Reiseinformationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen und FAQ zum COVID-19

+++ Wichtige Informationen für unsere Kunden +++

Liebe Kunden,

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Aufgrund der derzeitigen Covid-19 Entwicklungen sagen wir alle bestehenden Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge bis einschließlich Anreisedatum 19. April 2020 ab. Eine schriftliche Benachrichtigung senden wir Ihnen schnellstmöglich zu. Diese Entscheidung steht im Einklang mit den behördlichen Anordnungen im Zusammenhang mit der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus/COVID-19.

Grundsätzlich gilt: Sämtliche Reisen können Sie ab sofort bis einschließlich Anreisedatum 28. April 2020 kostenfrei umbuchen. Davon ausgenommen ist das Produkt Bahnerlebnisreisen. Die Umbuchungsregelung greift ausschließlich, sofern Sie Ihre neuen Buchungsdaten bis spätestens 31. Dezember 2020 an uns kommunizieren. Dies gilt auch für Reisen, die ins Jahr 2021 umgebucht werden und für Buchungen, deren (An-)Reisedatum bereits in der Vergangenheit liegt. Neubuchungen sind erst wieder für Reisen ab dem Anreisedatum 29. April 2020 möglich.

Für die kostenfreie Umbuchung wenden Sie sich bitte an das Reisebüro, in dem bzw. über das Sie Ihre Reise gebucht haben. Sollten Sie Ihre Reise direkt über Ameropa oder ein DB Reisezentrum gebucht haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an service@ameropa.de.

Die Durchführung bestehender Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 20. April 2020 hängt von der weiteren Entwicklung ab. Wir werden die behördlichen Anordnungen, die rechtlichen Grundlagen und die politischen Entscheidungen umsetzen und Sie spätestens ab dem 3. April 2020 entsprechend darüber informieren. Mit Stand 24. März 2020 gelten für bestehende Buchungen, Reiseleistungen und Reiseverträge ab 20. April 2020 die Allgemeinen Reisebedingungen von Ameropa. Dieser Status kann sich täglich verändern.

Bitte haben Sie Verständnis, dass uns diese Situation vor enorme Herausforderungen stellt und wir Zeit brauchen, um Ihre Vorgänge zu bearbeiten. Bestehende Reisebuchungen werden derzeit chronologisch nach Abreisedatum bearbeitet, so dass die Benachrichtigung ggfs. erst in ein paar Tagen bei Ihnen eintrifft. Bitte sehen Sie zum jetzigen Zeitpunkt von Rückfragen hierzu ab.

Aufgrund der aktuell drastisch höheren Anzahl an Anrufen und E-Mails können wir dem erhöhten Aufkommen nicht in der Weise nachkommen, wie Sie es von uns gewohnt sind. Um alle Ihre Fragen und Anliegen kompetent und angemessen beantworten zu können, haben wir uns deshalb entschieden, die telefonische Erreichbarkeit einzustellen. Bitte geben Sie uns etwas Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Per E-Mail sind wir weiterhin erreichbar.

Dies ist für uns alle eine außergewöhnliche Situation und wir verstehen Ihre Verunsicherung, was Ihre Urlaubsreise betrifft. Wir bemühen uns deshalb, Sie zeitnah über aktuelle Entwicklungen in Kenntnis zu setzen und informieren Sie über Ihr Reisebüro, persönlich oder über diese Seite.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

 

Stand: 26.03.2020

Tagesaktuelle detaillierte Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie jederzeit auf der Seite des Robert Koch-Instituts, des Auswärtigen Amts sowie des Bundesministeriums für Gesundheit.