Frankfurts Fachwerkhäuser am Römer mit dem Gerechtigkeitsbrunnen im Vordergrund | © Gettyimages.com/seanpavone

Urlaub in Hessen: Bahn & Hotel

Region mit Erlebnisfaktor

Ihre Reise. Ihre Vorteile.

flake

persönlicher Service

flake

Städtetrip, Erlebnisreise oder Bahn-Urlaub

flake

im Paket oder selbst gestalten

flake

über 70 Jahre Erfahrung

Urlaub in Hessen – inklusive Bahn + Hotel

Im Zentrum Deutschlands überrascht Hessen durch seine faszinierenden Gegensätze und diese ziehen an! Urbane Metropole oder charmante Kleinstadt – in Hessen wird Ihnen beides geboten. Besuchen Sie die beeindruckende Weltstadt Frankfurt am Main und beschreiten Sie den Krönungsweg durch die Neue Altstadt. Trinken Sie in jahrhundertealten Gaststuben Apfelwein, wandeln Sie auf Goethes Spuren oder speisen Sie über den Dächern der Stadt. Entdecken Sie die Büchner- und Wissenschaftsstädte Gießen und Darmstadt. Mit dem Jugendstilensemble Mathildenhöhe und Deutschlands erster Digitalstadt begegnen Ihnen Geschichte und Zukunft ganz nah.
Erleben Sie das universitäre Flair in Marburg, die Goethe- und Optikstadt Wetzlar und die Weltkultur in Kassel. Besuchen Sie hier die einzigartigen Wasserspiele im UNESCO Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe oder die märchenhafte GRIMMWELT. Mit Kunst und Kultur empfängt Sie auch Hanau, die Geburtsstadt der Brüder Grimm.
Musikalische Unterhaltung erleben Sie in Fulda, wenn die Barockstadt für ihren Musical Sommer die Bühne vor der imposanten Kulisse des Doms freigibt.
Lokale Köstlichkeiten finden Sie auf den zahlreichen Märkten, wie beispielsweise dem Wochenmarkt in Offenbach am Main. Grüne Soße, Handkäs oder Ahle Worscht – die regionale Küche ist in Hessen an jeder Ecke anzutreffen.
Runden Sie Ihren Besuch mit einem gemütlichen Einkaufsbummel ab. Ob moderne Boutiquen oder urige Lädchen, Hessens Altstädte bieten für jeden Geschmack das passende Shoppingerlebnis, besonders in Wiesbaden. In der hessischen Hauptstadt, die wegen ihres milden Klimas und der 26 heißen Quellen auch „Nizza des Nordens“ genannt wird, gehört das Flanieren auf dem Boulevard Wilhelmstraße natürlich dazu.

Hotel-Angebote für Ihren Urlaub in Hessen

Bahnfahrt einfach dazubuchen

Sehenswerte Orte in Hessen

Frankfurt am Main

Die modernen Glasgebäude der Skyline von Frankfurt am Main funkeln im Sonnenlicht und rechtfertigen den Spitznamen "Mainhattan". Die Atmosphäre ist entspannt, und die neue Altstadt erstrahlt nach ihrem Wiederaufbau. Am Museumsufer vereinen sich beeindruckende Architektur, Museumslandschaft und urbanes Leben auf reizvolle Weise. Ein Spaziergang hier bietet weite Blicke über den Main, die Skyline und die beeindruckenden Museumsbauten, darunter das 2022 preisgekrönte Jüdische Museum.

Frankfurt am Main entdecken
Sonnenuntergang mit Blick auf die Skyline von Frankfurt am Main | © Hessen Tourismus, Udo Bernhard

Rhein-Main-Region

Die Region FrankfurtRheinMain zeichnet sich durch einen einzigartigen Grüngürtel aus. Nördlich der Stadt befindet sich Frankfurts Obstgarten, wo zahlreiche Apfelbäume auf traditionellen Streuobstwiesen wachsen. Diese liefern die Grundlage für Hessens beliebtes Getränk: ob Stöffsche, Äppler oder Äbbelwoi – immer spielt der Apfel die Hauptrolle. Auch Handkäs' mit Musik und Frankfurter Grüne Soße sind in vielen Restaurants und Gaststätten unverzichtbar.

