Die besten Beauty-Behandlungen

Natürlich schöne Haut

Diese Beauty-Anwendungen sollten Sie probieren

Unter dem Begriff Beauty verstecken sich verschiedene Wellness-Anwendungen, wie z.B. Gesichtsbehandlungen, Körperpackungen und Peelings, die zur Pflege der Haut dienen. Eine weitere Methode ist die Anwendung verschiedener Gesichtsgymnastik-Übungen, die die Haut straffem.

 

Algen-Sahne-Peeling

Bei diesem Peeling handelt es sich um sahniges Algen-Mousse, welches auf die Haut aufgetragen wird. Es entfernt sanft abgestorbene Hautpartikel. Gleichzeitig wirkt es entschlackend und entzündungshemmend.

Augenpackung

Eine Augenpackung besteht aus Feuchtigkeit spendenden und straffenden Augencremes oder Lotionen, die auf die Augen aufgetragen werden, um die Regenerationsfähigkeit der Haut zu stärken und somit Augenschwellungen abklingen zu lassen und die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren.

Bienenwachspackung

Bei einer angenehmen Wärme von ca. 45° Grad wird die Packung auf den Körper aufgetragen. Sie ist eine Form der Wärmetherapie. Während der Anwendung entfaltet der Bienenwachs nicht nur sein typisches Aroma, sondern die natürlich enthaltenen Wachse, Harze, Vitamine, Öle, Spurenelemente und Enzyme sorgen auch für die Vitalisierung und Regeneration der Hautzellen, sodass sich die Haut samtig weich anfühlt.

Collagen-Behandlung

Das “Collagen” ist ein wichtiges Protein und Bestandteil der Haut. Es sorgt für die Elastizität und „Jugendlichkeit“ der Haut. Mit dem Alter jedoch gehen immer mehr Collagen verloren. Die Behandlung sieht daher vor für den Körper aufbereitete Collagen in die Haut zu spritzen, damit diese gestrafft wird. Die Collagenbehandlung ist damit eine Anti-Aging-Methode.

Decolleté-Firmer

Der Decolleté-Firmer wird auf die Haut zwischen Hals und Brust aufgetragen. Er sorgt für die Straffung der Haut und eine schnelle Zellenerneuerung, was das Brustgewebe festigt. Außerdem fördert der Firmer die Durchblutung und regt den Stoffwechsel im Körper an.

Gesichtsbehandlung

Eine traditionelle Gesichtsbehandlung besteht meist aus einer Gesichtsbeschaffenheitsanalyse, aus der die folglich verwendeten Produkte bestimmt werden können, einem Peeling, welches abgestorbene und trockene Hautschüppchen entfernt und dem Auftragen einer Gesichtslotion, die der Haut Feuchtigkeit spendet. Die Lotion wird dabei sanft in die Gesichtshaut einmassiert. Eventuell erfolgt dann noch eine Gesichtsmaske, die der Haut wichtige Mineralstoffe zufügt.

Handpackung

Spröde und rissige Haut kann besonders bei Kälte oder starker Beanspruchung der Hände zum Problem werden. Dagegen hilft eine Handpackung, bei der verschiedene Substanzen auf die Hand aufgetragen werden und dafür sorgen, dass die Haut wieder glatt und geschmeidig wird.

Ingwer-Orange-Körperpackung

Die aus Bali stammende Körperpackung besteht aus Gewürzen, Kakao, Ingwer und Orange. Die Zutaten sind besonders anregend für den Stoffwechsel im Körper. Zusätzlich wird die Haut gestrafft und der Körper entspannt sich.

Lifting/Gesichtsgymnastik

Faltenbehandlungen wie z.B. Lifting werden zur Straffung der Haut eingesetzt, um die Haut zu „verjüngen“. Neben dem operativen Eingriff des Liftings gibt es auch Alternativbehandlungen wie z.B. die Gesichtsgymnastik, bei der mit verschiedenen Übungen die Gesichtsmuskulatur und –Haut wieder gestrafft wird.

Meersalzpeeling

Im Meersalz sind viele wichtige Mineralstoffe enthalten, welche die Haut durch ein Peeling aufnehmen kann und die den Stoffwechsel sowie die Durchblutung der Hautzellen anregen. Zudem werden trockene und abgestorbene Hautpartikel durch das Salz entfernt und die Haut wird gestrafft.

Meerschaumwaschung

Unter dem Begriff einer Meerschaumwaschung versteckt sich ein Ganzkörperpeeling bestehend aus Rotalgen- und Kokusnussextrakten. Das Peeling reinigt die Haut gründlich und pflegt sie gleichzeitig durch viele Mineralstoffe.

Ocean Care Gesichtsbehandlung

Diese Behandlung ist speziell für Männer entwickelt und wirkt gegen kraftlose und alternde Haut. Durch die Verwendung von Blau- und Grünalgenextrakten wird die Haut wieder belebt, da die Algen zahlreiche Mineralstoffe und Vitamine enthalten. Die türkisfarbene Maske wird sanft in die Gesichtshaut einmassiert.

Orientalische Fußbehandlung

Bei der orientalischen Fußbehandlung kommen verschiedene Pflegemittel zum Einsatz, die in die Füße einmassiert werden. Sie spenden dem Fuß Feuchtigkeit und beseitigen feine Hautrisse auf den Fußsohlen.

Papaya-Blitz-Peeling

Dieses Peeling ist für alle Hauttypen geeignet und wirkt sehr schnell. Es bietet eine sanfte Alternative zu sonstigen Peelinggranulaten. In der Frucht, die als Brei angesetzt und auf die Haut aufgetragen wird, ist ein spezielles Enzym enthalten, welches abgestorbene Hautschüppchen entfernt und den Aufbau neuer Hautzellen fördert.

Paraffin Handpackung

Vitamine und Feuchtigkeit spendende Substanzen werden in die Hand einmassiert. Anschließend werden die Hände in Paraffin eingetaucht. Diese Packung fördert nicht nur den Zellaufbau und pflegt die Haut der Hände, sondern lockert auch steife Handgelenke.

Softpack-Liege

Der Körper wird mit verschiedenen Algenpasten, ätherischen Ölen und Kräutern eingerieben und in Folien gepackt. Daraufhin legt man sich auf eine Art Wasserbett, das auf etwa 39 Grad erwärmt ist. Durch den aufsteigenden Wasserdampf wird die entschlackende und straffende Wirkung auf die Haut noch intensiver.

Zucker-Salz-Peeling

Das Peeling besteht aus einem Öl, versetzt mit Kristallen aus Meeressalz und braunem Zucker. Die Kristalle auf der Haut sorgen dafür, dass abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden und die im Salz vorhandenen Mineralien fördern den Neuaufbau der Hautzellen, sodass die Haut frisch und geschmeidig wird.