Silvester im Glacier und Bernina Express

Silvester im Glacier und Bernina Express

6-tägige Reise Interlaken – Chur

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Begrüßen Sie das neue Jahr bei einer unvergesslichen Reise im Glacier und Bernina Express. Die Reise führt Sie vorbei an verschneiten Berglandschaften über Interlaken nach Chur und nach Tirano. Das neue Jahr begehen Sie bei einem Gala-Dinner und einer anschließend Party mit Live-Musik.

  • Bahnfahrt in der 1. Klasse ab/bis Deutschland
  • Fahrten im Glacier und Bernina Express in der 1. Klasse
  • Silvester Gala-Dinner mit Live-Band
  • Neujahrbrunch
  • Spektakuläres Pyromusical in Interlaken

ab 1.599 € p. P.

Reisetermin:
der Reisetermin für 2018 wird zu gegebenem Zeitpunkt veröffentlicht.

Ihr Reiseverlauf

Winterlandschaft Glacier Express

1. Tag: Bahn-Anreise nach Interlaken (A). Check-In und anschließendes Abendessen im Hotel.

2. Tag: Silvester Gala-Dinner (F/A). Nutzen Sie den Tag für eine Fahrt auf das Jungfraujoch (fakultativ). Ab Interlaken fahren Sie über die Kleine Scheidegg und durch den Eigertunnel zur höchsten Bahnstation Europas. Abends erwartet Sie ein Galadinner mit einem Vorspeisen- und Dessertbuffet sowie einem mehrgängigen Hauptgang. Im Anschluss feiern Sie bei einer Silvester-Party unter dem Motto "Black & White" in das neue Jahr rein. Für Unterhaltung sorgt eine Live-Band mit Jazz, Blues, Pop- und Coversongs sowie ein Magier.

3. Tag: Neujahrsbrunch (F/A). Das neue Jahr beginnt mit einem Neujahrsbrunch. Lassen Sie sich ab ca. 13 Uhr mit regionaler Musik auf Interlakens Promenade unterhalten. Dann steigt die Party mit den Open-Air Konzerten von vier Schweizer Top-Bands. Als Höhepunkt wird gegen 19:45 Uhr das spektakuläre Pyromusical gezündet, das mit seiner genialen Abstimmung von Musik und Feuerwerk besticht. Tolle After-Show Partys laden ein zum Feiern bis in die Nacht.

4. Tag: Fahrt mit dem Glacier Express (F/A). Nach dem Spaziergang spazieren Sie zum Bahnhof und fahren mit dem "langsamsten Schnellzug der Welt" über Spiez nach Brig. Ab Andermatt bezwingt er den 2033 Meter hoch gelegenen Oberalppass und erreicht Chur. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Tagesausflug mit dem Bernina Express (F/A). Sie fahren mit dem Bernina Express durch das Albulatal, über den Berninapass, vorbei am Lago Bianco in das italienische Tirano. Es erwartet Sie eine ca. 4-stündige Fahrt auf 85 Kilometer. Am Nachmittag Rückfahrt nach Chur. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Individuelle Abreise (F). Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, A=Abendessen

So wohnen Sie

Chur im Winter - © 2009 Foto: Andrea Badrutt

In Interlaken: Hotel Metropole. Das 4-Sterne Hotel liegt in zentraler Lage und nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Das Spezialitätenrestaurant „Bellini“, das Panoramarestaurant „Top o’Met“ und die Metro-Bar mit Live-Pianomusik bieten kulinarische Höhepunkte. Fitnessbereich mit Lounge.

In Chur: Romantik Hotel Stern in Chur. Das 4-Sterne Hotel im Zentrum von Chur bietet neben seiner romantischen Atmosphäre eine herausragende Küche und Weine aus Chur. Alle Zimmer sind im Bündnerstil mit Arvenholz-Möbeln eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche, WC, TV und Telefon.

Ihre Inklusiv-Leistungen im Überblick

Glacier Express im Schnee
  • Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis jedem DB-Bahnhof inklusive ICE/IC/EC-Zuschlag, Sitzplatzreservierung (sofern möglich)
  • Swiss Card 1. Klasse für Ihre Fahrten laut Programm
  • Platzreservierungen 1. Klasse im Bernina und Glacier Express
  • 3 Nächte im Hotel Metropole in Interlaken
  • 2 Nächte im Romantik Hotel Stern in Chur
  • Silvester Gala-Dinner
  • Neujahrsbrunch
  • Verpflegung laut Programm
  • Transfer bei An- und Abreise
  • Reisedokumentation Bernina und Glacier Express
Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns!:

* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Bahn-Erlebnisreisen weltweit

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.