Abseits der Hektik, unterwegs im Grüngürtel um Frankfurt | © HA Hessen Tourismus, Roman Knie

Bad Homburg vor der Höhe

Der Kurort Bad Homburg vor der Höhe ist vor allem durch Kleists Drama "Prinz Friedrich von Homburg" bekannt. Die ehemalige Residenz des Prinzen Friedrichs und Wahrzeichen der Stadt, das Bad Homburger Schloss, lädt zu einem historischen Ausflug ein. Durch die zentrale Lage im Taunus bietet sich Bad Homburg auch als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten an.

Tempel im Park von Bad Homburg im Frühling, Hessen, Deutschland | © Gettyimages.com/maui01

Taunus

Hinter der städtischen Kulisse Frankfurts erstreckt sich der Taunus, eine beeindruckende Naturlandschaft. In Hessen ist man dem Himmel auf vielfältige Weise nahe: moderne Hochhäuser auf der einen Seite, majestätische Berge auf der anderen. Der spektakuläre Blick von einem Punkt zum anderen ist immer wieder lohnend. 

Unterschiedliche Ansichten des Vulkanradwegs im Vogelsberg | © HA Hessen Tourismus, Roman Knie

Paket-Angebote in Frankfurt, RheinMain und Taunus

Hotel inklusive Bahnfahrt

Wiesbaden

Schon im 19. Jahrhundert wurde Wiesbaden als "Stadt der heißen Quellen" und Weltkurort berühmt und zieht heute mehr Besucher an als je zuvor. Die Stadt fasziniert mit weitläufigen Parkanlagen, dem vielfältigen Gastronomieangebot und zahlreichen kulturellen Veranstaltungen. Im Museum Wiesbaden ist die dauerhafte Jugendstilausstellung mit über 500 Objekten zu bewundern. Ein weiteres kulturelles Highlight folgt 2024 mit dem Museum Reinhard Ernst, das abstrakte Kunst auf drei Etagen in einem neu errichteten architektonischen Meisterwerk präsentiert.

Wiesbaden entdecken
Drohnenaufnahme vom Neroberg mit Neroberg-Tempel und Blick über Wiesbaden | © David Vasicek

Rheingau

Der rund um die Landeshauptstadt gelegene Rheingau, bietet auf kleinem Raum ein breites Spektrum an Kultur, Wein, Natur und Sehenswürdigkeiten. Schlösser, Burgen, der malerische Rhein und renommierte Weingüter mit ihren berühmten Rieslingreben prägen diese Gegend und laden dazu ein, sie mit allen Sinnen zu erkunden und zu genießen.

Gondeln über den Rheingauer Weinbergen im Herbst | © HA Hessen Tourismus, k22

Paket-Angebote in Wiesbaden und im Rheingau

Hotel inklusive Bahnfahrt

Darmstadt

Darmstadt verbindet Kreativität und Innovation mit Natur und Architektur. Hier treffen Wissenschaft und Kultur aufeinander, und die Stadt ist bekannt für ihre führende Rolle in der Raumfahrttechnologie. In Darmstadt kann man im Hessischen Landesmuseum nicht nur berühmte Kunstwerke von Koryphäen wie Joseph Beuys bewundern, sondern auch das einzigartige Jugendstilensemble der Mathildenhöhe erkunden, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Hochzeitsturm, Ausstellungsgebäude und Russische Kapelle auf der Mathildenhöhe Darmstadt | © Darmstadt Marketing

Paket-Angebote in Darmstadt

Hotel inklusive Bahnfahrt

Bergstraße-Odenwald

Im südlichen Teil von Darmstadt erlebt man das idyllische Leben in charmanten Fachwerkstädtchen der Region Bergstraße-Odenwald. Die Gegend zwischen Rhein, Main und Neckar ist bekannt für ihre Schönheit. Die Bergstraße gilt als der Frühlingsgarten Deutschlands, während der Odenwald eine mystische Atmosphäre verleiht. Gemeinsam bilden sie den UNESCO Geopark Bergstraße-Odenwald. Probieren Sie den lokalen Roten Riesling oder die vielfältigen Apfelprodukte der Region.

