Kreidefelsen von Rügen im Sommer | © Gettyimages.com/RicoK69

Urlaub an der Ostsee: Bahn & Hotel

Ihre Reise. Ihre Vorteile.

flake

persönlicher Service

flake

Städtetrip, Erlebnisreise oder Bahn-Urlaub

flake

im Paket oder selbst gestalten

flake

über 70 Jahre Erfahrung

Urlaubsreisen an der Ostsee

Erleben Sie die Küstenstädte der Ostsee in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern und lassen Sie sich von hanseatischem Flair, hübschen Altstädten und natürlich dem weiten, blauen Meer samt weißem Sandstrand verzaubern.

Keine Ostseeinsel gleicht der anderen – jede für sich wartet mit malerischen Landschaften, wunderschönen Stränden und attraktiven Sport- und Freizeitaktivitäten auf. Genießen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub auf den schönsten Inseln der Ostsee.

Hotel-Angebote mit Strandlage an der Ostsee

Unser Hotel-Highlight an der Ostsee

ABOREA Marina Resort

DE_ROS_G12_ABOREA_Marina_Resort_1623850438.jpg

ABOREA Marina Resort

DE_ROS_G12_ABOREA_Marina_Resort_1623850192.jpg
DE_ROS_G12_ABOREA_Marina_Resort_1623849619.jpg
DE_ROS_G12_ABOREA_Marina_Resort_1623849684.jpg
HIGHLIGHT

Ihre Vorteile:

  • modernes Hotel
  • Wellness-Bereich
  • Ostseecard
  • hoteleigener Privatstrand

Strandhotels inklusive Bahnanreise an der Ostsee

Hotel-Angebote für Ihren Städtetrip

Urlaub mit Hund an der Ostsee

Hundefreundliche Hotels entdecken!

Weite Sandstrände, traditionsreiche Seebäder und eine frische Seebrise: Die Ostsee ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sind in kürzester Zeit erreichbar. Der unvergessliche Urlaub am Meer mit dem süßen, eigenen Vierbeiner ist unkompliziert möglich, da Sie ihn einfach mitnehmen können. Hier finden Sie Ihr passendes, hundefreundliches Hotel in bekannten Küstenstädten wie Binz auf Rügen, Kühlungsborn, Graal-Müritz oder Travemünde.

Reisen mit Hund entdecken
Die reife Frau geht im Winter mit ihrem belgischen Zennenhund an der felsigen und sandigen Küste der Ostsee spazieren. | © Gettyimages.com/potemkin

Aktivurlaub an der Ostsee

An der Ostsee hat man so einige Möglichkeiten sportlich aktiv zu werden. Fahrradfahrer können zum Beispiel viele Küstenradwege entdecken, Themenwege in den verschiedenen Orten ausprobieren oder die Ostseeküsten Route EuroVelo10 fahren. Neben Wandern und Nordic Walking kann man dort bei Fitnesskursen oder Yoga am Strand entspannen. Wer auf Wasserport steht dem wird es dort an nichts fehlen. Von Wind- und Kitesurfen bishin zu Stand Up Paddling und Segeln ist alles dabei. 

Alle Aktivreisen
Zwei Frauen machen Nordic Walking am Strand an der Ostsee mit Brandung im Hintergrund bei Sonnenschein | © © Gettyimages.com/gbh007

Radreise-Angebot an der Ostsee

Familien-Radtour an der Ostsee

8-tägige individuelle Radreise Rostock/ Warnemünde - Stralsund

Familien-Radtour Ostsee_A

Familien-Radtour an der Ostsee

8-tägige individuelle Radreise Rostock/ Warnemünde - Stralsund

Familien-Radtour Ostsee_B
Familien-Radtour Ostsee_C
Familien-Radtour Ostsee_D
HIGHLIGHT

Ihre Vorteile:

  • kurze Etappen
  • unterwegs auf einem der beliebtesten Radfernwege Deutschlands
  • Eintritt OZEANEUM Stralsund inklusive
  • Highlights: beschauliche Ostseestädtchen Warnemünde, Ribnitz-Damgarten, Ahrenshoop, Zingst mit Strandtag sowie die Städte Rostock und Stralsund

Highlights & Sehenswürdigkeiten an der Ostsee

  • Nur 0,1% Anteil des Weltmeeres
  • Unterschied zur Nordsee – keine Gezeiten
  • Feinsandiger, weißer Strand
  • Moderne und traditionsreiche Seeheilbäder
  • Größtes Hai-Aquarium
  • Leuchttürme entdecken
  • Störtebeker Festspiele
  • Kreidefelsen
  • Rostocker Zoo
  • Wasseraktivitäten – Tauchen, Segeln oder Tretbootfahren
  • Tolle Radwege zum Fahrrad fahren
  • Strandkörbe
Seebrücke mit Restaurant in Timmendorfer Strand, Ostsee, mit Strandhafer und Strankörben im Vordergrund | © © Gettyimages.com/Steffen_F

Deutsche Ostseeküste und Inseln von A bis Z

Die Ostseeküste mit den Klippen von Boltenhagen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland | © Gettyimages.com/berndbrueggemann
white-path

Boltenhagen

In Boltenhagen gehören Entspannung und Erlebnis zusammen: Der vier Kilometer lange Ostseeküstenstrand verspricht Badespaß für Groß und Klein. Schlendern Sie auf der Seebrücke hinaus aufs offene Meer und genießen Sie Ihren Ostseeurlaub fern vom Alltagsstress.

Fehmarnsundbrücke auf der Insel Fehmarn | © Gettyimages.com/jotily
white-path

Fehmarn

Bummeln Sie an den typischen Fachwerkhäusern Fehmarns vorbei zu den endlosen Stränden der Bucht, die sich mit faszinierenden Steilküsten abwechseln. Die abwechslungsreiche Landschaft macht das „Hawaii des Nordens“ zum idealen Ort für Ihren Bade- oder Fahrradurlaub an der Ostsee!

