Aussichtsterrasse der Reichstagskuppel  | © Gettyimages.com/Nikada

5 Insider Tipps für Berlin

Abseits des Gewohnten

Einmal abbiegen und abseits bekannter Sehenswürdigkeiten und touristischer Ströme die Hauptstadt erkunden oder eine Pause einlegen. Hier ein paar Tipps dafür. 

Nicola

Die Genuss-Wandererin

Nicola genießt es draußen unterwegs zu sein, von den Bergen bis an die See, jede Landschaft hat für sie ihren besonderen Reiz - auch die Landschaft ‚um die Ecke. Beim Wandern kann sie neue Energie tanken und den Kopf frei bekommen.

Café im Humboldt Forum

Für eine Pause auf der Museumsinsel oder zwischen zwei Ausstellungsbesuchen bietet sich das Forum Café im Humboldt Forum in der Treppenhalle im 1. Obergeschoss an. Ein leckeres Küchlein und ein Kaffee zur Stärkung und dann kann es weitergehen.  

humboldt forum | © pixabay.com/berlinautor

Biergarten Weltwirtschaft am Haus der Kulturen der Welt

Ein warmer Sommerabend, direkt an der Spree, hausgemachte Steinofen-Pizza und ein kaltes Getränk und das mitten im Berliner Tiergarten, quasi auf der Rückseite des Kanzleramts. Einfach ein schöner Ort! 

Berlin Haus der Kulturen | © Pixabay.com/lobostudiohamburg

Picknick auf dem Drachenberg mit Aussicht auf Berlin

Von dieser ca. 99 m hohen Erhebung aus Trümmerschutt des 2. Weltkriegs hat man eine großartige Aussicht auf den Grunewald oder die Skyline von Berlin, aus der sich die Silhouetten von Fernsehturm und Olympiastadion abzeichnen. Nebenan auf dem Teufelsberg steht noch eine alte Abhörstation. Von der S-Bahn-Station Heerstraße sind es 15-20 Minuten zu Fuß. Mit einem kleinen Picknick im Gepäck kann man hier am Abend auf die Stadt blicken, wenn die Sonne sie langsam in ihr warmes Abendrot taucht.  

Skyline von Berlin im Sommer | © Gettyimages.com/querbeet

Biergarten mit Geschichte – der Schleusenkrug im Tiergarten

Einst war das alte Schleusenhaus an der Tiergartenschleuse zweigeteilt. Im Obergeschoss genossen Westberliner Bier und deftige Speisen, während im Untergeschoss die unter DDR-Verwaltung stehende Wasserstraße geregelt wurde. Heute noch immer ein uriger Biergarten in der Nähe des Bahnhof-Zoo mit Blick auf die Schleuse am Tiergarten. 

Bier trinken in der Kölner Altstadt  | © © Gettyimages.com/jotily

Reiseangebote für Ihren Berlin-Aufenthalt