Rostock - Hansestadt an der Ostsee

Rostock – erleben Sie die Hafenstadt!

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab 35 €

Die traditionsreiche Stadt an der Ostsee

Rostock lädt mit seiner traditionsreichen Geschichte und seinen vielen historischen Sehenswürdigkeiten zum Entdecken ein. Hierzu zählen die monumentale Marienkirche mit ihren wertvollen Kunstschätzen, das Kloster zum Heiligen Kreuz in der Nähe der Universität oder der wiedererrichtete 117 m hohe Turm der Petrikirche. Ebenso beeindruckend sind die vier Stadttore, das Rathaus und die Nikolaikirche.

Shoppingfans kommen in der Kröpeliner Straße, die Rostocks größte Bummel- und Einkaufsmeile ist, auf ihre Kosten. Neben zahlreichen Läden und netten Boutiquen findet man hier auch einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Neben Geschichte und Shopping begeistert Rostock aber auch mit maritimem Flair. So können Sie im Rostocker Stadthafen heute an einer schön ausgebauten Flaniermeile entlang spazieren und die idyllische Atmosphäre sowie die schöne Aussicht aufs Wasser genießen.

Rostock auf einen Blick

Marienkirche in Rostock - © benkrut / 2016 Thinkstock.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Marienkirche
  • Petrikirche
  • Nikolaikirche
  • Universitätskirche
  • Rathaus
  • Steintor
  • Kröpeliner Tor
  • Rostocker Stadtmauer
  • Schifffahrtsmuseum
  • Heimatmuseum Warnemünde
  • Kulturhistorisches Museum im Kloster Zum Heiligen Kreuz
  • Kunsthalle Rostock

 

Rostock entdecken und erleben

Das traditionsreiche Rostock liegt als größte Stadt des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern an der Ostsee. Die fast 800 Jahre alte Hansestadt ist zudem verbunden mit dem Seebad Warnemünde, das langgestreckt an beiden Flussufern der Warnow liegt. Zur Zeit der Hanse war Rostock größer als Hamburg und somit eines der wichtigsten Mitglieder des Hansebundes und erlangte große Bedeutung als Handelsplatz. Heute liegt der Seehafen als viertwichtigster Güterumschlagplatz hinter Hamburg, Bremen und Wilhelmshafen. Bekannt ist Rostock auch bei Touristen, da sich im Stadtteil Warnemünde auch Deutschlands größter Kreuzfahrthafen befindet.

Rostock fasziniert aber nicht nur mit maritimer Geschichte, auch wissenschaftlich ist die Stadt von großer Bedeutung. So wurde die erste Universität Nordeuropas in Rostock gegründet. Bereits 1419 fing man hier an zu unterrichten. Weitere Highlights der Hansestadt können Sie bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer erkunden oder beim Spazieren durch die Rostocker Heide. Dort erleben Sie die reiche Flora und Fauna der Region. Für die jüngeren Gäste lohnt sich ein Abstecher in den Rostocker Zoo, der mit über 4.000 Tieren der größte deutsche Zoo an der Ostseeküste ist. Im dazugehörigen Darwineum können Sie sich zudem auf eine eindrucksvolle Reise durch die Evolutionsgeschichte machen.

Kulturell spannend wird es im kulturhistorischen Museum Rostocks. Das Museum befindet sich in einem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster, das bereits 1270 gegründet wurde. Spannende Dauer- und Sonderausstellungen gewähren interessante Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region.

Egal also bei welchem Wetter man Rostock besucht, es gibt immer viel zu entdecken!

Sehenswerte Orte in Rostock

1 / 12

Rathaus bei Nacht

Dieses Gebäude aus dem 13. Jahrhundert ist nicht nur wegen seiner Doppelgiebel und Gewölbekeller besonders. Es besticht auch durch seine sieben Türme in gotischem Baustil. Das Rathaus der Hansestadt steht am ehemaligen Marktplatz und ist ein beliebtes Fotomotiv.

Steintor in der Hansestadt

Ende des 13. Jahrhunderts erbaut war das Steintor von Rostock im Mittelalter sogar der Haupteingang zur Stadt. Der Bau, den man heute betrachten kann, stammt aber größtenteils aus dem 16. Jahrhundert und entspricht dem Baustil der Renaissance.

Alte Stadtmauern

Die Stadtmauer von Rostock war gerade einmal drei Kilometer lang, besaß auf diesem kurzen Stück aber 20 Tore zur Stadt. Vier davon sind heute noch erhalten. Schon im 19. Jahrhundert schützte die Mauer Rostock nicht mehr, da es schnell gewachsen war. Somit wurde die Mauer überflüssig und ist mittlerweile auch nicht mehr vollständig erhalten.

Stadthafen

Der Stadthafen Rostocks spielte bis zur Eröffnung des Seehafens als Güterumschlagsplatz eine entscheidende Rolle in der Stadtgeschichte. Heute ist er bei Spaziergängern beliebt und bietet zudem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Geschichtsinteressierte Besucher kommen bei einer Besichtigung des Museumshafens auf ihre Kosten.

Petrikirche

Der spitze Helm der Petrikirche ragt über die Dächer der Stadt. Dieses Gebäude aus dem 14. Jahrhundert ist unter anderem bekannt für die norddeutsche Backsteingotik. Neben einer Teilnahme am Gottesdienst sind Besucher auch herzlich dazu eingeladen, den Ausblick vom Kirchturm zu genießen. Eine Aussichtsplattform ist barrierefrei zu erreichen.

