Zug durch Kanada: Rocky Mountaineer & Canadian

Bahnerlebnis im Rocky Mountaineer und Canadian

14-tägige geführte Linienzug-Reise

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Entdecken Sie die Faszination Kanadas! Auf der geführten Linienzug-Reise mit den Luxuszügen Rocky Mountaineer und dem Canadian erleben Sie in zwei Wochen die großartigen Naturwunder des Landes sowie eine einzigartige Mischung aus französischer und britischer Geschichte. Von Toronto bis Vancouver führt Sie diese Bahnerlebnisreise durch beeindruckende Nationalparks und aufregende Großstädte. Dabei genießen Sie in den berühmtesten Zügen Kanadas jeden nur erdenklichen Komfort.

  • Linienflug ab/bis Frankfurt/Main
  • Stadtrundfahrt in Toronto und Besuch des CN-Towers
  • Fahrten im Canadian und Rocky Mountaineer mit einzigartigen Ausblicken
  • Ausflug Vancouver Island
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gepäcktransport während der Reise

p. P. ab 6.130 €

Reisetermine 2019:

Saison (B): 24.9.
Saison (D): 8.9., 15.9. (16-tägige Reise)
Saison (E): 4.8. (16-tägige Reise)

Die Reisen in 2019 haben einen anderen Reiseverlauf. Diesen können Sie dem Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit November 2019 bis Oktober 2019" entnehmen oder ihn bei uns Anfragen. 

Reisetermine 2020: 

Saison (A): 18.5.
Saison (B): 28.9.
Saison (C): 22.6.
Saison (D): 20.9. (16-tägige Reise)
Saison (E): 13.9. (16-tägige Reise)
Saison (F): 19.7., 2.8. (16-tägige Reise)

Ihr Reiseverlauf

Bewundern Sie auf Ihrer Bahnerlebnisreise mit dem Rocky Mountaineer und dem Canadian das einzigartige Naturschauspiel der Niagarafälle.

1. Tag: Linienflug nach Toronto, wo Ihre Reiseleitung Sie begrüßt und zu Ihrem First-Class-Hotel begleitet. 2 Übernachtungen.

2. Tag: Toronto (F/M). Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Metropole am OntarioSeenahe. Einen reizvollen Kontrast zu den das Stadtbild prägenden Wolkenkratzern bilden zahlreiche historische Gebäude. In einem Restaurant mit Blick auf den OntarioSee genießen Sie Ihr Mittagessen. Anschließend besuchen Sie den 535 m hohen CN Tower mit der auf 447 m gelegenen Aussichtsterrasse. Für den Nachmittag empfehlen wir einen Spaziergang am OntarioSee mit seinen zahlreiche Cafés.

3. Tag: Mit dem Canadian durch Seen und Wälder (F/M/A). An der Union Station von Toronto beginnen Sie Ihre transkontinentale Fahrt mit dem Canadian. Die Seen und Wälder Ontarios erleben Sie während der heutigen Bahnfahrt über den Kanadischen Schild. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich im Speisewagen verwöhnen! Erhöhte Aussichtsplätze in dem mit einer Glaskuppel ausgestatteten Panoramawagen gestatten Ihnen einen herrlichen Rundblick.

4. Tag: Im Canadian (F/M/A). Mit dem Wechsel von der Provinz Ontario nach Manitoba wechselt im Laufe des Tages das heutige Landschaftsbild. Auf Seen und Wälder folgen Prärien.

5. Tag: Im Canadian (F/M/A). Genießen Sie die hervorragende Betreuung an Bord, während Sie die Weiten der Prärie durchqueren.

6. Tag: Jasper Nationalpark (F/M/A). Mittags erreichen Sie die Gebirgskette der Rocky Mountains. Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark und machen einen Ausflug in den Maligne-Canyon und an den Maligne-Lake. Ein fakultativer Bootsausflug führt Sie zur Insel Spirit Island. Transfer zur Lodge (Panoramalage am See), wo Sie übernachten.

7. Tag: Icefield Parkway (F). Ca. 4-stdündige Busfahrt über den Icefield Park way. Es erwarten Sie Wasserfälle und Felsgipfel, sowie eine atemberaubende Fauna mit Grizzlybären, Hirschen und Bergziegen. Die Gletscher des Columbia Icefields erleben Sie vom 2014 eröffneten Aussichtspunkt Glacier Skywalk. Besonders Mutige wagen sich auf die gläserne Aussichtsplattform, von der Ihnen die Tierwelt der Rockies buchstäblich zu Füßen liegt. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Bergsees Lake Louise. Die folgenden zwei Nächte verbringen Sie in einer gemütlichen Lodge in Banff.

