Panoramablick auf die historische Stadt Assisi im wunderschönen goldenen Morgenlicht bei Sonnenaufgang im Sommer | © © Gettyimage/bluejayphoto

Urlaub in Italien: Bahn & Hotel

Pizza, Pasta und Dolce Vita

Ihre Reise. Ihre Vorteile.

flake

persönlicher Service

flake

Städtetrip, Erlebnisreise oder Bahn-Urlaub

flake

im Paket oder selbst gestalten

flake

über 70 Jahre Erfahrung

Benvenuti in Italia!

Im Land mit der Stiefelform vereint sich all das, was einen perfekten Urlaub ausmacht. Traumhafte Küsten mit Sandstränden, kristallklares Meerwasser, Kunst, Kultur, Architektur, Mode und Dolce Vita.

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen – und das mit gutem Grund. Zum einen ist Italien über das ganze Jahr hinweg eine Reise wert. Ob im Winter zum Skifahren und im Frühling zum Wandern in Norditalien, im Sommer an den Küstenregionen und Seen wie dem Gardasee oder im Herbst, um entweder die zahlreichen geschichtsträchtigen und kulturellen Stätten Italiens zu erkunden oder eine der vielen schönen und interessanten Städte wie Rom, Mailand, Florenz und Neapel zu erkunden. Außerdem bestechen die Italiener seit jeher mit einer offenen, freundlichen, eleganten und leidenschaftlichen Art, die Sie mit Sicherheit anspricht und Sie in Ihrem Urlaub in Italien extrem wohlfühlen lässt.

Als wären dies noch nicht Gründe genug für eine Reise, besticht Italien durch eine der besten Küchen weltweit. Vor allem die frischen und ausgewählten Zutaten und Gewürze tragen dazu bei, dass Sie kulinarische Hochgenüsse erleben!

Top-Hotelangebote in Italien

Italiens schönste Städte

Die schönsten Regionen in Italien

Tagesansicht des berühmten Strandes voller Touristen in Sirolo, Italien | © Gettyimages.com/eddygaleotti
white-path

Adria

Die italienische Adriaküste erstreckt sich mit zahlreichen, kilometerlangen Sandstränden von Triest im Norden bis zu Ortranto am Stiefelabsatz Italiens. Von der Lagunenlandschaft in Venetien bis in den Süden reihen sich beliebte Badeorte der Adria aneinander.

Auf dem Bild sieht man den See mit den felsigen Bergen im Hintergrund. Ein Baum ragt von links in das Bild | © Gettyimages.com/milenapigdanowicz-fidera
white-path

Gardasee

In Oberitalien zwischen den Alpen und der Po-Ebene liegt der größte See Italiens, der Gardasee. Rund um den türkisblauen Gardasee befinden sich malerische Dörfer mit traumhaften Uferpromenaden, urigen Gassen und lebendigen Plätzen.

Morgendlicher Blick auf das Stadtbild von Amalfi an der Küste des Mittelmeers, Italien | © © Gettyimages.com/Aleh Varanishcha
white-path

Kampanien

Die Region Kampanien liegt an der Westküste Süditaliens und erstreckt sich von der tyrrhenischen Küste bis zum Golf von Policastro. Die hügelige bis gebirgsartige Landschaft in Kombination mit der farbenprächtigen mediterranen Vegetation hat ihren ganz besondern Reiz. Am Meer findet man kristallklares Wasser, Steilküsten und Badebuchten sowie kleine Ortschaften. Besonders bekannt ist die malerische Insel Capri und die Amalfiküste mit ihren bunten Häusern und romantischen Buchten.

Den Gardasee in der Ortschaft Limone Sul Garda Blick, bunten Booten, Region Lombardei | © Gettyimages.com/xbrchx
white-path

Lombardei

Von den Alpen bis zur Poebene erstreckt sich die norditalienische Region Lombardei mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft. Der Norden der Lombardei wird von der Alpenkette bestimmt, die in eine sanfte Hügellandschaft mit zahlreichen Weinbergen übergeht. Ein weiterer Anziehungspunkt der Region sind die zahlreichen oberitalienischen Seen wie der wunderschöne Lago Maggiore, der Comer See mit seinen noblen Villen und der beliebte Gardasee.

Lago Maggiore, Kloster Santa Caterina del Sasso, Blick auf den See | © © Gettyimages.com/oliale72
white-path

Piemont

Im Nordwesten Italiens an der Grenze zur Schweiz und Frankreich liegt der Piemont. Die Region ist touristisch weniger erschlossen und gilt daher noch als Geheimtipp. Die Alpenlandschaft im Norden lädt zum Wandern ein und die Seen wie der Laggo Maggiore oder der Orta-See sind beliebte Ausflugs- und Urlausziele.

Panoramablick der Manarola in Cinque Terre  | © © Gettyimage/ThinhAit
white-path

Riviera

Die italienische Riviera liegt an der bezaubernden Küste Liguriens mit malerischen Seedörfern und üppiger Natur.

Luftaufnahmen vom Faro di Capo Ferro, Porto Cervo, Sardinien | © © Gettyimage/Travel Wild
white-path

Sardinien

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und liegt zwischen dem sardischen und tyrrhenisches Meer. Die Landschaft Sardiniens ist kontrastreich, von sanft bis schroff. An der Küste wechseln sich Sandstrände, einsame Buchten und Klippen am tiefgrünen bis türkisblauen Meer ab.

Belvedere de Taormina und die Iglesia de San Giuseppe auf dem Platz Piazza IX Aprile in Taormina | © © Gettyimage/Pilat666
white-path

Sizilien

Sizilien, die größte Insel im Mittelmeer, befindet sich im Süden Italiens und ist durch die Straße von Messina vom Festland getrennt.

Blick auf Meran | © © Gettyimage/ra-photos
white-path

Südtirol

Die nördlichste Provinz Italiens Südtirol vereint alpines und mediterranes Flair. Die schroffe Bergwelt der Alpen mit den markanten Bergzügen der Dolomiten, grüne Hochalmen und klare Bergseen stehen im Kontrast zu weiten Tälern mit Apfel- und Weingärten, mittelalterlichen Burgen und Seen.

white-path

Toskana

Die malerische Region Toskana liegt zwischen Nord- und Mittelitalien am Ligurischen Meer und hat eine Vielfalt an Kunst und Natur zu bieten. Weite grünen Hügel auf denen herrschaftliche Landhäuser stehen, von Zypressen, Pinien und Olivenbäumen umsäumten Straßen die zu malerischen mittelalterlichen Dörfern führen und die Weinberge machen das besondere Flair in der Toskana aus.

Panoramablick auf die historische Stadt Assisi im wunderschönen goldenen Morgenlicht bei Sonnenaufgang im Sommer | © © Gettyimage/bluejayphoto
white-path

Umbrien

Mitten in Italien zwischen der Toskana, Latium und Marken liegt die italienische Region Umbrien. Die Landschaft Umbriens ist von kleinen Gebirgsregionen, Hügeln und Tälern durchzogen. Dazwischen befinden sich immer wieder mittelalterliche Bauwerke und Schlösser, die sanft in die grüne Hügellandschaft eingebettet sind.

Ameropa Reise-Newsletter
Reisetipps abonnieren & von Vorteilen profitieren!

50 €-Gutschein

erhalten!

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!
Eine Hand hält eine durchsichtige Weltkugel vor einem Sonnenuntergang am Strand | © © Gettyimages.com/jaminwell

Unsere Blogbeiträge über Italien

Weitere Reisen entdecken