Clara Zetkin Park an einem sonnigen Tag mit Menschen, die auf der Wiese sitzen und dem Rathaus und dem Universitätsturm im Hintergrund. | © Gettyimages.com/TommL

Leipzigs Sehenswürdigkeiten

und Ausflugstipps

Top Sehenswürdigkeiten in Leipzig

Die Highlights von Leipzig auf einen Blick

Nikolaikirche mit Friedenssäule

Wie so viele Gebäude in Leipzig besticht auch die Nikolaikirche aus dem 12. Jahrhundert mit einer einmaligen Architektur. Neben einem Besuch im Gottesdienst haben interessierte Besucher die Möglichkeit, an einer Themenführung teilzunehmen oder eine Veranstaltung mit Kirchenmusik zu besuchen.

St. Nikolaikirche, um die Menschen während ihrer Staedtereise in Leipzig gehen. | © Gettyimages.com/TommL

Augustusplatz

Dieser große Platz im Leipziger Stadtzentrum ist gesäumt von Bauwerken aus verschiedenen Jahrzehnten. Bekannte Beispiele dafür sind das Gewandhaus oder die Oper. Außerdem bietet er Platz für regelmäßige Veranstaltungen unter freiem Himmel.

Detail des berühmten Mende-Brunnens in Leipzig. Leipziger Opernhaus im Hintergrund. | © Gettyimages.com/TommL

Burgplatz und Neues Rathaus

Am Rand des Burgplatzes ragt das Neue Rathaus empor. Es ist seit Anfang des letzten Jahrhunderts Sitz der Stadtverwaltung und gehört zu den berühmtesten Rathäusern des Landes. Bei Führungen durch das Neue Rathaus haben Sie auch die Möglichkeit, vom Turm aus über die Dächer Leipzigs zu blicken. Dieser Rathausturm ist mit einer Höhe von beinahe 115 Metern der höchste Rathausturm Deutschlands.

Neues Rathaus in der Stadt Leipzig mit grünen Büschen und Bäumen im Vordergrund | © Gettyimages.com/i_compass

Leipziger Oper

Das Leipziger Opernhaus am Augustusplatz steht unter Denkmalschutz - und das aus gutem Grund. Es ist in so vielerlei Hinsicht besonders und einzigartig, dass es als Gesamtkunstwerk betrachtet wird. Als besondere technische Highlights gelten die Lichttechnik und die hervorragende Akustik im Zuschauerraum. Das gesamte Jahr über können Sie hier Ballettdarbietungen, Opern und sogar Komödien anschauen.

Gebäude der Oper an einem Sommertag in Leipzig | © Gettyimages.com/TommL

Johann Sebastian Bach-Denkmal

Dieses Denkmal zeigt den weltbekannten Komponisten vor einer Orgel mit einem Notenblatt in der Hand. Es steht direkt vor der Thomaskirche, in der Bach begraben liegt. Der Komponist verbrachte sieben jahre seines Lebens in Leipzig.

Denkmal für den Thomaskantor und Komponisten Johann Sebastian Bach vor der Thomaskirche in Leipzig | © Gettyimages.com/Marcus Friedrich

Musik in Leipzig & Umgebung

In Leipzig und Umgebung spielt sprichwörtlich die Musik. Bereits über 500 Komponisten lebten hier darumter internationale Berühmtheiten wie Johann Sebastian Bach und Richard Wagner. Neben dem Klassik-Erbe begeistert Leipzig und Umgebung mit vielfältigen Konzerten und Auftritten unterschiedlichster Künstler und Genre in teils außergewöhnlichen Locations.

Gewandhaus Leipzig

Seit 250 Jahren wird in Leipzig klassische Musik gepflegt und entwickelt und sowohl das Gewandhausorchester als auch das Gewandhaus selbst wurden weltberühmt. Das Orchester spielt in den Vorstellungen des Opernhauses und bei den Aufführungen der Bach-Kantaten gemeinsam mit dem Thomaschor in der Thomaskirche.

 

Seebühne Kriebstein

Von Frühjahr bis Herbst erleben die Zuschauer auf der Seebühne an der Talsperre Kriebstein Operetten, Theater und eindrucksvolle Licht- und Feuershows vor einer einzigartigen Kulisse.

 

Das Opernhaus in Leipzig schön angestrahlt in der Dämmeung | © Gettyimages.com/tommL

Gaumenfreuden aus der Umgebung von Leipzig

Neben den bekannten Klassikern gibt es noch zahlreiche Verführungen aus der Region - mal ganz traditionell, mal modern interpretiert. Hier kommen unsere Empfehlungen.

