Frankfurt – die Metropole am Main

Frankfurt am Main –
erleben Sie die Mainmetropole!

Jetzt buchen: 1 Ü/F in Frankfurt ab 24 €

Frankfurt – Urlaub mit Skyline!

Ob Top-Hotels, Angebote inkl. Bahnfahrt oder Kulturevents - wir haben die passende Städtereise nach Frankfurt für Sie im Angebot.

Die Metropole am Main bietet neben ihrer beeindruckenden Skyline auch viel Historie. Im Umkreis von fünf Fußminuten finden sich mit Römer, Dom, Paulskirche und Goethehaus gleich vier historische Schwergewichte. Ein paar Schritte weiter - und Sie flanieren am Mainufer mit seinen Cafés und freiem Blick auf die einzige Skyline in Europa, die es mit New York aufnehmen kann. Gemütlich geht es bei Apfelwein und "Grüner Soße" in den traditionsreichen Wirtshäusern zu.

Dank Ameropa.de schon ab 64 €* Frankfurt am Main erleben! Wir bieten Ihnen:

  • Große Auswahl an Hotels in Frankfurt ab 24 €*
  • Immer den günstigsten Bahnpreis: ab 19,90 €* pro Person & Strecke nach Frankfurt
  • Auf Wunsch vielseitige Aktivitäten zubuchbar
  • Reiseunterlagen sofort ausdrucken
  • Gratis Gutscheine für Flinkster Carsharing und Call a Bike

* Stand der Preise: 12. Juni 2017. Zwischenverkauf vorbehalten.

Ameropa #Lieblingsstadt

Frankfurt am Main

Auch als Mainhattan bekannt und in Europa einzigartig – das ist Frankfurt am Main. Die Metropole überrascht mit vielen Kontrasten zwischen Fachwerk und Wolkenkratzern. Auch kulinarisch ist Frankfurt einfach besonders! Aber seht selbst in unserem Video zur #Lieblingsstadt Frankfurt am Main.

IAA-Fanpaket

Frankfurt/ Main vom 14. bis 24. September 2017

  • 1x Übernachtung mit Frühstück in einem 3-5 Sterne-Hotel
  • 1x 2-Tages-Ticket für die IAA pro Person
  • 1x IAA-Broschüre pro Buchung/ Zimmer
  • 1x IAA-Pin pro Person
  • Anreise per Bahnfahrt separat hinzubuchbar

 

Jetzt buchen ab 79 €

Top Sehenswürdigkeiten in Frankfurt

Die Highlights von Frankfurt auf einen Blick

1 / 4

Alte Oper

Die Alte Oper, ein Bauwerk der Hochrenaissance, wurde 1880 von Kaiser Wilhelm I. eingeweiht, 1944 zerstört und jahrelang als "schönste Ruine" in Deutschland bezeichnet. Seit ihrer Wiedereinweihung 1981 ist sie ein fester Bestandteil des Frankfurter Kulturlebens und beherbergt verschiedene Konzerte, Aufführungen und Kongresse.

Römerberg

Der Römerberg samt dem Römer, seit über 600 Jahren das Rathaus von Frankfurt am Main, ist eine unverkennbare Sehenswürdigkeit der Stadt. Seit dem 9. Jahrhundert diente dieser Platz für Märkte, Feste und Kaiserkrönungen. Besonders sehenswert sind die historischen Fachwerkhäuser in der Ostzeile des Römerberges.

Paulskirche

1848 fand hier die erste deutsche Nationalversammlung statt, die die Grundlagen für das heutige Grundgesetz Deutschland lieferte. Heute ist sie Austragungsort von verschiedenen Preisverleihungen sowie politischen und kulturellen Veranstaltungen.

Museumsufer

Kulturliebhaber und Museumbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten. 13 Museen bieten für Jeden etwas: Städel Museum, Schirn Kunsthalle, MMK, Filmmuseum, Bibelhaus, Deutsches Architekturmuseum, Museum für Kommunikation, u.v.m. Abseits des Museumsufer findet Sie das Senckenberg-Museum. das Naturkunde Museum ist insbesondere für Kinder ein Highlight.

Frankfurt-Mainmetropole

Skyline Frankfurt - © Sergey Borisov/Fotolia.com

Die Mainmetropole bietet neben den zahlreichen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten auch ein internationales Kulturzentrum mit vielen Sehenswürdigkeiten, wie die wiederaufgebaute Alte Oper, diverse Museen und Theater. Neben den historischen Gebäuden wie Römer, Dom und Paulskirche präsentiert sich der Stadtkern mit breiten Fußgängerbereichen. Die wieder aufgebaute "Alte Oper", Museen und Theater zeugen davon, dass Frankfurt ein Kulturzentrum von internationalem Rang ist. Das Museumsufer südlich des Mains, Freizeiteinrichtungen sowie der berühmte Zoologische Garten und der Palmengarten ergänzen das Angebot. Unsere Übersicht mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten hilft Ihnen dabei, Ihren Aufenthalt in Frankfurt zu einer unvergesslichen Städtereise zu machen.

Tipp: Mit der Frankfurt Card erhalten Sie 2 Tage freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtgebiet, bis zu 50% Ermäßigung bei Stadtrundfahrten, Schiffstouren, in Museen und weiteren Einrichtungen und Vergünstigungen in Gastronomie und Einzelhandel. Genießen Sie diese Vorteile auf Ihrer Städtereise nach Frankfurt.
Pro Person ab 15 €. (Zubuchbar nach Auswahl Ihres Wunschhotels)


Fressgass
Auf dem Weg von der Alten Oper zur Hauptwache und Zeil, der bekannten Einkaufsstraße, gelangen Sie zur Kalbächer Gasse, die von den Frankfurtern als Fressgass bezeichnet werden. Hier laden Cafés und Gourmetläden zum Verweilen und Genießen der einmaligen Atmosphäre ein.

Goethe-Haus
Am Großen Hirschgraben 23-25 steht das Elternhaus von Johann Wolfgang Goethe. Gemeinsam mit dem benachbarten Goethe-Museum erlaubt es einen Einblick in die Jugend einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Dichter.
Öffnungszeiten: Mo - Sa 10.00 - 18.00 Uhr, Sonn- u. Feiertage 10.00 - 17.30 Uhr

Alt-Sachsenhausen
Südlich des Mains, in den engen Gassen und gemütlichen Fachwerkhäusern Alt-Sachsenhausens finden Sie verschiedene Apfelweinlokale, in denen Sie nicht nur das Frankfurter Nationalgetränk, den "Ebbelwoi", sondern auch andere Spezialitäten entdecken können. Ein Besuch dieses Stadtteils rundet die Städtereise nach Frankfurt ab.