Urlaub in Oberbayern: Bahn & Hotel

Das ursprüngliche Bayern

Ihre Reise. Ihre Vorteile.

flake

persönlicher Service

flake

Städtetrip, Erlebnisreise oder Bahn-Urlaub

flake

im Paket oder selbst gestalten

flake

über 70 Jahre Erfahrung

Bevor Sie zum Couch-Potato mutieren, tanzen Sie lieber in Oberbayern

Oberbayern – zwischen Eichstätt im Norden und der Zugspitze im Süden liegt Deutschlands größte Urlaubsregion. Und gleichzeitig auch eine der schönsten. So groß die Region ist, so viel gibt es auch auf Reisen zu sehen. Schmucke Dörfer prägen das Bild der Region genauso wie weite, grüne Wiesen oder die zahlreichen Bergseen der Bayerischen Alpen, die ebenfalls in Oberbayern liegen.

Paar tanzt in traditioneller bayrischer Tracht auf dem Oktoberfest | © Gettyimages.com/sebastian-julian

Hotel + Bahnfahrt

inklusive Sitzplatz-Reservierung* und City-Ticket

Hotels mit Top-Gästebewertung

inklusive Bahnfahrt

Hotel-Highlight Oberbayern

Berghotel Hammersbach

DE_OAL_CAL_Sentido_Zugspitze_Berghotel_Hammersbach_1600160502.jpg

Berghotel Hammersbach

DE_OAL_CAL_Sentido_Zugspitze_Berghotel_Hammersbach_1600160629.jpg
DE_OAL_CAL_Sentido_Zugspitze_Berghotel_Hammersbach_1600160754.jpg
DE_OAL_CAL_Sentido_Zugspitze_Berghotel_Hammersbach_1600161223.jpg
HIGHLIGHT

Ihre Vorteile

Hotel-Angebote mit Frühstück

Aktivurlaub in Oberbayern

Seit 2018 gibt es 1.200 km Wasser-Radwege, das sind Radwege, die an der Isar und anderen Flüssen und Bächen entlang führen. Wer gerne längere Touren fahren möchte um so viel wie möglich zu entdecken, aber dies nur mit Hilfe schafft, der kann sich an zahlreichen Läden E-Bikes ausleihen. Keine Sorge es gibt genügend E-Bike Touren mit Aufladestationen auf dem Weg. Wer lieber Oberbayerns Kultur und die Städte besichtigen möchte, der kann dies auch mit dem Fahrrad tun. Für die Wanderliebhaber gibt es zahlreiche Wander- und Pilgerwege. Für einen perfekten Wandertag dürfen natürlich nicht die Schmankerl fehlen, die in Hütten, Gasthäusern und Biergärten aufgetischt werden. 

Alle Aktivreisen
Wanderer am Königssee im Herbst mit goldfarbendem Wald und Sonnenschein | © Gettyimages.com/DieterMeyrl

Top-Reiseangebote in Oberbayern

Info zu Gästekarten

Für die Regionen in Oberbayern gibt es verschiedene Gästekarten, zum Teil mit zahlreichen Inklusivleistungen wie geführte Wanderungen, geführte Radtouren, freie Eintritte in Schwimmbäder und Teilnahme an Veranstaltungen, sowie viele attratkvie Ermäßigungen.

  • Zugspitz Arena Bayern-Tirol CARD für die Orte Garmisch Partenkirchen und Graina
  • Chiemgau-Card
  • Lenggries Gästekarte Plus
  • Gästekarte Bad Ailbing
  • Gastkarte Berchtesgaden und Bad Reichenhall

Oberbayern auf einen Blick

Urlaub in Oberbayern: Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Königssee
  • Zugspitze
  • Fünfseenland
  • Herrenchiemsee
  • Region Tegernsee
Blick auf den Tegernsee in Rottach-Egern bei Sonnenschein und leichter Bewölkung | © Gettyimages.com/DaLiu

Oberbayern – Kontraste erleben

Oberbayern versteht es wie kaum eine andere Region Traditionen zu pflegen, ohne dabei die Moderne aus den Augen zu verlieren. Hier werden klassische Schützenfeste genauso gefeiert wie eines der größten Reggae-Festivals Europas am Chiemsee.

Diese Vielfalt setzt sich in der Landschaft fort: im Norden von Deutschlands größtem Regierungsbezirk, rund um Ingolstadt, bestimmen flache Landschaften und weite, saftige Wiesen das Bild, rund um München lockt das Fünfseenland, darunter der Starnberger See, Touristen aus ganz Deutschland. Im Süden reicht Oberbayern bis zur Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, der gleichzeitig die Grenze zu Österreich darstellt.

Für Urlauber in Oberbayern gibt es auf der einen Seite zahlreiche, teils hochklassige Wellnesshotels, in denen man in aller Ruhe entspannen kann. Auf der anderen Seite lädt die Region aber auch an allen Ecken und Enden zum Aktivurlaub ein. Sei es Bootssport auf den Seen oder ausgedehnte Fahrradtouren: die Natur bietet hier zahlreiche Möglichkeiten, den Urlaub aktiv zu genießen.