Frühere Sommerresidenz und heutiger Park Staatspark Fürstenlager | © HA Hessen Tourismus, Roman Knie

Fulda

Fulda, die prächtigste Barockstadt Hessens, zieht nicht nur Kulturbegeisterte an, sondern fasziniert Menschen jeden Alters mit ihrer historischen Architektur, Gärten und Parks aus dem 18. Jahrhundert. Besonders der imposante Dom zu Fulda beeindruckt mit seiner einzigartigen Bauweise. Während die Altstadt von Fulda mit ihrem mittelalterlichen Charme besticht, präsentiert sich die moderne Seite der Stadt rund um den Universitätsplatz und die Bahnhofstraße.

Fulda entdecken
Unterschiedliche Ansichten auf den Hohen Dom zu Fulda | © HA Hessen Tourismus, Roman Knie

Rhön

Östlich von Fulda erstreckt sich die Rhön, die nicht nur für ihre geheimnisvollen Moore und unberührten Wälder bekannt ist, sondern auch für ihre kahlen Bergkuppen und weiten Panoramablicke. Diese einzigartige Landschaft hat der Rhön den Beinamen "Land der offenen Ferne" eingebracht.

Unterschiedliche Ansichten auf die Ebersburg | © HA Hessen Tourismus, Roman Knie

Paket-Angebote in Fulda und der Rhön

Hotel inklusive Bahnfahrt

Vogelsberg

Im Westen liegt der Vogelsberg, ein erloschener Vulkan und das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas. Sanfte Hügel und Täler, blühende Wiesen und offenes Weideland verdeutlichen die friedliche Seite dieser einst glühenden und feurigen Landschaft.

Unterschiedliche Ansichten des Vulkanradwegs im Vogelsberg | © HA Hessen Tourismus, Roman Knie

Kassel

Kassel, die drittgrößte Stadt Hessens, besticht durch prächtige Schlösser, Kunstschätze, zauberhafte Parks und eine lebhafte alternative Szene. Mit einer einzigartigen Museumsdichte in Deutschland zeigt sich die Kunst in Kassel sowohl mit den Alten Meistern im Schloss Wilhelmshöhe als auch alle fünf Jahre bei der documenta, der weltweit bedeutendsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Zwei UNESCO-Welterbetitel schmücken Kassel: der Bergpark Wilhelmshöhe, der größte seiner Art in Europa mit beeindruckenden Wasserspielen, und die GRIMMWELT, die das märchenhafte Erbe der Brüder Grimm zeigt.

Kassel entdecken
Blick von oben auf die Stadt Kassel in Hessen | © Gettyimages.com/Camilo Concha

NordHessen

Die GrimmHeimat NordHessen, rund um Kassel, ist die Heimat von bekannten Märchenfiguren wie Frau Holle, Rotkäppchen und Dornröschen. Die Wälder dieser Region sind märchenhaft, verwunschen und kraftvoll. Die besondere Magie zwischen den alten Baumwipfeln verleiht der Landschaft eine einzigartige Atmosphäre. Die urigen Baumreihen auf den Bergkuppen, in den Schluchten und die naturnahen Quellen und Bäche in den ruhigen Wiesentälern sind hier beeindruckende Naturschätze.

In der mehrfach ausgezeichneten GRIMMWELT erfahren Besucher:innen in einer multimedialen Ausstellung viel Wissenswertes über das Leben und Wirken der gelehrten Brüder Grimm | © Kassel Marketing GmbH, Florian Trykowski

Paket-Angebote in Kassel und hessischem Bergland

Hotel inklusive Bahnfahrt

Diemelsee

Der Diemelsee bietet unzählige Möglichkeiten für Aktivurlauber und Kulturbegeisterte. Ob beim Wandern, Radfahren oder Erkunden der Umgebung – hier findet jeder sein Abenteuer. Auch für Familien lässt sich dort ein Urlaub auf dem Bauernhof perfekt mit einem Urlaub am See kombinieren.

Der Diemelsee mit Staumauer von oben | © Gettyimages.com/teka77

Angebots-Highlight am Diemelsee

Göbels Seehotel Diemelsee

DE_SEW_DIM_Hotel_Diemelsee_1708336920.jpg

Göbels Seehotel Diemelsee

DE_SEW_DIM_Hotel_Diemelsee_1531386539.jpg
DE_SEW_DIM_Hotel_Diemelsee_1531386510.jpg
DE_SEW_DIM_Hotel_Diemelsee_1531386465.jpg
HIGHLIGHT

Ihre Vorteile:

  • ruhige Lage, direkt am Diemelsee
  • Wellnessbereich im Hotel
  • hervorragendes kulinarisches Angebot