8. Tag: Banff Nationalpark (F/A). Sie haben die Möglichkeit einen fakultativen Hubschrauberrundflug über das Spray Valley zu machen. Am frühen Nachmittag beginnt die Fahrt durch den Banff Nationalpark mit Besuch des Sulphur Mountain und der Bow-Fälle. Im schlossartigen Traditionshotel Fairmont Banff Springs wird heute für Sie fürstlich aufgetafelt.

9. Tag: Moraine Lake, Lake Louise und Johnston Canyon (F). Der Tag beginnt mit einem Ausflug zum Moraine Lake. Der im Tal der zehn Gipfel gelegene milchigblaue Gletschersee zeichnet sich durch seine ruhige, geschützte Lage inmitten felsiger Gipfel aus. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Besuch von Lake Louise, einem Bergsee in traumhafter Lage am Fuße des VictoriaGletschers. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für eine Mittagspause am Seeufer oder entscheiden Sie sich für die 6,5 km lange Wanderung zum Plain of Six Glaciers Teahouse, einer bewirtschafteten Almhütte in aussichtsreicher Lage. Bei einer Pause am Johnston Canyon spazieren Sie am schäumenden Bergbach entlang.

10. Tag: Banff – Kamloops (F/M). Im Rocky Mountaineer überqueren Sie heute die Rocky Mountains. Es präsentieren sich spektakuläre Ausblicke auf die zu überwindenden Gebirgspässe Kicking Horse und Roger Pass sowie die Seenlandschaft des Shusshwap Lake. Nach Ankunft in Kamloops am frühen Abend Transfer zum Hotel.

11. Tag: Kamloops – Vancouver (F/M). Entlang des Fraser Rivers geht die Zugfahrt nach Vancouver, durch eindrucksvolle Schluchten weiter. Am späten Nachmittag erreicht Ihr Zug den Zielort Vancouver, wo Sie im zentral gelegenen First-Class-Hotel drei Nächte verbringen.

12. Tag: Vancouver (F). Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die von Gegensätzen geprägte Stadt kennen. Sie sehen Gastown, die Altstadt Vancouvers, Chinatown und unternehmen eine Panoramafahrt durch den Stanley Park. Von hier aus können Sie einen Blick auf die Skyline der Stadt werfen. Neben der Hängebrücke Capilano Suspension Bridge besuchen Sie auch Granville Island. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag: Rückflug (F). Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags treten Sie Ihre Fahrt zum Flughafen an und fliegen zurück in Ihre Heimat nach Deutschland.

14. Tag: Ankunft in Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten.
F = Frühstück, M = Mittag-, A = Abendessen.

Gut zu wissen:

Am 19.7., 2.8., 13.9. und 20.9. ist die Reise 16-tägig. Hier haben Sie eine Zusatzübernachtung in Toronto und Vancouver. Programm auf Anfrage.

Nicht im Reisepreis enthalten: Einreisegebühr Kanada (zur Zeit 7 CA-$).

So wohnen Sie

Im Canadian (Sleeper Touring Class)

Doppelliegeabteil/Kajüt-Liegewagen:
Hierbei handelt es sich um ein offenes Abteil mit zwei breiten gegenüberliegenden Sesseln. Nachts werden die gegenüberliegenden Sitze zu einem breiten Bett zusammengeschoben und ein zweites Bett wird aus der Decke heruntergeklappt (Liegefläche: 109 x 178 cm). Schwere Vorhänge sorgen für die gewünschte Privatsphäre. Waschbecken, Dusche und WC stehen Ihnen als Gemeinschaftseinrichtungen am Ende eines jeden Wagens zur Verfügung. Doppelschlafabteil: In dieser Kategorie steht Ihnen ein geschlossenes Abteil (220 x 151 cm + Toilettenraum 84 x 64 cm) zur alleinigen Verfügung. Neben zwei beweglichen Stühlen gehören ein sep. WC sowie ein eigenes Waschbecken mit Spiegel und Steckdose zu Ihrem Abteil. Nur wenige Meter entfernt befindet sich die Dusche, die allen Reisenden eines Wagens zur Verfügung steht. Für die Nachtfahrten präpariert der Schlafwagenbetreuer Ihre übereinander liegenden Betten (Liegefläche: 79 x 180 cm).