Oberbayern: Sehenswürdigkeiten in der Region

Königssee

Der Königssee liegt in den Berchtesgardener Alpen auf etwa 600 m Höhe. Aufgrund seiner Lage, eingebettet in die steilen Felswände, wird er oftmals als fjordartig bezeichnet. Die Wasserqualität gilt als eine der besten aller deutschen Seen. Am Westufer, auf der Halbinsel Hirschau, befindet sich die Wallfahrtskapelle St. Bartholomä aus dem 12. Jahrhundert. Sie zählt zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Oberbayerns. In besonders strengen Wintern friert die Wasseroberfläche ganzflächig zu und kann als Eisbahn genutzt werden.

Blick auf den Königssee mit fahrendem Schiff | © Gettyimages.com/Max.T

Zugspitze

Deutschlands höchsten Berg (2.962 m) erreichen Sie am besten aus Garmisch-Partenkirchen. Von hier aus fahren die Zahnradbahnen der Bayerischen Zugspitzbahn fast bis auf den Gipfel. Schon auf der Fahrt eröffnen sich tolle Panoramen, bevor der Zug für die letzten 4.000 m in einen Tunnel eintaucht. Oben angekommen werden Sie mit einem Rundumblick auf die Ihnen nun zu Füßen liegende Alpenlandschaft belohnt. Der Gipfel bildet die Grenze zwischen Deutschland und Österreich.

Der höchste Berg Deutschlands, die Zugspitze, mit goldenem Gipfelkreuz und schneebedeckten Gipfeln bei Sonnenschein | © Gettyimages.com/Alexander Reshnya

Starnberger See

Der Starnberger See liegt nur 25 km von München entfernt und ist ein beliebtes Ausflugsziel der Münchner. Die meisten Orte am Ufer haben eine Schiffsanlegestelle, von welchen aus Linien-, Rund- und Sonderfahrten angeboten werden. In Bernried befindet sich das "Museum der Phantasie", welches eine Sammlung zahlreicher Expressionisten beherbergt, darunter Erich Heckel und Emil Nolde. Umgeben wird das Museum von einem Skulpturenpark.

Blick auf Segelboote auf dem Starnbergersee in Bayern mit Bergpanorama | © Gettyimages.com/FooTToo

München

Bayerns Landeshauptstadt ist Verwaltungssitz des Bezirks Oberbayern. Genießen Sie die mondäne Großstadt, die den Spagat zwischen der typischen bayerischen Gemütlichkeit und moderner Weltoffenheit wie keine andere meistert. Hofbräuhaus, Deutsches Museum, Viktualienmarkt, Olympiapark und Englischer Garten sind nur einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten, die es in "Minga" zu bestaunen gibt.

München besuchen
Blick auf die Stadt München mit dem Marienplatz und der St Peters Kirche und den Alpen im Hintergrund  | © Gettyimages.com/Juergen Sack

Feste & Veranstaltungen in Oberbayern

Chiemsee Summer

Jedes Jahr im August ist der beschauliche Ort Übersee am Chiemsee Austragungsort von einem der größten Reggae-Festivals in Europa. Erstes Veranstaltungsjahr war 2005, damals noch unter dem Namen Chiemsee Reggae. Seitdem steigen die Besucherzahlen stetig. Parallel dazu fand bis zum Zusammenschluss der beiden OpenAir-Festivals auch noch das Chiemsee Rocks statt. Seit 2014 treten sie fusioniert unter dem Namen Chiemsee Summer auf.

Rückansicht von glücklichen Freundinnen, die sich während des Musikkonzerts bei Nacht unterhalten. | © Gettyimages.com/skynesher

Rosenheimer Herbstfest

Das Rosenheimer Herbstfest ist das größte Volksfest Südbayerns. Es startet jeweils am letzten Samstag im August und dauert 16 Tage. Für urige Atmosphäre sorgen unter anderem die Blaskapellen, die täglich in den vielen verschiedenen Festzelten spielen. Unter den Zelten findet sich auch das größte freistehende Festzelt Europas. Wer sich lieber an der freien Luft aufhält, auf den warten auf dem Gelände zahlreiche Stände mit Lebkuchen, Zuckerwatte und vielem mehr.

Das Fest, das zu einem ähnlichen Zeitpunkt wie das deutlich bekanntere Münchner Oktoberfest stattfindet, gilt mittlerweile als das authentischere und weniger überlaufene Volksfest und erfreut sich daher gerade bei der einheimischen Bevölkerung großer Beliebtheit.

Riesenrad dreht sich in der Nacht in Frankfurt am Main bei der lokalen Veranstaltung Dippemess. | © Gettyimages.com/kontrast-fotodesign

Maifeste

Traditionell wird in Bayern am Abend vor dem 1. Mai auf dem Dorfplatz (in den Städten: im Zentrum) ein reich verzierter und geschmückter Baumstamm aufgerichtet. Der Stamm, der bis zu 55 m hoch sein kann, wird vorher in einer feierlichen Prozession auf den Dorfplatz gebracht, was von zahlreichen Zuschauern verfolgt wird, oft in Begleitung einer örtlichen Kapelle. In beinahe jedem Ort gibt es das Spektakel zu bestaunen.

Typischer Bayrischer Maibaum mit Kränzen und bunten Bändern | © Gettyimages.com/FooTToo

Ameropa Reise-Newsletter
Reisetipps abonnieren & von Vorteilen profitieren!

50 €-Gutschein

erhalten!

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!
Eine Hand hält eine durchsichtige Weltkugel vor einem Sonnenuntergang am Strand | © © Gettyimages.com/jaminwell

Unsere Blogposts von hoch oben

Weitere Reisen entdecken