 

Tradition trifft Feinkost Das sympatische Ehepaar Umbreit stellt in der kleinen Feinkost­manufaktur Sornziger Wilde Fruchtaufstriche, Liköre und Brände aus uralten Wildobstsorten her. Eine Kostprobe lohnt sich! Bei den Trüffeljägern Eilenburg können Sie feinste Spezialitäten rund um die Knolle - von feinem Öl bis hin zu Honig mit Trüffeln und Haselnüssen genießen.   Glückliche Tiere & höchste Qualität
In der Region Leipzig wird nachhaltig-ökologische Tier­haltung groß geschrieben. Davon können sich Besucher in der Hof­molkerei Bennewitz, die für Käse­spezialitäten bekannt ist selbst überzeugen. Auch bei Wermsdorfer Fisch mit fangfrischem und geräuchertem Fisch oder beim Caprinenhof mit leckeren Ziegen­milch- und -fleisch­produkten werden Sie garantiert fündig. Natürlich darf auch probiert werden.

 

Gänsefarm Eskildsen | © © Christian Hüller Fotografie

Unsere Ausflugstipps rund um Leipzig

Markkleeberg

In etwa 20 Minuten erreichen Sie die Seenlandschaft. Genießen Sie die 20 Seen direkt vom Wasser aus bei einer Schifffahrt oder zahlreichen Wassersportaktivitäten.

Markkleeberg im Leipziger Neuseenland | © © Fouad Vollmer Werbeagentur

Burgen und Schlösser

Bestaunen Sie zahlreiche Burgen und Schlösser in der Umgebung Leipzigs, wie beispielsweise Burg Düben, Burg Kriebstein und Burg Mildenstein.

Wandern im Naturpark Dübener Heide bei Bad Düben | © © Gecko. 1

Oschatz

Nach nur 30 Minuten mit dem ÖPNV erreichen Sie diese liebenswerte Stadt. Hier können Sie mit der historischen Dampfbahn "Wilder Robert" die Umgebung entdecken.

Von Oschatz nach Mügeln mit der Dampflok Wilder Robert | © © Archiv Döllnitzbahn/Ulli Brückl

Bad Lausick

Die Wellnessoase "RIFF" erreichen Sie in nur 30 Minuten. In dem Kur- und Freizeitbad laden Bade-, Wellness- und Saunalandschaften zum Entspannen ein.

RIFF Resort in Bad Lausick | © © Jens Barkschat

Dübener Heide

Erleben Sie während einer Wanderung die wunderschöne Landschaft des Naturparks Dübener Heide. Im größten Mischwald Mitteldeutschlands erwarten Sie neben üppiger Vegetation zahlreiche Tier- und Vogelarten wie Biber, Kranich und Seeadler.

Wandern im Naturpark Dübener Heide bei Bad Düben | © © Gecko. 1

Mulderadweg

Schwingen Sie sich auf das Rad und erkunden Sie die Natur entlang der Mulde. Gleich drei Routen führen am Tal der Mulde und entlang der beiden Quellflüsse vorbei an Wiesen, Wäldern und zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Mulderadweg bei Wurzen | © © Tom Williger

BurgenLandKlänge

Ob Kläge aus dem Mittelalter, Klassik, Blues oder Folk - Sie erleben eine Musikveranstaltung der besonderen Art vor  einzigartigen Kulissen. 

Bei der Veranstaltungsreihe genießen Besucher Jazz, Klassik, Blues und vieles mehr in außergewöhnlichen Kulturstätten der Region Leipzig. Die über 20 Locations wie Burgen, Herrenhäuser, Felswände und Seebühnen bieten einmalige Klangerlebnisse in einer einzigartigen Umgebung. Lassen Sie sich verzaubern vom Wandelkonzert der Sächsischen Bläserphilharmonie, den „Colditz Classic“ auf Schloss Colditz, den „Bluesnächten“ im Rittergut Trebsen, den Kulturfestspielen am Biedermeierstrand und vielem mehr.

BurgenLandKlänge auf Burg Mildenstein in Leisnig | © © Sylvio Dittrich

Ameropa Reise-Newsletter
Reisetipps abonnieren & von Vorteilen profitieren!

50 €-Gutschein

erhalten!

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!
Eine Hand hält eine durchsichtige Weltkugel vor einem Sonnenuntergang am Strand | © © Gettyimages.com/jaminwell