Côte d'Azur – Blaue Küste von Frankreich

Erleben Sie den Zauber an der Côte d'Azur!

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab 52 €

Erleben Sie Frankreichs wundervolle Riviera

Mit der Côte d’Azur findet man im Südosten Frankreichs eine wunderbar himmelblaue Küste. Diese beginnt im Westen mit Saint-Tropez und reicht bis hin zu Monaco im Osten, nahe der italienischen Grenze. Weitere bekannte und sehenswerte Orte der Côte d’Azur sind vor allem Nizza, Cannes, Antibes oder auch Menton.

Landschaftlich erwarten Sie an der Côte d’Azur nicht nur feine Sandstrände mit kristallklarem Wasser, sondern auch ideale Wandermöglichkeiten. Denn im Hinterland erheben sich bis zu 2.000 Meter hohe Gebirge. Besonders schön sind auch die mittelalterlichen Dörfer inmitten der Berge, die es zu sehen gilt!

Reizvolle Küstenstraßen, mondäne Badeorte mit palmengesäumten Promenaden und zahlreiche Yachthäfen – all das kann hier erkundet werden. Dank der über 5.000 Restaurants gibt es dabei für jeden Kulinariker zahlreiche Leckereien zu probieren. Doch neben ihrer hervorragenden Küche, muss sich die Côte d’Azur ebenso wenig mit ihren kulturellen Highlights verstecken. Schließlich werden jährlich rund 400 nationale und internationale Veranstaltungen ausgerichtet.

Unsere Hotel-Angebote an der Côte d'Azur

Die Côte d'Azur auf einen Blick

Küste an der Côte d'Azur - © pankow/Fotolia.com

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Naturpark "Parc de la pointe de l'Aiguille"
  • Massif de l'Esterel bei Cap Esterel
  • Seillans (nahe Fréjus) mit seinem Liebesbrunnen Fontaine d'Amour
  • Lerins Inseln, Sainte Marguerite und Saint Honorat
  • Grasse mit der Kathedrale Notre Dame aus dem 12. Jahrhundert

Die Côte d'Azur entdecken und erleben

Straße der Mimosen – Reise durch die gelbe Blütenpracht

Die 130 Kilometer lange Route von Bormes-les-Mimosas über Mandelieu-la-Napoule bis nach Grasse ist im Frühling eine perfekte Strecke, um die Vorzüge der Côte d’Azur kennenzulernen. Das auch der Weg das Ziel sein kann, wird bei dieser Straße besonders deutlich. Denn sie trägt nicht nur den Namen Mimose, sondern präsentiert sich auch mit einem gelben Blütenmeer zahlreicher Mimosen, die jedes Jahr im Februar und März an der Côte d’Azure blühen. Die Kombination aus sonnengelben Blüten und azurblauem Meer ist ein wunderbarer Anblick. Übrigens, einzigartig ist auch das Dufterlebnis, das Sie dort erleben werden!

Ein weiteres Highlight ist Bormes, ein 1.000 Jahre altes und äußerst charmantes Dorf mit kleinen Souvenirläden, außergewöhnlichen Galerien und tollen Restaurants. Doch auch in Bormes spielt die Mimose eine große Rolle, denn jedes Jahr am letzten Februar-Wochenende wird diese mit einem beeindruckenden Korso aus bunt geschmückten Blumenwagen gefeiert. Der Abschluss des Festes ist eine Blumenschlacht, bei welcher die Blüten von den Kunstwerken des Korsos gepflückt werden.

Zudem ist auf der Route in Richtung Grasse ein kleiner Abstecher in das elegante Saint Tropez möglich. Kaum zu glauben, dass dieses ehemalige Fischerdorf heutzutage vor allem für den französischen und internationalen Jetset berühmt ist. Neben den Luxusyachten, die sich im Hafen von Saint Tropez ansammeln, gibt es allerdings auch nach wie vor einen ursprünglichen Teil der Stadt. Dieser ist geprägt von schmalen Gassen mit schlichten, landestypischen Häusern und blühenden Gärten.

Das Ende der Mimosen-Strecke ist Grasse, die Heimat- und Geburtsstadt des Parfüms. Daher ist es kaum verwunderlich, dass dort große Parfümerien wie Fragonard, Galimard und Molinard ansässig sind. Daher ist es auch möglich, den Verlauf von der Blüte bis zum Eau de Toilette kennenzulernen. Neben den Parfums ist Grasse durch eine mittelalterliche Architektur mit vielen kulturellen und historischen Erben geprägt. Bummeln Sie durch kleine Geschäfte oder genießen Sie die beschauliche Atmosphäre in den gemütlichen Cafés!

 

Sehenswerte Orte an der Côte d'Azur

1 / 8

Eze, traditionelles Dorf auf einer felsigen Bergkuppe

Eze ist bekannt wegen seiner einmaligen Lage auf einem Felsen an der Küste. Was viele Reisende allerdings nicht wissen, ist, dass es noch einen zweiten Gemeindeteil gibt - unten am Strand. Dort findet man moderne Restaurants und Cafés. Auf dem Fels hingegen scheint es, als habe man eine Zeitreise ins Mittelalter unternommen. Das Dorf ist in jedem Fall sehenswert.

