Silvester Feuerwerk Himmel Neujahr Party | © Pixabay/picjumbo_com

Die schönsten Feuerwerke zum Jahreswechsel

Haben Sie schon Pläne für den Jahreswechsel?

In diesem Blogbeitrag zeige ich Ihnen die schönsten Orte in Europa für ein unvergessliches Silvester ob Metropole oder Insel, alles ist mit dabei.

Chiara

Die Bahnsinnige Entdeckerin

Chiara – wie der Name schon sagt, ist begeistert von Italien – Rom, Sardinien und Südtirol gefallen ihr besonders. Dennoch liebt sie es, neue Länder und Kulturen zu entdecken. Sie reist dafür durch ganz Europa und achtet immer mehr darauf, ihre Reisen nachhaltiger zu gestalten. Außerdem geht sie gerne auf kulinarische Entdeckung und hat dadurch immer Tipps parat.

Berlin

Silvester am Brandenburger Tor - jedes Jahr versammeln sich hier tausende Menschen, um gemeinsam in Neue Jahr zu feiern. Übrigens man trifft sich nicht nur wegen des Feuerwerks, darüber hinaus gibt es Live-Musik, DJs legen auf und Essens- und Getränkestände sorgen für Leib und Wohl. 

Tanzende Menschen bei Sommer-Strandbar-Beachparty in der Nähe der Spree auf der Museumsinsel mit berühmtem Fernsehturm im Hintergrund bei Nacht, Berlin | © Gettyimages.com/bluejayphoto

Hamburg

In Hamburg, der Stadt der Gegensätze, können Sie ganz entspannt am Jungfernstieg ins Neue Jahr starten oder auf der Party-Meile an der Reeperbahn und den Landungsbrücken ausgiebig und ausgelassen feiern. Eins ist sicher, das einzigartige Feuerwerk am Hafen ist von überall zu sehen.

Paris

Obwohl in Paris Feuerwerk prinzipiell untersagt ist, können Sie in der französischen Metropole ein wundervolles Silvester verbringen. Am Arc de Triomphe findet jedes Jahr eine Ton- und Lichtshow inklusive kleinem Feuerwerk statt. Falls es Sie eher zum Eiffelturm zieht, erwartet Sie hier ebenfalls eine grandiose Licht- und Lasershow. 

Luftaufnahme von Paris mit dem Eiffelturm | © Gettyimages.com/William Perry

Sylt

Auf Sylt ist Feuerwerk ebenfalls untersagt, jedoch können Sie vom Hafen in Hörnum das wunderschöne Höhenfeuerwerk über dem Meer sehen - ein unvergessliches Erlebnis. Am Neujahrsmorgen können Sie es den Insulanern gleichtun und der erfrischenden Tradition mit einem Sprung in die Nordsee folgen. 

Abgeblidet ist ein Steg im Grünen, rechts ist das Meer | © Getty.images.com/annefritzenwanker

Köln

Das Kölner Feuerwerk steigt jedes Jahr über dem Dom. Von den Rheinbrücken, insbesondere von der nahegelegenen Hohenzollernbrücke, können Sie die beste Aussicht genießen. 
Das Feuerwerk ist nicht nur vom Rheinufer zu bestaunen, auch an Bord eines Schiffes lässt sich das Feuerwerk erleben. für diesen Anlass werden spezielle Silvesterfahrten auf dem Rhein angeboten, die Ihr Silvester zu etwas ganz Besonderem machen. 

Feuerwerksfeier am Kölner Dom und an der Hohenzollernbrücke in Köln  | © Gettyimages.com/Noppasin

Prag

Für alle Tanzbegeisterten ist Prag das richtige Reiseziel zu Silvester. Folgen Sie der Menge von Bar zu Bar, schwingen Sie das Tanzbein und genießen Sie um Mitternacht das Feuerwerk an der Moldau. 

Nacht in Prag mit dem Silvesterfeuerwerk hinter der Karlsbrücke | © Gettyimages.com/gornostaj

Wien

In Wien ist es Tradition um Mitternacht rund um den Stephansdom Walzer zu tanzen. Am nächsten Morgen können Sie das weltberühmte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker in Funk und Fernsehen verfolgen. Eine der weltweit begehrten Karten zu erstehen, um live im Musikverein dabei zu sein, ist wie ein Fünfer im Lotto.    

Wien Weihnachtsmarkt Christkindlmarkt | © Pixabay/Julius Silver

Luzern

Starten Sie mit gutem Essen, schöner Musik und herrlichem Bergpanorama am Vierwaldstättersee ins Neue Jahr. Mit etwas Glück gibt es Schnee und Sie erleben einen weißen Jahreswechsel. Traditionell startet das Feuerwerk am 1.1. als farbenfrohes Spektakel über dem Luzerner Seebecken. Der Neujahrszauber ist gut von allen Ufern zu beobachten. 

schweiz_luzern_stadt | © © taranchic

Dresden

Auf den Elbbrücken und an den Elbwiesen können Sie an Silvester perfekt ins neue Jahr starten. Hier lässt sich das Feuerwerk über der Stadt hervorragend bestaunen. Danach lohnt es, durch die Bars und Kneipen der Innen- sowie Neustadt zu ziehen und fröhlich das Neue Jahr zu begrüßen. 

Silhouette Dresden vor Wasser | © Frederik Schrader (DML-BY-NC)

München

In München lässt sich das das Feuerwerk zum Jahreswechsel am besten vom Olympiaberg  bestaunen. Die kleine Anstrengung, auf den Berg hinaufzusteigen, wird garantiert belohnt. Bis in die frühen Morgenstunden können Sie hier Anschluss weiterfeiern. Der Münchner Neujahrslauf, der 7 km durch den Englischen Garten führt, ist dann der sportliche Start ins neue Jahr. 

Skyline von München mit Frauenkirche | © Gettyimages.com/bkindler