Schweiz entdecken – im Winter & Sommer atemberaubend!

Schweiz –
Bahn und Hotel günstig buchen

Z. B. 2 Ü/F in Genf ab 93 € p. P.

Härzlich Willkomme i de Schwiz

Die Vielfalt der Schweiz ist besonders und vor allem überraschend. Das Land hat deutlich mehr zu bieten als Uhren, Taschenmesser, Käse und Schokolade. Vor allem der Mix zwischen Alpentradition und modernem und schnellem Stadtleben erzeugen eine angenehme und spannende Abwechslung. Während in den Bergdörfern meist noch die klassische Landwirtschaft praktiziert wird, entwickelt sich Zürich, durch seine alternative und hippe Szene, zu einer der beliebtesten Städte Europas.

Kein anderes Land bietet auf diesem kleinen Raum eine solche Anzahl an Gletschern und Bergen, die zur gleichen Zeit auch noch exzellent erreichbar und zugänglich sind. Ob mit dem Glacier oder Bernina Express auf Schienen durch die Alpen, Schneeschuhwandern, Alpinsport, Klettern oder Entschleunigen und Entspannen in Kurorten – die Schweiz lässt keine Wünsche offen.

Was viele außer Acht lassen: die Schweiz ist alles andere als eine reine Winterdestination. Neben den Städten, die das ganze Jahr über ihren Charme versprühen, entpuppen sich zum Beispiel der Genfer See oder der Vierwaldstättersee sowie das Tessin mit seinem mediterranen Klima zu ausgezeichnete Orten, um einen aktiven und erlebnisreichen Urlaub in den wärmeren Monaten zu verbringen.

Rundreisen ohne Koffer packen – ein Standort, viele Erlebnisse

Bergsee am Jungfraujoch - © borisbelenky/Fotolia.com

Die Schweiz hautnah erleben – das können Sie bei einer unserer vielfältigen Schweizer Standortreisen.

Reisen Sie bequem von einem Standort aus in die schönsten Regionen der Schweiz mit unseren 3-bis 4-tägigen Rundreisen ohne Koffer packen mit attraktivem Ausflugsprogramm:

Schweizer Standortreisen entdecken

Die schönsten Regionen der Schweiz

1 / 6

Berner Oberland

Verschneite Berge, klare Seen, unberührte Natur und gelebtes Brauchtum. Das Berner Oberland besteht aus den höher gelegenen Regionen des Kantons Bern. Touristische Hauptanlaufstellen sind Spiez und Interlaken. Entdecken Sie die Berner Alpen mit den Höhepunkten Mönch, Jungfrau und Eiger Nordwand.

Jetzt das Berner Oberland entdecken!

Graubünden

Der Kanton Graubünden liegt vollständig im Gebiet der Alpen und weist gleich zwei Besonderheiten auf. Zum einen ist es der Kanton mit der höchsten Anzahl an Burgen und Klöstern und zum anderen der einzige Kanton in dem mit deutsch, italienisch sowie rätoromanisch drei Amtssprachen gesprochen werden.

Jetzt Graubünden entdecken!

Tessin

Unglaublich schöne Seen und Berge, smaragdgrüne Flüsse, Schweizer Lebensqualität verbunden mit italienischer Dolce Vita. Palmen und Gletscher, historische Bauten und moderne Architektur, alpiner Wintersport und mediterranes Flair. Das Tessin besteht aus vielen Gegensätzen, die sich im Endeffekt zu einer wunderbaren Symbiose vereinen.

Jetzt Tessin entdecken!

Wallis

Das Wallis befindet sich im Südwesten der Schweiz und liegt vollständig in den Alpen. Das Landschaftsbild wird zum einen vom Rhônetal und zum anderen von den höchsten Bergen wie der Dufourspitze, dem Dom oder dem Matterhorn und mit dem Altesch-, Gorner- und Fieschergletscher, die die größten Gletscher der Schweiz sind, geprägt.

Jetzt Wallis entdecken!

Ostschweiz

Die Ostschweiz besteht vor allem aus den Kantonen St. Gallen, Appenzell Innerrhoden, Thurgau und Schaffhausen. Neben dem Rheinfall finden Sie in der Ostschweiz tolle Wandermöglichkeiten und durch die Nähe zu Liechtenstein weitere Ausflugsziele im Nachbarland, die erkundet werden können.

Jetzt die Ostschweiz entdecken!

Zentralschweiz

Willkommen in der Urschweiz, der Wiege der Eidgenossenschaft. Die Zentralschweiz besteht aus den Kantonen Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Luzern und Zug und kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Die Region bietet Ihnen eine große Anzahl an Möglichkeiten. Ob Aktivurlauber, Naturliebhaber oder Kultur- und Geschichtsbegeisterter – die Zentralschweiz deckt all diese Bereiche großzügig ab.

Jetzt die Zentralschweiz entdecken!

Die schönsten Städte in der Schweiz

1 / 5

Basel

Die Kulturhauptstadt der Schweiz lädt Sie mit ihrem Reichtum an Kunst-, Geschichts-, Erholungs- und Genusserlebnissen ein. Der Rhein teilt Basel in das "Große Basel" im Südosten, wo sich das historische Zentrum befindet. Das "Kleine Basel" auf der anderen Rheinseite ist bekannt für seine Vielfalt an Museen.

Jetzt Basel entdecken!

Bern

Kaum eine andere Stadt hat ihre historischen Züge so bewahrt wie Bern, die Hauptstadt der Schweiz. Die Berner Altstadt ist UNESCO-Welterbe und besitzt mit 6 Kilometern Arkaden, den so genannten Lauben, eine der längsten wettergeschützten Einkaufspromenaden Europas.

Jetzt Bern entdecken!

Genf

Nach Zürich ist Genf mit knapp 200.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Schweiz und wird oft als "die kleinste Metropole der Welt" tituliert. Grund dafür ist die internationale wirtschaftliche sowie weltpolitische Bedeutung und der damit einhergehende multikulturelle Flair.

Jetzt Genf entdecken!

Luzern

Die Schweiz findet in Luzern statt: das Städtefeeling, der See, die Gipfel. Entdecken Sie Luzern bei einem Spaziergang durch Gassen, über Brücken, Promenaden und Plätze, vorbei an mittelalterlichen Türmen, Brunnen und schönen Häusern. Sie werden unvergessliche Tage erleben!

Jetzt Luzern entdecken!

Zürich

Die bekannteste und größte Stadt der Schweiz ist gleichzeitig das wirtschaftliche, wissenschaftliche und gesellschaftliche Zentrum des Landes. Hier ist nicht nur die Lebensqualität eine der weltweit höchsten – auch das Wasser des Zürichsees und des Limmat haben jeweils Trinkwasserqualität und sind beliebte Badeorte der Zürcher.

Jetzt Zürich entdecken!

Mit dem Glacier Express die Schweiz erkunden!

Fangen Sie hier an!

Alle Regionen auf einen Blick

Alle Städte auf einen Blick

Mehr Reiseziele entdecken