Van Gogh Museum

Museumsbesuch

…mit einer Städtereise verbinden

Ihre Reise. Ihre Vorteile.

flake

persönlicher Service

flake

Städtetrip, Erlebnisreise oder Bahn-Urlaub

flake

im Paket oder selbst gestalten

flake

über 70 Jahre Erfahrung

Die besten Städte für einen Museumsbesuch

Mit seinen ca. 6.800 Museen und jährlich rund 114 Millionen Besuchern zählt Deutschland zu einer der führenden Museumskulturen. Warum also nicht das eigene Land bei einer Städtereise mit einem Museumsbesuch genauer unter die Lupe nehmen und dabei nicht nur die touristischen Attraktionen erkunden? Lernen Sie Geschichte und Traditionen der jeweiligen Städte und Regionen kennen. Eine Vielzahl an Volks- und Heimatkundemuseen lassen Sie nicht nur in eine andere Welt abtauchen, sondern überzeugen auch durch ihre architektonisch interessanten und oftmals historischen Gebäude, die Geschichte durchaus erlebbar machen. Neben zahlreichen klassischen Kulturzentren wie Berlin oder München, laden kleinere Städte ebenso zu einem Museumsurlaub ein.

Sie können mit „alten Schinken“, Skulpturen oder moderner Kunst nichts anfangen? Auch für vermeintliche Museumsmuffel hat Deutschland so einiges zu bieten. Auf spielerische Weise lässt sich unsere Heimat im Kleinformat beispielsweise im Miniaturwunderland in Hamburg aus der Vogelperspektive mit viel Liebe zum Detail bewundern. Autofans nehmen im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart garantiert Fahrt auf, Groß und Klein können im Ozeanum am Stralsunder Hafen in die heimischen Meereswelt abtauchen… Lassen Sie sich von unserer Vielfalt inspirieren und begeistern.

 

Unsere Top-Angebote

2 Übernachtungen inkl. Frühstück und Museumseintritt

Mosaik Löwe der Prozessionsstraße Ischtar-Tor im Pergamon Museums in Berlin  | © Pixabay.com/pcdazero
white path

Berlin

Berlin, als Hauptstadt, stellt mit 170 Museen das kulturelle Zentrum Deutschlands dar. Die Berliner Museumsinsel mit ihren fünf Museen ist das größte Museumsensemble der Welt und zählt zum UNESCO-Welterbe. Statten Sie Nofretete im Neuen Museum, der schönsten Berlinerin, einen Besuch ab oder besuchen Sie das Pergamonmuseum, eines der bedeutendsten Museen der  Kultur- der Menschheitsgeschichte, das eine interessante Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst beherbergt. Deutsche Gesichte wird vor allem im DDR-Museum, der Topographie des Terrors und im Deutschen Historischen Museum erlebbar. Das größte montierte Dinosaurierskelett der Welt finden Sie ebenso in Berlin, im Museum für Naturkunde. Zur Langen Nacht der Museen öffnen die Berliner Museen dann sogar bis Mitternacht! Mit der Berlin Welcome Card erhalten Sie Zugang zu zahlreichen Museen – auch inklusive Museumsinsel.


Hotels in Berlin ab 29 €

Städle am Museumsufer in Frankfurt am Main mit Holbeinsteg Brücke im Vordergrund | © Gettyimages.com/F1 ONLINE RF
white path

Frankfurt

Antike Skulpturen, alte Meisterwerke, moderne Kunst oder faszinierende Vergangenheit – in Frankfurt kann all dies bei einem Museumsbesuch erlebt werden. Die Stadt gehört zu den wichtigsten Museumsstandorten Deutschlands und bietet mit dem Museumsufer eine für Europa einmalige Museumslandschaft. Auf beiden Seiten des Mains reihen sich die Ausstellungshäuser wie auf einer Perlenschnur aneinander, darunter das Deutsche Architekturmuseum, das Deutsche Filminstitut & Filmmuseum oder das Jüdische Museum. Auch in unmittelbarer Nähe befinden sich renommierte Museen wie die SCHIRN oder das MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST. Möchten Sie die Entwicklung des Lebens und seine Vielfalt zum Greifen nah erleben? Dann sind Sie im Senckenberg Naturmuseum, eines der größten Naturkundemuseen Deutschlands, genau richtig! Die Sammlung des Städel Museums beinhaltet einen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte von Künstlern wie Lucas Cranach, Sandro Botticelli oder Pablo Picasso.

