Datenschutz

Informationen und Kontakt

Datenschutz bei der Ameropa-Reisen GmbH
Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher informieren wir Sie auf dieser Seite darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wofür wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können.

 

Wer ist verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und –verarbeitung?

Wann erhebt und verarbeitet www.ameropa.de personenbezogene Daten?

Wann werden Cookies eingesetzt?

Wann werden Ihre Daten gelöscht?

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer von Ameropa.de?

Werden Daten verschlüsselt?

Werden Daten weitergegeben?

Wer ist verantwortliche Stelle für die Datenerhebung und –verarbeitung?

Die Ameropa-Reisen GmbH erhebt und verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle.
Die bestellte Datenschutzbeauftragte ist Frau Chris Newiger. Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf www.Ameropa.de haben, so kontaktieren Sie bitte:

Ameropa-Reisen GmbH
Datenschutz
Hewlett-Packard-Str. 4
61352 Bad Homburg

Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie eine E-Mail an datenschutz@ameropa.de richten.

Wann erhebt und verarbeitet www.ameropa.de personenbezogene Daten?

Uns ist bewusst, wie wichtig Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen ist. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und möchten Ihnen transparent darlegen, ob und wann Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden. Sämtliche Datenerhebungen und -verarbeitungen erfolgt zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, vertraglichen Erfordernissen oder ausdrücklichen Nutzerwünschen ergeben.

Aus technischen Gründen müssen beim Aufruf von ameropa.de bestimmte Daten erhoben und gespeichert werden (das Datum und die Dauer des Besuchs, die genutzten Webseiten, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen). Diese Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen.

Aus vertraglichen Gründen benötigen wir von Ihnen darüber hinaus personenbezogene Daten, um unsere Leistungen vorzunehmen und die mit Ihnen geschlossenen Vertragsverhältnisse durchführen zu können. Diese Daten werden dazu gebraucht, Buchungen, Kundenverwaltung, Zahlungsabwicklungen und Bonitätsprüfungen durchzuführen.

Dies betrifft im Einzelnen:

1. Registrieren bei ameropa.de

Um ein Kundenkonto auf ameropa.de anzulegen werden folgende Pflichtangaben erhoben. Ohne Angabe dieser Daten kann kein persönliches Konto erstellt werden. Alle weiteren Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Reiseprofil sind freiwillig:

  • Benutzername
  • Anrede
  • Vor- und Nachname
  • Strasse, Hausnummer, PLZ, Wohnort, Land
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon

Wir speichern Ihre Buchungsdaten, Ihre Anmeldedaten sowie - falls Sie bei Anmeldung diese Daten eingegeben haben - die dort gemachten Angaben zu Ihrem Identifizierungsdokument bei Online-Ticket Kauf einer Bahnfahrt und bevorzugtes Zahlungsmittel in Ihrem Kundenkonto und nutzen sie auch zu internen Analyse- und Marktforschungszwecken.

Wir wollen Erkenntnisse daraus zum einen allgemein dazu nutzen, um unser Angebot ständig zu verbessern. Diesem Ziel dient auch die Speicherung und Analyse von Nutzungsdaten aus dem Online-Bereich auf pseudonymer Basis. Eine Verbindung zu Ihren personenbezogenen Daten wird hierbei nicht hergestellt. Zum anderen möchten wir unsere Angebote optimal Ihrer Nachfrage und Ihren Bedürfnissen anpassen. Der pseudonymen Nutzung von Daten, die bei Inanspruchnahme von Online-Diensten der Ameropa-Reisen GmbH entstehen, können Sie jederzeit widersprechen.

2. Zahlungsdaten auf ameropa.de
Für die Abwicklung von Zahlungen in Verbindung mit Hotel- und/oder Bahn-Buchungen werden Zahlungsdaten wie Konto- oder Kreditkartendaten, Kontakt- und Identifizierungsdaten erhoben.
Für die Autorisierung der Kreditkartenzahlung wird bei jedem Zahlungsvorgang die Prüfziffer abgefragt. Diese wird nicht gespeichert.

3. Buchung eines Online- oder Handy-Tickets
Für die Kontrolle von Online-Tickets und Handy-Tickets im Zug, werden bei der Buchung Kontakt- und Identifizierungsdaten erfasst.