Einzelschlafabteil:
In dieser Kategorie buchen Sie ein privates Abteil (196 x 110 cm) mit einem bequemen Sitz, der für die Nachtfahrten in ein Bett umgewandelt wird (Liegefläche: 76 x 180 cm; Verengung ab Hüfthöhe auf 66 cm). WC, Waschbecken, Spiegel und Steckdose sind Teil der Ausstattung. Die in der Wagenmitte installierte Gemeinschaftsdusche ist über den Gang leicht erreichbar.

Prestige Sleeper Class:
In der Prestige Sleeper Class haben Sie seit 2015 die Möglichkeit, in Abteilen mit privater Dusche und WC zu reisen. Die frisch renovierten Waggons der neuen Kategorie bieten als weitere Vorteile im Vergleich zum traditionellen Schlafwagen über 50 % größere Abteile, ein um 60 % größeres Panoramafenster, einen Minibar-Service und einen Flachbildschirm mit Zugang zu einer Filmauswahl. Im Abteil werden Ihnen auf Bestellung kostenfreie Getränke serviert.

Im Rocky Mountaineer

SilverLeaf Class (2. Klasse):
In der SilverLeaf Class reisen Sie im klimatisierten Großraumwagen. Große Fensterscheiben bis unters Dach ermöglichen einen Panoramablick zu beiden Seiten. Die Sitze befinden sich in Fahrtrichtung. Frühstück und Mittagessen werden am Platz serviert; ein kostenloses alkoholisches Getränk zum Mittagessen.

GoldLeaf Class (1. Klasse):
Mit der Gold-Leaf Class entscheiden Sie sich für erstklassigen Service. Als Gäste dieser Klasse erfahren Sie eine besondere Betreuung, die bereits am Bahnhof mit einem separaten Schalter beginnt. Sie betreten den Zug zuerst und werden direkt zu Ihrem reservierten Platz im sogenannten Dome Car geleitet. Hier sitzen Sie in der klimatisierten oberen Etage auf komfortablen Sesseln unter einer durchgehenden Glaskuppel, die Ihnen ständig einen faszinierenden Rundumblick gewährt. Im Speisewagen in der unteren Etage werden Ihnen exzellente, frisch zubereitete Köstlichkeiten serviert. Am Zugende befindet sich eine offene Aussichtsplattform. Die sehr komfortablen Sitze sind drehbar, sodass Sie sowohl vorwärts fahren als auch in Gruppen von 4 Personen gegenüber sitzen können. Bordsprache (in beiden Zügen): Englisch.

Im Hotel

Insgesamt 9 Nächte wohnen Sie in 3- und 4-Sterne Hotels und in Lodges.

An Bord des Canadian und Rocky Mountaineer

1 / 4

Bullet Lounge im Canadian

Prestige Class im Canadian

Panoramawagen im Rocky Mountaineer

GoldLeaf Class im Rocky Mountaineer

Ihre Inklusiv-Leistungen im Überblick

Auf der Bahnerlebnisreise mit dem Rocky Mountaineer und dem Canadian beeindruckt die kanadische Landschaft mit ihren hohen Bergen und tiefen Tälern.
  • Linienflug Frankfurt/Main – Toronto und Vancouver – Frankfurt/Main (Economy Class) inklusive Steuern und Gebühren
  • 9 Nächte in Hotels
  • Bahnfahrt inklusive 3 Nächte im Canadian Toronto – Jasper in der gebuchten Kategorie
  • Fahrt im Rocky Mountaineer in der gebuchten Kategorie
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Eintritte und Transfers laut Programm
  • Gepäcktransport (1 Koffer/Person)
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Toronto bis Vancouver
  • Reisedokumentation

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen (14-tägige Reise) 15 Personen (16-tägige Reise) späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

Zubuchbare Leistungen:
Paket 1:
Tagesausflug Niagarafälle (inklusive Mittagessen), Bootstour bis unter die Niagarafälle, Hubschrauberflug in Banff, Tee im Fairmont Hotel Empress in Victoria (inklusive 2 Mittagessen). 480 € p. P.
Nur für bei der 16-tägigen Reise zubuchbar.
 

Paket 2: Flug mit einem Wasserflugzeug von Vancouver nach Victoria. 165 € p. P.

 

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie in unseren Katalogen: