkstock.
white-path

Toulouse

Toulouse, die Hauptstadt der Region Midi-Pyrénées, liegt im Südwesten Frankreichs und ist besonders für seine zahlreichen rosafarbenen Hausdächer bekannt.

Wo Frankreich am schönsten ist

Ein strahlend sonniger Sommertag mit einer Brücke am Strand | © Gettyimages.com/mediterranean
white-path

Aquitanien

Im Südwesten von Frankreich liegt die bezaubernde Region Aquitanien (französisch: Aquitaine). Mit ihrem großen Anteil der Atlantikküste im Westen stellt sie eine beliebte Urlaubsregion des Landes dar. Um sich auch optimal entspannen zu können, reiht sich vor allem von Le Verdon bis Hendaye ein Küstenabschnitt mit feinem Sandstrand an den nächsten.

Luftbild von der schönen Stadt Freibeuter - Saint Malo in der Bretagne, Frankreich | © Gettyimages.com/antoine2k
white-path

Bretagne

Die Bretagne ist die westlichste Region und größte Halbinsel von Frankreich. Durch die geografische Lage – im Norden, Westen und Süden vom Atlantik umgeben – bietet die Bretagne eine Vielzahl an typisch bretonischen Küstenlandschaften. Erleben Sie einsame Buchten, weite Dünen oder zerklüftete Küsten mit Granitklippen und dem tobenden Atlantik im Hintergrund!

Malerischen Fluss durch die mittelalterliche Stadt Sémur-en-Auxois | © Gettyimages.com/zimnevan
white-path

Burgund

Die Region Burgung im Herzen Frankreichs verzaubert durch ihren ländlichen Charme, Weinstraßen und zahlreiche Klöster und Schlösser. Die Landschaft ist geprägt von Wäldern, sanften Hügeln und Wiesen, welche von Flüssen und Kanälen durchzogen sind.

Villefranche sur Mer, Frankreich. Küstenstadt an der Côte d'Azur, viele boote sind auf dem Wasser | © Gettyimages.com/scstock
white-path

Cote d’Azur

Mit der Côte d’Azur findet man im Südosten Frankreichs eine wunderbar himmelblaue Küste. Diese beginnt im Westen mit Saint-Tropez und reicht bis hin zu Monaco im Osten, nahe der italienischen Grenze.

Altstadt von Colmar mit Blick auf den Fluss Lauch und Blumen im Vordergrund | © Gettyimages.com/adisa
white-path

Elsass

Im Nordosten von Frankreich, westlich von Deutschland und nordwestlich der Schweiz liegt die Region Elsass zwischen dem Rhein und den Vogesen. Landschaftlich typisch sind sanfte Hügel, Gebirge, zahlreiche Weinberge und malerische Fachwerkdörfer.

Blick auf die Stadt L'Ile Rousse auf Korsika, Frankreich, mit der Insel Ile de la Pietra | © Gettyimages.com/RolfSt
white-path

Korsika

Ob hohe, schroffe Berge, die zum alpinen Wandern einladen oder feine, weiße Sandstrände. Die paradiesischen Landschaften werden Ihr Herz höher schlagen lassen.

Mittelalterliche Burgstadt Carcassone bei Sonnenuntergang, Frankreich | © Gettyimages.com/gatsi
white-path

Languedoc-Roussillon

In Frankreichs sonnigem Süden liegt Languedoc-Roussilon. Die Region grenzt im Südwesten an Spanien und den Zwegstaat Androrra, im Süden wird sie vom Mittelmeer begrenzt.

Panoramablick auf die berühmte Gezeiteninsel Le Mont Saint-Michel an einem sonnigen Tag mit blauem Himmel und Wolken, Normandie, Nordfrankreich | © Gettyimages.com/bluejayphoto
white-path

Normandie

Die Region überrascht mit weitläufigen Sandstränden, hohen Klippen und steilen Küsten. Im Landesinneren lassen sich prachtvolle Schlösser wie Gärten erkunden.

In der Schlucht sind viele Boote zu sehen, das Wasser ist türkisblau | © Gettyimages.com/fedevphoto
white-path

Provence

Ob Wandern in der Schlucht von Verdon, Strandurlaub am Mittelmeer oder Kultur in den Städten erleben - die vielen Facetten der Provence machen die Region zu einem idealen Urlaubsziel.

Unsere Ameropa-Playlist für Ihre Reise durch Frankreich:

Erleben Sie den französischen Flair mit unserer stimmungsvollen Spotify-Playlist!

Von klassichen Songs wie 'Ella, elle l'a' von Frieda Galla aus dem Jahr 1987 bis hin zu neuen Hits wie 'Ladada' von Claude, sind viele nationale sowie internationale Künstler in dieser Playlist zu finden. Die Sprache aller Songs ist natürlich – Französisch. Dabei sind auch der Pop-Song 'Voulez-Vous' von ABBA sowie 'Pour que tu m'aimes encore' der Sänerin Céline Dion enthalten. Lassen Sie sich von der Melodie der französischen Sprache imponieren.

 

Direkt zu Spotify

Ameropa Reise-Newsletter
Reisetipps abonnieren & von Vorteilen profitieren!

50 €-Gutschein

erhalten!

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!
Eine Hand hält eine durchsichtige Weltkugel vor einem Sonnenuntergang am Strand | © © Gettyimages.com/jaminwell

Unsere Blogbeiträge über Frankreich