Hessen entdecken, erleben und genießen

Entschleunigen Sie unweit der STARKEN STÄDTE in ursprünglicher Natur. Neben der großen Metropole bietet die Region Frankfurt Rhein-Main unweit des urbanen Lebens weite Streuobstwiesen und Blumenlandschaften. Hessen ist ideal für Naturliebhaber und Aktivurlauber – nicht zuletzt da es das waldreichste Bundesland Deutschlands ist. Die hessische Wanderwelt fordert immer wieder zu neuen Entdeckungen heraus. Besuchen Sie das sagenumwobene Felsenmeer im Odenwald, den mystischen und geheimnisvollen Spessart und Europas größten erloschenen Vulkan, den Vogelsberg. Auch im Taunus und der Rhön können Groß und Klein weite Blicke über Stadt und Land schweifen lassen. Für Radwanderer bieten sich gleichermaßen Routen durch idyllische Flusstäler, wie beispielsweise im Lahntal, und Strecken für Genießer in der märchenhaften GrimmHeimat NordHessen, die jedoch auch für Geübte herausfordernde Touren über die hessischen Mittelgebirgslandschaften bereitstellt. Beim Paddeln auf Lahn, Fulda und Werra erleben Sie eine neue Sichtweise auf die Schönheit der Natur.
Im Rheingau treffen Genießer auf Spitzen-Weine und feine Kulinarik, ebenso wie in der Region Bergstraße-Odenwald. Probieren Sie hier den Roten Riesling, eine lokale Besonderheit, oder die zahlreichen Spezialitäten rund um den Apfel – ein genussvolles Reiseerlebnis ist in Hessen garantiert!
Einen erholsamen Urlaub können Sie ebenfalls in den renommierten Wellnesshotels sowie Kurorten und Heilbädern Hessens erleben. Die Kombination von urbanen Metropolen und erfrischender Natur macht Hessen zu einem Reiseziel der Superlative.

Hessens Vielfalt begeistert!

Aktivurlaub in Hessen

Die hessische Wanderwelt fordert immer wieder zu neuen Entdeckungen heraus. Themenwege beleuchten ein reichhaltiges kulturelles Erbe. Wiederum andere Wanderwege machen die Schönheit der Natur erlebbar und sind dabei sogar von Experten geprüft und ausgezeichnet. Odenwald, Spessart, Rhön, Vogelsberg, Taunus, Westerwald, Knüllgebirge, Habichtswald und Burgwald, die Täler von Lahn, Werra und Rhein - all diese klingenden Namen und ihr naturreiches Wanderangebot wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Hessens qualitativ ausgebautes Radwegenetz bietet gleichermaßen Routen durch idyllische Flusstäler, Strecken für Genießer wie auch herausfordernde Touren über die hessischen Mittelgebirgslandschaften. Ihnen allen gemein ist die große landschaftliche, kulturelle und auch kulinarische Abwechslung. Jede Region hat ihre eigene spannende Identität - das werden Sie feststellen, wenn Sie durch unsere Landschaften fahren.

Junge Familie mit zwei Kindern, die an einem sonnigen Frühlingstag gemeinsam mit ihrem Haustier eine Radtour unternimmt | © GettyImages.com/AleksandarNakic

Hessen auf einen Blick

  • Felsenmeer im Odenwald
  • Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach
  • Vogelpark Schotten im Vogelsberg
  • Sternenpark Rhön
  • Eisener Steg in Frankfurt a. M.
  • Schloss Freudenberg in Wiesbaden
  • Burg Frankenstein bei Darmstadt
  • Marburger Schloss
  • Kasseler Herkules
  • Musicals in Fulda
  • Hessentag
  • Bad Homburger Schloss
  • Gebrüder Grimm in Hanau und Nordhessen
Blick von Burg Ehrenfels in Bingen über den Rhein auf Rüdesheim am Rhein im Abendlicht | © © Gettyimages.com/Judith Engbers

Unsere Blogbeiträge über Hessen

Ameropa Reise-Newsletter
Reisetipps abonnieren & von Vorteilen profitieren!

50 €-Gutschein

erhalten!

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!
Eine Hand hält eine durchsichtige Weltkugel vor einem Sonnenuntergang am Strand | © © Gettyimages.com/jaminwell