4. Buchung von Gepäcktransport
Zur Nutzung des Gepäcktransport-Service werden Kontakt- und Zustelldaten (beispielsweise Anzahl an Gepäckstücken und Zeitpunkt der Zustellung) erfasst.

5. Anmeldung zum Newsletter
E-Mail-Adresse
Melden Sie sich zu einem Newsletter von uns an, kann Ihre E-Mail-Adresse für werbliche Zwecke genutzt werden. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden indem Sie den Abmelde-Link unten in Ihrem Newsletter anklicken.

6. Angebote passend zu Ihrer Buchung
Wir behalten uns vor, Ihnen im Nachgang zu Ihrer Buchung Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen an die bei der Buchung erhobene E-Mail-Adresse zu senden. Sie können dem jederzeit per Klick auf den Abmeldelink in der E-Mail widersprechen.

7. Teilnahme an Gewinnspielen
Im Rahmen von Gewinnspielen werden Daten zu deren Abwicklung erhoben. Die Einzelheiten hierzu, wie z.B. welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, finden Sie in den Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.

8. Absendungen von Anfrage-Formularen/Katalogbestellungen
Für die Abwicklung von Anfragen erhobenen Daten.

Wann werden Cookies eingesetzt?

Cookies sind kleine Textdateien, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden können. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen.
Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind und optionalen Cookies (für die Funktion der Webseite nicht zwingend erforderlich).
Die Nutzung von ameropa.de ist generell ohne Cookies, die nicht technischen Zwecken dienen, möglich.
Sie können also in Ihrem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies verhindern (Do-not-track, Tracking-Protection-List) bzw. das Speichern von Drittanbietercookies untersagen.
Außerdem empfehlen wir eine regelmäßige Kontrolle der gespeicherten Cookies vorzunehmen, sofern diese nicht ausdrücklich gewünscht sind.
Bitte beachten Sie: Bei Löschung aller Cookies werden auch etwaige gesetzte Widerspruchscookies (Opt-Out-Cookies) gelöscht, sodass Sie etwaige erklärte Widersprüche erneut ausüben müssten.

Cookies, die zwingend für die Nutzung der Seite erforderlich sind:

Session-Cookies
Wir setzen Session-Cookies im Buchungsdialog ein. Diese werden nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Cookies, die nicht zwingend für die Nutzung der Seite erforderlich sind:

Wir wollen Ihnen die Möglichkeit zu einer informierten Entscheidung für oder gegen den Einsatz von Cookies geben, die für die technischen Funktionen der Webseite nicht zwingend erforderlich sind. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ablehnung werblich genutzter Cookies weniger passgenaue und auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung erhalten. Die Nutzung der Webseite bleibt aber in vollem Umfang weiterhin möglich. Hier informieren wir Sie über Art und Umfang des beabsichtigten Einsatzes von Cookies auf unseren Seiten:

Google Analytics

Ameropa.de setzt den Analysedienst Google Analytics ein, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Über kleine Textdateien (Cookies) werden Daten darüber gespeichert, wie Sie unsere Webseite nutzen, worunter auch die IP-Adresse fällt. Diese Daten werden anonymisiert und auf Servern von Google Analytics in den USA übertragen und gespeichert.
Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang durch Kürzung anonymisiert und nur in Ausnahmefällen in voller Länge übertragen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google Analytics zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung personenbezogener Daten durch Google sowie die Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Youtube

Auf der Webseite Ameropa.de werden Videos von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden. Mit Besuch der Seite werden folgende Daten an Google als YouTube-Betreiber übertragen:

  • die IP-Adresse,
  • die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite,
  • die übertragene Kennung des Browsers sowie
  • Systemdatum und -zeit des Aufrufes
  • bereits vorhandene Cookies, über die Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann.
  • Erst mit Abspielen des Videos werden durch Youtube Cookies und Pixel-Tags zur Personalisierung von Werbung und Suchergebnissen gesetzt.
    Wir weisen darauf hin, dass Google weitere Daten über bei Ihnen bereits gespeicherte Cookies erhalten kann. Inwieweit diese von Google verwertet werden, entzieht sich unserer Einflussnahme. Für diese Datenerhebung und -verarbeitung ist Google verantwortlich.