Hotels in Frankfurt ab 30 €

Frontansicht der Semperoper Dresden am Theaterplatz in abendlich festlicher Beleuchtung | © Gettyimages.com/TomasSereda
white path

Dresden

Museumsfans aufgepasst: Die Kunst- und Kulturmetropole Dresden bietet ihren Besuchern eine facettenreiche Museumslandschaft von der Geschichte über Weltkunst bis zu Technik, Wissenschaft und zeitgenössischer Kunst. Besonders Kunstinteressierte finden ihren Höhepunkt in der mit über 450 Jahre alten Staatlichen Kunstsammlung, der älteste und zweitgrößte Museumsverbund in Deutschland. Meisterwerke von Weltrang finden Sie im Historischen Grünen Gewölbe und im Neuen Grünen Gewölbe – die Schatzkammern der Wettiner – sowie die Gemäldegalerie Alte Meister mit Raffaels "Sixtinischer Madonna". Besonders für Familien beliebt ist das Deutsche Hygiene-Musem. Hier eröffnet sich das Abenteuer Mensch anhand von Exponaten, Medieninstallationen und vielen interaktiven Stationen für Jung und Alt. Museen zu Ehren bekannter Dresdner Persönlichkeiten, wie Kästner oder Kügelge haben ebenfalls ihren Platz in der Museensammlung Dresdens gefunden.

Hotels in Dresden ab 29 €

Blick auf das Geburtshaus von Ludwig van Beethoven in Bonn bei gutem Wetter | © Gettyimages.com/SebastianHamm
white path

Bonn

Welche Stadt kann Sie neben Berlin noch reichlich mit politischen Fakten versorgen? Richtig, der Geburtsort Beethovens und ehemalige Bundeshauptstadt Deutschlands, Bonn. Deutsche Geschichte von der Nachkriegzeit bis zur Gegenwart erleben Sie im Haus der Geschichte in Bonn. Dazu gehören etwa der Eisenbahn-Salonwagen der Bundeskanzler, der Dienst-Mercedes von Konrad Adenauer oder Abgeordnetenbänke aus dem alten Bonner Plenarsaal. Die Museumsmeile, mit ihren fünf Häusern fasst alle wichtigen Kulturhighlights wie das Kunstmuseum, die Bundeskunsthalle, das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig und das Deutsche Museum der Stadt Bonn zusammen. Auf Spuren Beethovens können Sie im Geburtshaus Ludwig van Beethovens, eines der meistbesuchten Musikermuseen der Welt wandern.

Hotels in Bonn ab 34 €

Außenansicht der beleuchten Kunsthalle in Hamburg bei Nacht | © Gettyimages.com/Marc Fischer
white path

Hamburg

Von Gemälden alter Meister in der berühmten Hamburger Kunsthalle bis hin zur schaurig-schön erklärten Hamburger Geschichte im Hamburg Dungeon: in den vielfältigen Hamburger Museum können Sie in historische Zeiten und abstrakte Welten eintauchen. Als Schokoladenhauptstadt können Besucher hautnah im CHOCOVERSUM by Hachez erleben, wie aus den bitteren Bohnen süßes Gold wird. Auch in den Deichtorhallen, eine der größten Kunstausstellungshallen Europas, finden Sie eine Vielfalt verschiedener Bilder und Ausstellungen. Hamburg als Hafenstadt beherbegrt außerdem das größte, zivile Museumsschiff der Welt, die Cap San Diego. Fast die gesamte Welt im Miniaturformat können Sie im Miniaturwunderland, der größten Modelleisenbahnanlage der Welt, erleben.

Hotels in Hamburg ab 34 €

Frontalansicht auf das Museum Glyptothek in München im Sommer mit Touristen | © Pixabay.com/designerpoint
white path

München

Vom größten Technikmuseum der Welt, dem Deutschen Museum, über die Pinakotheken, die Glyphothek bis zum Jüdischen Museum, die bayerische Metropole ist für jeden Kunst- und Kulturfan ein Must-See. Live-Experimente machen Naturwissenschaft von der Astrophysik bis zur Zellbiologie im Deutschen Museum für alle erlebbar. Zu den rennomiertesten Kunsthäusern weltweit gehören die Alte Pinakothek und die Pinakothek der Moderne und darf deshalb unter Kunstliebhabern bei keinem München-Besuch fehlen. Münchens ältestes öffentliches Museum; das einzige Museum auf der Welt, das allein der antiken Skulptur gewidmet ist, die Glyptothek, sollte ebenso auf ihrer Bucket-List stehen. Wollen Sie die jüdische Kultur lebendig und hautnah erleben? Dann sind Sie im Jüdischen Museum in München genau richtig!

Hotels in München ab 30 €

Museen, die Sie gesehen haben müssen

Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven mit Fahnen vor der dem Museum | © Gettyimages.com/Wirestock
white path

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Die meterhohe Bordwand hinaufblicken, von der Gangway zum Abschied winken, dann beginnt die Reise. Für über sieben Millionen Menschen, die über Bremerhaven in die Neue Welt auswanderten, war dies der Moment des Aufbruchs; für die Besucher des preisgekrönten Erlebnismuseums, dem Deutschen Auswandererhaus, sind es die ersten Stationen der spannenden Zeitreise durch 300 Jahre deutsche Migrationsgeschichte.

Hotels in Bremerhaven ab 37 €

Das Porsche Museum im Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen auf dem Gelände des Automobilherstellers Porsche  | © Gettyimages.com/CORALIMAGES
white path

Porsche Museum Stuttgart

Faszinierende Autos hat das Unternehmen Porsche schon immer gebaut. Das spektakulärste Architekturprojekt des Stuttgarter Sportwagenherstellers ist aber zweifelsohne das Porsche Museum in Zuffenhausen. Die Dynamik, für die der Name Porsche steht, sollte auch durch die Architektur sichtbar werden. Im Porsche Museum erwartet Sie auf 5.600 Quadratmetern rund 80 Fahrzeuge und 200 Kleinexponate von den Anfängen bis in die Gegenwart der Porsche Geschichte.


2 Nächte + Eintritt Porschemuseum ab 161 €

Blick auf ein Kohlebergwerk in Bochum | © Gettyimages.com/waeske
white path

Deutsches Bergbaumuseum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum ist das weltweit größte Bergbau-Museum und zählt mit rund 400.000 Besuchern im Jahr zu den meistbesuchten Museen Deutschlands. Und das Besondere: der Rundgang des Deutschen Bergbau-Museums findet nicht über der Erde, sondern „Unter Tage“ in 20 Meter Tiefe im Anschauungsbergwerk statt. So wird der Alltag eines Bergmanns umso realitischer erfahrbar.


Hotels in Bochum ab 40 €

Mercedes Benz Museum in Stuttgart von außen in der Abenddämmerung | © Pixabay.com/cubicroot
white path

Mercedes-Benz Museum Stuttgart

Mit seiner Glasfassade mutet das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart außen wie innen futuristisch an. Dabei blickt die Ausstellung in der Mercedes-Benz-Welt auf 130 Jahre Automobilgeschichte zurück – von Carl Benz bis zur E-Mobilität. Wer schon immer mal das legendäre „Papamobil“ von Papst Johannes Paul II. sehen oder den Silberpfeil von Lewis Hamilton bestaunen wollte, ist hier genau richtig.


Hotels in Stuttgart ab 30 €

Museen im ländlichen Raum

Auswahl von fünf historische Skibindungen im FIS Museum in Fischen im Allgäu
white path

FIS Skimuseum Fischen im Allgäu

Sie wollten schon immer mal sehen, mit welchen Skiern sich die Skispringer 1925 die Schanze runterstürzten? Dann sind Sie im FIS Skimuseum genau richtig! Für alle Wintersportfans ein Muss, denn das Haus zeigt eine unglaubliche Vielfalt an Exponaten aus der Geschichte des alpinen, des nordischen Skilaufs und weiteren Wintersportarten. Die Skiwerkstatt zeigt darüber hinaus Utensilien aller Art für die Herstellung und Reparatur von Skiern. .

Hotels im Allgäu ab 40 €

Blick auf das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt an der Nordsee | © Gettyimages.com/Wirestock
white path

Naturgewalten Museum Sylt

Naturgewalten: Orkane, Treibhauseffekt, Ebbe und Flut, wie entstehen all diese Phänomene? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Besucher im Erlebniszentrum Naturgewalten am Lister Hafen auf Sylt. In spielerischen und interaktiven Elementen werden hier die Naturphänomene näher erklärt und ist somit für Alt und Jung ein Erlebnis. Besonderes Highlight stellt hier der Sturmraum dar, wo sie ausprobieren können, wie sich verschiedene Windstärken anfühlen.


Hotels auf Sylt ab 122 €

Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See mit bewölktem Himmel | © Gettyimages.com/pwmotion
white path

Buchheim Museum der Phantasie Starnberger See

Das Buchheim Museum direkt am Starnberger See ist vor allem bekannt für seine Expressionisten-Sammlung und vereint sogar vier Sammlungen unter einem Dach. Die besondere Attraktion: ein 12 Meter über dem Starnberger See schwebender Steg, wo bei klarer Sicht der Blick von Starnberg bis zur Alpenkette reicht. Eine weitere Besonderheit: Ein Museumsschiff, einmalig in Bayern, bringt die Besucher auf dem Wasserweg von Starnberg nach Bernried.

Hotels in Oberbayern ab 30 €

Extra-Tipp: Museumsbesuche für Familien

Museen sind nur etwas für Erwachsene? Zahlreiche Erlebnismuseen in ganz Deutschland bieten Spannung und Abwechslung für die ganze Familie. Sie vermitteln Wissen auf spielerische Art und laden Groß und Klein zum Mitmachen ein. 

Wer sind wir eigentlich und woher stammen wir? Wie haben unsere Vorfahren ausgesehen? Antworten auf diese Fragen gibt es im Neanderthal Museum in Mettmann in der Nähe von Düsseldorf, wo sich Groß und Klein die auf Lebensgröße rekonstruierten Vorfahren mit eigenen Augen und viel Interaktion anschauen können. 

Alles rund um den größten Bestandteil der Erde und unsere Meeresbewohner erfahren Sie im OZEANUM am Stralsunder Hafen. Auf dem Dach des Nordsee-Aquariums erwartet Sie nach einem spektakulären Rundgang durch die lebendige Tierwelt das „Meer für Kinder“, wo die ganze Familie hautnah Meerestiere anfassen kann. 

In das Gewand eines Pharaos schlüpfen? Das geht im Entdeckerraum in einem der Reiss-Engelhorn Museen in Mannheim. Dabei erfahren Sie und Ihre Familie, wie die alten Ägypter ihre Toten bestatteten und weshalb sie dazu bisweilen Pyramiden bauten. 

Drei Kinder in einer Museums Ausstellung stehen vor einem Glaskasten. | © Gettyimages.com/Rene Mansi

Ameropa Reise-Newsletter
Reisetipps abonnieren & von Vorteilen profitieren!

50 €-Gutschein

erhalten!

Jetzt anmelden und Vorteile sichern!
Eine Hand hält eine durchsichtige Weltkugel vor einem Sonnenuntergang am Strand | © © Gettyimages.com/jaminwell

Mehr Kultur