Eine Luftaufnahme von dem strand von Graal-Müritz | © Gettyimages.com/jotily
white-path

Graal-Müritz

Das Seeheilbad Graal-Müritz ist das Tor zur Halbinsel Fischland/Darß/Zingst. Nicht nur der feine Sandstrand mit der Seebrücke lockt viele Besucher, auch die Nähe zur Rostocker Heide macht Graal-Müritz zu einem idealen Erholungsgebiet.

Stadtbild von Lübeck, von oben aufgenommen | © Gettyimages.com/Medvedkov
white-path

Lübeck

Lübecks mittelalterliche Altstadt dürfen Sie auf Ihrer Ostseereise nicht verpassen. Nicht umsonst gehört sie zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen vom Rathaus zum Holstentor und genießen Sie die schöne Aussicht auf die historischen Backsteinhäuser.

Atemberaubender Strand auf der Halbinsel Hel, Ostsee in Polen | © Gettyimages.com/shaiith
white-path

Polnische Ostseeküste

Weiche Sandstrände, steile Küsten und entspannende Kurorte – die polnische Ostseeküste ist ein Urlaubsparadies für Jedermann. Besuchen Sie beliebte Erholungs- und Kurorte wie Swinemünde oder Kolberg und entspannen Sie sich bei erstklassigen aber keineswegs teuren Spa-Anwendungen vom Alltagsstress. Sportliche Urlauber kommen in Klein Dievenow voll auf ihre Kosten – der hübsche Badeort hat nicht nur einen breiten Sandstrand zu bieten, sondern auch malerische Radwege  und eine Windsurfschule.  

Freuen Sie sich auf einen traumhaften Urlaub und erleben Sie die das vielfältige Urlaubsangebot der polnischen Ostseeküste!

Die Altststadt von Rostock | © Gettyimages.com/seanpavonnephoto
white-path

Rostock

Genießen Sie hanseatisches Flair in Rostock und schlendern Sie vorbei an schick sanierten Giebelhäusern, besichtigen Sie die alten Speicher und die historische Stadtmauer. Machen Sie Ihren Ostseeurlaub zum Städtetrip!

LianeM | © © Gettyimages.com/LianeM
white-path

Rügen

Auf der größten Insel Deutschlands gibt es weit mehr zu sehen als die weltberühmte Aussicht vom Kreidefelsen. Auf Rügen erholen Sie sich in verträumten Fischerdörfern und an den weißen Sandstränden der Seebäder Binz, Sellin oder Baabe.

Panoramablick von der Spitze der Altstadt von Stralsund im Sommer, im Hintergrund die Ostsee mit der Insel Rügen. | © Gettyimages.com/a-tom
white-path

Stralsund

In Stralsund dreht sich alles um das Meer. Besichtigen Sie die alten, imposanten Backsteinbauten, die an die Zeit als florierende Hansestadt erinnern und die legendäre Gorch Fock (I), die im Hafen vor Anker liegt. Für den kleinen und großen Hunger zwischendurch empfiehlt sich der Bismarckhering – ein Original aus Stralsund.

Pier mit Teehaus am Timmendorferstrand im Sonnenuntergang | © Gettyimages.com/sabinewagner
white-path

Timmendorfer Strand

Der Timmendorfer Strand ist nicht nur der ideale Ausgangspunkt für Ihren Badeurlaub. Dank der Vielzahl leckerer Restaurants wird die Ostseereise auch zum Fest für Ihren Gaumen. Trendige Bars und Events aller Art versprechen einen abwechslungsreichen und doch entspannten Urlaub mit hoher Promidichte.

Wanderweg auf der Halbinsel Gnitz auf Usedom, limks das blaue meer | © Gettyimages.com/a-tom
white-path

Usedom

Die Insel Usedom bietet fürstliche Entspannung mit den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, die durch eine 8,5 Kilometer lange Promenade verbunden sind. Erkunden Sie auf Ihrem Ostseeurlaub doch auch die größte Schmetterlingsfarm Europas!

Warnemünde Stadt mit Yachthafen, Leuchtturm und Gebäude namens Teekanne | © Gettyimages.com/majaiva
white-path

Warnemünde

Das ehemalige Fischerdorf Warnemünde blickt auf eine 160 Jahre währende Geschichte als Badeort zurück. Hier wurde 1883 der erste Strandkorb aufgestellt. Der Ort an der Ostseeküste lockt mit einem 100 Meter breiten, feinen Sandstrand und romantischer Fischeridylle.

Weißenhäuser Strand mit wald und meer | © Gettyimages.com/ewg3d
white-path

Weißenhäuser Strand

Den langen Sandstrand und die malerische Dünenlandschaft des Weißenhäuser Strands bei strahlendem Sonnenschein genießen – was gibt es Schöneres? Doch auch bei schlechtem Wetter fällt Ihre Ostseereise nicht ins Wasser: In der Aqua-Erlebniswelt und im Dschungelland kommen Sie auch bei Regen voll auf Ihre Kosten.

Südstrand der Insel Fehmarn aus der Vogelperspektive mit Strand, Booten, Häusern und der Ostsee | © © Gettyimages.com/jotily

Ameropa Reise-Newsletter
Reisetipps abonnieren & von Vorteilen profitieren!

50 €-Gutschein

erhalten!

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!
Eine Hand hält eine durchsichtige Weltkugel vor einem Sonnenuntergang am Strand | © Gettyimages.com/jaminwell

Unsere Blogbeiträge über Urlaub an der Küste

Weitere Reisen entdecken