Saint Honorat, eine der Lerins Inseln

Saint Honorat ist die zweitgrößte der Lerins Inseln und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Besonders bekannt ist das Kloster Abbaye de Lérins, das ungefähr ein Drittel der Inselfläche einnimmt. Hier wurde früher von den Mönchen auch Weinbau betrieben. Darüber hinaus lässt es sich auf der Insel gut entspannen und gemütlich spazieren. Genießen Sie zwischendurch immer wieder den schönen Ausblick auf das Meer.

Gourdon, Burganlage aus dem 13. Jahrhundert

Gourdon gilt als eines der schönsten und märchenhaftesten Dörfer des Landes. Von hier aus haben Sie einen besonders guten Ausblick auf die umliegende Landschaft sowie die Côte d'Azur. Bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen entdeckt man immer wieder versteckte Restaurants und gemütliche Cafés. Gourdon gilt als eines der Highlights in dieser Gegend.

Massif de l'Esterel, Naturschutz- und Wandergebiet

Die Schönheit und Besonderheit dieses Gebirges sind vor allem durch die Farbkombinationen aus rotem Gestein, blauem Meer und grünen Wäldern begründet. Besonders Sportler kommen hier auf ihre Kosten. Man kann wandern, Rad fahren und sogar im klaren Wasser tauchen. Das Naturschutzgebiet ist außerdem eines der beliebtesten Fotomotive an der Côte d'Azur.

Cannes

Cannes ist eine berühmte Hafenstadt und ein beliebtes Ziel bei Touristen aus aller Welt. Spazieren Sie an der Promenade entlang oder bummeln Sie durch die kleine Altstadt. Die Hafenstadt liegt unweit des Massif de l'Esterel und der Lerins Inseln.

Antibes

Ob Kultur- oder Badeurlaub - in Antibes ist für jeden etwas dabei. Die wunderschönen Strände direkt am Mittelmeer laden zum Entspannen und Sonnenbaden ein, während die Altstadt eine lange Geschichte erzählt. Schlendern Sie durch die engen Gassen und entdecken Sie kleine Läden oder schließen Sie sich einer Stadtführung an.

Menton

Menton ist der wärmste Ort an der Côte d'Azur. Er bietet zahlreiche Möglichkeiten für seine vielen Besucher. So können Sie beispielsweise wandern oder Rad fahren, sonnenbaden am Strand oder Kultur genießen. Da der Ort direkt in den Bergen gelegen ist, kann man im Winter sogar in der Nähe Ski fahren.

Hafen von Monaco

Hier reihen sich die teuersten Luxusyachten aneinander. Kaum ein Liegeplatz ist so teuer wie einer im Hafen von Monaco. Entlang des Hafens können Sie historische Bauwerke bestaunen oder verschiedene Museen besuchen. Außerdem befindet sich der Palast nicht weit von hier.

Events & Veranstaltungen an der Côte d'Azur

Hafen Vauban, Antibes  - © comadie/Fotolia.com

Les voiles d'Antibes

Pünktlich zum Juni jeden Jahres eröffnet das Les voiles d'Antibes-Fest die Segelsaison für passionierte Segelsportler. Egal, ob klassische oder metrische Yachten, im Port Vauban von Antibes kommen alle Liebhaber von Yachten, Meer und Segelspaß zusammen. Bestaunen auch Sie die imposanten Ladys der Meere und feuern Sie Ihren persönlichen Favoriten bei der Regatta zwischen der Bucht von Antibes und Juan-les-Pins an.

Côte d'Azur - © afishman64/Fotolia.com

Fête de la Saint-Pierre et de la Mer

Am letzten Juni-Wochenende wird in Cassis das traditionelle Fest der Fischerei gefeiert. Die unumstrittenen Höhepunkte sind währenddessen die Segnung der Saint-Pierre sowie die Bootsparade der Fischer. Und auch kulinarische Leckereien sowie Tanz oder Musik fehlen bei diesem Fest nicht! Praktisch, Cassis liegt nur 20 Kilometer von Marseille entfernt und lockt mit Sehenswürdigkeiten, wie den griechischen Gärten aus dem 19. Jahrhundert.

Feuerwerk in Juan-les-Pins - © f/2.8 by ARC/Fotolia.com

Festival Pyromelodique

Ein weiteres Highlight ist auch das bunte Event des Feuerwerkes in Cannes mit rund 10.000 Besuchern, welches im Juli oder August jeden Jahres veranstaltet wird. Dort können Sie sich auf imposante Feuerwerksinszenierungen in der Bucht von Juan-les-Pins freuen. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von den spektakulären Lichteffekten und stimmungsvollen Klängen in den Bann ziehen. Jedes Jahr aufs Neue!

Weitere Reiseziele