Massagen für Ihr Wohlbefinden

Verwöhnende Massagen

Die beliebtesten Massagen

Massagen helfen nicht nur Verspannungen im körper zu lösen, sondern können je nach Anwendung auch dazu führen, dass der Körper Giftstoffe ausscheidet und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sodass diese sich strafft. Neben den körperlichen Verspannungen können so auch seelische Blockaden gelöst werden.

 

Basische Öl-Salz-Massage

Die Massage hilft dem Körper verschiedene Giftstoffe auszuscheiden und führt der Haut gleichzeitig wichtige Mineralstoffe zu. Dies geschieht durch eine Mischung von basischen Salzen, pulverisierten Edelsteinen und hochwertigen Ölen die in die Haut einmassiert werden. Die Durchblutung der Haut, sowie die Zellenregeneration werden hierdurch ebenfalls gefördert und helfen der allgemeinen Entspannung und dem Stressabbau.

Bernsteinmassage

Bei der Bernsteinmassage wird sich die heilende Wirkung des Bernsteins zu Nutze gemacht, im Besonderen die elektromagnetischen Schwingungen. Bernsteinöl wird vor der Massage erwärmt und mit Hilfe von Bernsteinen sanft in die Haut einmassiert. Folglich wird die Durchblutung im Körper gesteigert, Wärme durchströmt den Körper und Anspannungen werden gelöst.

Breussmassage

Die Breussmassage ist eine Rückenmassage im Bereich der Wirbelsäule und der Bandscheiben. Sie löst seelische, energetische und körperliche Blockaden. Hierfür wird die Wirbelsäule durch die Massage sanft gedehnt und das verwendete Öl kann in die Nervenstränge oder in die deformierten Bandscheiben einmassiert werden, sodass das Blut und die Energie wieder unbeeinträchtigt zirkulieren können.

Fußreflexzonenmassage

Bei einer Reflexzonenmassage wird davon ausgegangen, dass bestimmte Körperabschnitte über verschiedene Nervenbahnen mit bestimmten Organen des Körpers verbunden sind. Durch Akkupressur (Druckpunktmassagen) dieser Stellen können Beschwerden gelindert werden. Außerdem kann durch eine Wohltuende Reflexzonenmassage Stress abgebaut werden.

Honigmassage

Die Honigmassage wirkt wegen den vielen im Honig enthaltenen Enzymen entgiftend auf den menschlichen Organismus. Durch die pumpende Handbewegung bei der Massage wird der Körper entschlackt. Gleichzeitig werden Verspannungen gelöst und Stress abgebaut.

Hot Chocolate Massage

Kakao enthält natürliche Wirkstoffe, die die Sinne und die Haut pflegen. Bei der Massage wird flüssige Schokolade auf die Haut gegossen und mit fließenden Bewegungen verteilt und einmassiert. Es kann auch Kakaobutter verwendet werden, die der Haut zusätzliche Feuchtigkeit spendet. Zellaufbauende Proteine sorgen außerdem für straffe und glatte Haut.

Hot Stone Massage

Die aus dem indianisch stammende Heilkunst verwendet die Wärmewirkung von aufgeheizten vulkanischen Steinen.
Bei der Massage werden die Steine auf den Körper gelegt während mit anderen Steinen sanft massiert wird. Durch die Wärme und Schwere der Steine wird der Fluss der Energiebahnen reguliert, wodurch sich Wohlbefinden und eine innere Ausgeglichenheit einstellt.

Kerzenwachsmassage

Kerzenwachs wird auf 50-60° Grad erhitzt und in die Haut einmassiert. Das spezielle Kerzenwachs ist frei von Konservierungsstoffen und wirkt entspannend auf Geist und Körper. Das allgemeine Wohlbefinden kann so gesteigert werden.

Kräuterstempelmassage

Bei der Kräuterstempelmassage werden verschiedene Kräuter und ätherische Öle in kleine Stoffbeutel gefüllt, mit denen der Körper dann massiert wird. Wichtig dabei ist, dass die Umgebung aufgewärmt ist, damit sich die Muskeln entspannen können. Der Duft der Kräuter und ätherischen Öle führt zur vollkommenen Entspannung.

Lomi Lomi Nui Massage/ Hawaiianische Massage

Übersetzt bedeutet Lomi Lomi Nui in etwa "einzigartiges starkes Kneten" und bezeichnet damit eine therapeutische Körperarbeit aus Hawaii. Ähnlich der Traditionellen Chinesischen Medizin, geht diese Form der Therapie davon aus, dass Körper und Seele durch Krankheiten blockiert werden. Diese Blockaden werden mit Hilfe einer druckvollen Massage, bei der nicht nur die Hände, sogar auch der ganze Unterarm bis zum Ellebogen, den Körper massieren.

Lymphdrainage

Die Lymphe ist ein wichtiges Organ, das Stoffwechselprodukte, Bakterien und Fremdkörper aufnimmt. Sie reinigt somit den Körper und das Blut. Durch eine Lymphdrainage werden die Lymphgefäße angeregt und überschüssige Giftstoffe können aus dem Körper ausgeschieden werden. So können auch Schmerzen und Schwellungen gelindert werden. Dies geschieht, indem die entsprechenden Körperstellen mit kreisenden Druckbewegungen massiert werden.

Pantai Luar

Übersetzt bedeutet Pantai Luar "an neuen Ufern". Die traditionelle indonesische Massage entspannt die Muskeln und repariert die Hautzellen des Körpers. Zunächst wird der Körper mit warmem Öl, bestehend aus Fruchtsaft, Kräutern und Gewürzen, eingerieben. Dann werden Kräuterstempel in heißem Öl erhitzt und auf bestimmte Körperstellen gedrückt. Anschließend folgt eine entspannende Ruhephase, in der Leinentücher auf den Körper gelegt werden, die das restliche Öl aufsaugen.

Perun Massage

Bei dieser Massage, die nach dem Gott des Lichtes benannt ist, werden warme, in Leinen gewickelte Kräuter über die Energieleitbahnen des Körpers geführt. Dies simuliert die Meridiane wodurch Stress vom Körper abfällt. Die warmen Kräuter lösen dabei Blockaden und geben dem Körper neue Energie.

Rosenblütenpackung

Rosenblütenblätter werden eingeweicht und mit Tüchern um den Körper gewickelt. Der Duft der Blüten entspannt Körper und Seele und beruhigt empfindliche oder entzündliche Haut. Anschließend an die Packung wird der Körper noch mit einem speziellen Öl massiert, um vorhandene Blockaden zu lösen.

Sanddornmassage

Für die Massage wird das spezielle Sanddornöl in den Körper einmassiert. Das natürliche Pflanzenöl dringt durch die Massage tief in das Gewebe ein und strafft die Haut. Außerdem löst die Massage Verspannungen und der exotische Duft entspannt die Seele.

Sandelholz-Salbung

Für die Massage wird das spezielle Sanddornöl in den Körper einmassiert. Das natürliche Pflanzenöl dringt durch die Massage tief in das Gewebe ein und strafft die Haut. Außerdem löst die Massage Verspannungen und der exotische Duft entspannt die Seele.

Sauerstoff (Oxygen)-Massage

Der Körper wird mit einer speziellen Creme, die mit Sauerstoff angereichert ist, einmassiert. Der Sauerstoff kann so direkt in die Zellen und das Gewebe eindringen. Dies fördert die Durchblutung der Zellen, Muskelverspannungen werden schnell gelöst und Muskelkater kann vorgebeugt werden.

Scen-Tao-Massage

Die aus Asien stammende Behandlungsmethode bedeutet übersetzt "Duft" und "Weg" und bezeichnet eine Massage mit warmen Steinen und duftenden ätherischen Ölen. Die duftenden Stoffe können Stress lösen und die Seele entspannen. Durch die Massage mit warmen Steinen werden Verspannungen gelöst und dem Körper wird neue Energie zugeführt.

Schwedische Massage

Die schwedische Massage bezeichnet eine klassische Massagetechnik. Meist handelt es sich dabei um Rückenmassagen. Durch Druckvolle Handbewegungen auf dem Körper werden Verspannungen und Blockaden gelöst. Außerdem wird die Durchblutung gefördert und der Körper kann sich entspannen.

Tiefengewebsmassage

Bei der Tiefengewebsmassage werden gezielte Körperstellen massiert, an denen Muskeln besonders verspannt und schmerzhaft sind. Durch feste Massagegriffe an den entsprechenden Stellen lösen sich auch festsitzende Blockaden und der Körper entspannt sich.

Tuina-Massage

Die Tuina Massage beinhaltet viele verschiedene Massagegriffe und beruht auf der Traditionellen Chinesischen Medizin. Das Qi, also der Energiefluss, soll wieder hergestellt werden. Durch Zug- und Schiebetechniken werden Blockaden gelöst, die den Energiefluss beeinträchtigt haben.