Vimeo

Ameropa.de bindet auch Videos von Vimeo (Vimeo, LLC 555 West 18th Street, New York, New York 10011 USA) ein. Dadurch wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo in den USA hergestellt und Ihre IP-Adresse an Vimeo übermittelt. Vimeo legt Cookies auf Ihrem Endgerät ab, in dem personenbezogene Daten gespeichert werden. Über den iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, wird auch Google Analytics Code nachgeladen. Zu weiteren Informationen, insbesondere Ihrem Widerspruchsrecht, bitten wir Sie nachfolgende Passage zu Google Analytics zu lesen.

Social Plugins

Unsere Seiten enthalten Plugins von sozialen Netzwerken, mit denen Sie unsere Inhalte weiterempfehlen können. Hierdurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, sodass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.
Bei Besuch von Ameropa.de finden Sie anstelle der tatsächlichen Social Plugins ausgegraute Bilder der jeweiligen Funktionen vor, da diese beim Laden der Webseite noch nicht aktiviert sind. Durch Anklicken des Bildes wird das Plugin aktiv und Sie werden zum jeweiligen sozialen Netzwerk weitergeleitet. Für den in diesem Moment entstehenden Datenfluss ist das soziale Netzwerk verantwortlich. Als Anbieter von Ameropa.de haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der durch das soziale Netzwerk verarbeiteten Daten und des Verarbeitungsvorgangs.
Rechtsgrundlage für die Nutzung des Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
Übersicht und Herkunft über die durch Shariff-Lösung aktivierbaren Social Plugins:

  • Social Plugins von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland Die Datenschutzricht-linie von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation
  • Social Plugins der der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Die dafür relevante Datenschutzerklärung findet sich unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
  • Social Plugins der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA betrieben. Die dafür relevante Datenschutzerklärung finden Sie unter http://pinterest.com/about/privacy/.
  • Social Plugins der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRELAND
    Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

Interessenbezogene Onlinewerbung und Conversion

Werbeeinblendungen basieren bei uns auf zuvor durch Kunden/Besucher gezeigtes Interesse an Produkten. Wir erfassen für den Zweck, Ihnen interessenbezogene Onlinewerbung zukommen zu lassen, Informationen über das Surfverhalten unserer Kunden/Besuchern. Dafür werden Cookies auf dem Rechner des Nutzers gespeichert, die eine mehrstellige Identifikationsnummer enthalten. Sind Sie nicht mit der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens einverstanden, können Sie jederzeit Ihren Browser so einstellen, dass kein Analysecookie gesetzt werden kann.

  • Durch das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) werden Werbeanzeigen für Ameropa.de-Angebote gezeigt und thematisch nach den bei einer Google-Suche genutzten Schlüsselwörtern ausgerichtet. Hierzu wird durch Google ein Cookie im Browser gesetzt, sobald auf eine im Google Such- oder Werbenetzwerk geschaltete Anzeige geklickt wird.
    Ihre Widerspruchsmöglichkeit: http://www.google.com/ads/preferences
  • Durch Conversion-Methoden kann Google aufgrund des AdWords-Cookies die Anzahl der Personen messen, die sich nach Klick auf eine AdWords-Anzeige für ein darin beworbenes Angebot entschieden haben. Soweit Google-Anzeigen auf Ameropa.de-Angebote verweisen, erhält Ameropa.de von Google eine Statistik über die Anzahl der Käufe nach Klick auf eine Google AdWords-Anzeige, jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren ließen.

Ihre Widerspruchsmöglichkeit: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Auslieferung des Cookies von der Domain „googleadservices.com“ oder generell von Drittanbietern blockiert wird. Sie können außerdem den Google Conversion-Cookie „Conversion“ in den Cookie-Einstellungen ihres Browsers löschen. - Ameropa.de verwendet auch Google Remarketing auf Basis von Doubleclick der Google Inc. für die Schaltung interessenbezogener Werbung. Die Überprüfung angezeigter Seiten und die Zuordnung von Anzeigen erfolgt durch eine im Doubleclick-Cookie enthaltene pseudonyme Identifikationsnummer. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über angezeigte Seiten werden zur Auswertung von Google an deren Server übertragen und dort gespeichert. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter http://www.google.de/policies/privacy.