Segelschiffe bei der Hanse Sail

Die Hanse Sail ist ein großes maritimes Event in Rostock und Umgebung. Jedes Jahr sieht man imposante Segelschiffe auf dem Wasser, die teilweise zum Mitsegeln einladen. Das Fest ist auch für Kinder ein Abenteuer. Darüber hinaus finden Sie auf der Hanse Sail viele verschiedene Hintergrundinformationen zum Thema Segeln.

Marienkirche

Der Grundstein dieser Kirche wurde bereits Anfang des 13. Jahrhunderts gelegt. In ihrer heutigen Gestalt existiert sie aber erst seit Mitte des 15. Jahrhunderts. Besucher können an verschiedenen Führungen teilnehmen und dabei entweder Zahlreiches über die Geschichte der Kirche erfahren oder vom Glockenturm aus die Aussicht genießen. Als besonderes Highlight gilt die astronomische Uhr im Inneren des Bauwerks.

Rostocks Altstadt

Bei einem Rundgang durch die Altstadt Rostocks kommen Sie an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei - ob an Kirchen, Denkmälern, Plätzen oder alten Wohnhäusern. Die Altstadt Rostock gilt als eigene Sehenswürdigkeit. Als ein besonderes Highlight gilt der Brunnen der Lebensfreude auf dem Universitätsplatz, der auch hier im Bild zu sehen ist.

Blick über die Warnow im Winter

Vor allem im Winter besticht die Hansestadt mit Einzigartigkeit und winterlichem Charme. Zur Adventszeit verwandelt sich die historische Altstadt in einen Weihnachtsmarkt, der bei Einwohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt ist.

Weihnachtsmarkt in Rostock

Ein Besuch auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt ist ein Spaß für die ganze Familie. Es gibt verschiedene Buden - ob Kunsthandwerk, ein vielfältiges gastronomisches Angebot oder der große Märchenwald; es ist für jeden etwas dabei. Das große Highlight des Marktes ist das Riesenrad, von dessen oberstem Punkt aus sich der gesamte Markt überblicken lässt.

Bunte hanseatische Häuser

Sie bestimmen das Stadtbild Rostocks - die hanseatischen Häuser, deren Farben so einzigartig sind wie ihre Formen. Es handelt sich dabei nicht nur um Wohnhäuser, sondern auch um kleine Läden und gemütliche Cafés. Besonders in der Fußgängerzone der Kröpeliner Straße lassen sich diese Wahrzeichen Rostocks gut bewundern.

Leuchtturm im Stadtteil Warnemünde

Der Leuchtturm ist das Wahrzeichen des Rostocker Stadtteils Warnemünde. 135 Stufen führen hinauf in die Leuchtkammer und ermöglichen einen Ausblick auf den Stadtteil. Der Turm beherbergt auch ein kleines Museum zur Warnemünder Stadtgeschichte.

Events & Veranstaltungen in Rostock

FiSH – das Filmfestival

Seit 2004 findet das Frühlingsevent der jungen deutschen Filmszene im StadtHafen von Rostock statt. Das Festival bietet eine Plattform für Nachwuchsfilmemacher aus Deutschland und einem jährlich wechselnden Partnerlandes aus dem Ostseeraum. Die einzigartige Atmosphäre im StadtHafen ist dem sorgfältig ausgewählten Programm zu verdanken und macht das Musikfestival unverwechselbar.

Die Hansesail in Rostock - © Rico K./Fotolia.com

Hanse Sail

Die Hanse Sail ist das größte maritime Volksfest in Mecklenburg-Vorpommern und findet jährlich im August statt. Unter dem Motto "eine Stadt voller Segel…" nehmen mehrere hundert Großsegler, Windjammer und Traditionsschiffe aus vielen Nationen Kurs auf Rostock. Buchen Sie eine Fahrt auf einem dieser alten Schiffe und genießen Sie das Treiben auf der Ostsee. Neben einer langen Bummelmeile an Land erwarten Sie hier Fahrgeschäfte, Konzerte nationaler und internationaler Stars und vieles mehr.

Weihnachtsmarkt in Rostock - © RicoK69 / 2016 Thinkstock.

Weihnachtsmarkt

Jedes Jahr Ende November schmückt sich die Rostocker Innenstadt festlich weihnachtlich. Buden bieten Kunsthandwerk, Glühwein, Backbanane und Zuckerwatte.  Fahrgeschäfte wie Riesenrad, Kinderkarussell und Autoscooter locken zum Mitfahren und auf der Märchenbühne finden Programme für die ganze Familie statt. Der Historische Weihnachtsmarkt versetzt Sie in längst vergangene Zeiten…

Weitere Reiseziele

*19,90 € Super Sparpreis - 10% Paketbucher-Rabatt = Bahnfahrt ab 17,90 €: Der 10% Paketbucher-Rabatt in Höhe von 10% gilt auf den Super Sparpreis sowie den Sparpreis und nur bei Buchung von Hotel+Bahn im Paket. Für Flexpreise, RIT-Fahrkarten den Sparpreis Europa oder den Super Sparpreis wird kein Rabatt gewährt. Der rabattierte Fahrkartenpreis wird direkt bei der Buchung angezeigt. Dieses Angebot ist nicht mit weiteren Aktionen/Rabatten (z. B. BahnCard und Rabatt-Gutscheine) kombinierbar. Der Rabatt gilt nur bei Neubuchung und kann nicht bei bereits gebuchten Reisen genutzt werden.