Ihre Widerspruchsmöglichkeit: http://www.google.com/ads/preferences.

Sie können der interessenbezogenen Werbung durch Google, aber auch durch andere Werbenetzwerke auf den Seiten der Werbebranche widersprechen:

  • http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/
  • http://www.networkadvertising.org/choices/"

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung bei Facebook finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook (https://de.facebook.com/privacy/explanation.php)

Retargeting

Wir arbeiten mit Werbepartnern auf Basis von Retargeting-Technologien zusammen. Diese dienen dazu, unsere Angebote besser auf Ihre Interessen abzustimmen, um Sie als Interessent unserer Produkte und Angebote zurückzugewinnen. Auch dieses Ziel wird mit einer cookiebasierten Analyse des vorherigen Besuchsverhaltens verfolgt, indem unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.
Zur Schaltung interessengerechter Werbung im Rahmen von Retargeting und Conversion wird des Weiteren Cookie-Technologie (Browser Cookies) von Adform genutzt. Dadurch wird uns ermöglicht, auf Webseiten unserer Partner gezielt potentielle Kunden zu adressieren. Wollen Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie die Cookies über Ihren Internet-Browser deaktivieren und die Opt-Out-Funktion von Adform nutzen.

Wann werden Ihre Daten gelöscht?

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden (bspw. im Rahmen eines Vertragsverhältnisses) nicht mehr erforderlich sind. Auch sind Ihre Daten zu löschen wenn ihre Speicherung unzulässig ist (insbesondere wenn die Daten unrichtig sind und eine Korrektur nicht möglich ist). An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse entgegenstehen (beispielsweise besondere Aufbewahrungspflichten).
Ihr Kundenkonto wird nach 12 Monaten Inaktivität automatisch gelöscht.

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer von Ameropa.de?

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
  • Wenn Sie ein Kundenkonto eingerichtet haben, können Sie dieses löschen lassen.
  • Sie können der werblichen Ansprache widersprechen (Werbewiderspruch).

Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an Ameropa-Reisen GmbH, Hewlett-Packard.Str. 4, 61352 Bad Homburg oder per E-Mail an datenschutz@ameropa.de.

Werden Daten verschlüsselt?

Der Schutz Ihrer persönlicher Daten ist uns wichtig. Wir garantieren für die Sicherheit Ihrer Daten durch verschlüsselte Übertragung und Einhaltung der Datenschutzrichtlinien.
Jede Datenübertragung im Rahmen einer Reisebuchung bei Ameropa läuft unter Verwendung des Verschlüsselungsverfahren Secure Socket Layer (SSL-Verfahren) mit bis zu 128 bit. SSL wird weltweit von den Kreditinstituten für das Online-Banking genutzt und entspricht den derzeit höchsten Sicherheitsstandards im Internet.
Wie kann ich die Verschlüsselung in meinem Browser überprüfen?
Die Internetadresse wird automatisch im URL-Adressfeld Ihres Browsers von http://www.ameropa.de in https://www.ameropa.de umgewandelt.

Werden Daten weitergegeben?

Wir geben keine Daten an Dritte weiter, wenn es nicht aufgrund der Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Wenn wir Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfen einsetzen, um die mit Ihnen geschlossenen Verträge durchzuführen, müssen wir die Daten an diese weitergeben. Damit diese die Daten ausschließlich in Erfüllung unseres Auftrages verarbeiten, werden sie durch uns entsprechend vertraglich verpflichtet. Eine Übermittlung zwischen den DB-Konzerngesellschaften nehmen wir nur vor, wenn wir Sie ausdrücklich darauf hingewiesen haben.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Ameropa-Reisen GmbH ist somit nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste oder Produkte, die auf der verlinkten Webseite angeboten werden und auch nicht für den Datenschutz und die technische Sicherheit auf der verlinkten Webseite.

Aktualisierung bei neuen Funktionalitäten

Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten an. Daher empfehlen wir, den Datenschutzhinweis bei Aufruf der neuen Version von www.ameropa.de zu lesen.

Stand Mai 2018