Berner Oberland – Jungfrau, Eiger & Mönch grüßen!

Berner Oberland – Wiege des Skisports

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab 43 €

Das Berner Oberland – Idyllische Bergwelt

Das Berner Oberland ist eine der abwechslungsreichsten Regionen der Schweiz. Die Region, die die Teile des Kantons Berns meint, die in den Alpen liegen, ist geprägt durch eine malerische Bergwelt, wunderschöne Bergseen und aufregende Eventhighlights. Durch seine Vielseitigkeit ist das Berner Oberland ein beliebtes Ganzjahresurlaubsziel.

Egal, ob Sie es lieber aktiv mögen oder eher die Ruhe suchen, das Berner Oberland bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Den besten Überblick über die Region und atemberaubende Aussichten erleben Sie bei einem Ausflug zum berühmten Jungfraujoch, das auf 3.454 Metern nicht nur die höchste Bahnstation Europas, sondern auch spektakuläre Panoramen bietet. Weitere traumhafte Bergwanderungen können Sie auf dem Adelboden, dem Eiger oder dem Mönch erleben. Einen zusätzlichen Adrenalinkick bietet der Peak Walk – eine spektakuläre Hängebrücke, die auf dem Glacier 3000 zwei Gipfel miteinander verbindet.

Für alle, die es etwas ruhiger mögen, bietet das Berner Oberland über 800 Seen, spannende Events sowie eine hervorragende Küche, die zum Probieren einlädt.

Rund um Interlaken – 3-tägige individuelle Standortreise

Interlaken am Morgen - © icephotography/Fotolia.com

Die Lage Interlakens zwischen Thuner- und Brienzersee und die Nähe zahlreichen Aktivitäten und Wanderwegen machen den Ort zu einem perfekten Startpunkt für Ihre Schweizreise. Erleben Sie das Berner Oberland mit Jungfrau, Mönch und Eiger von seiner schönsten Seite.

Zum Reiseverlauf & der Hotelbeschreibung geht es HIER!

Leistungen:

  • 2 Nächte inklusive Frühstück (=F)
  • Berg- und Talfahrt Schilthorn (Fahrtzeit ca. 32 Minuten/Strecke) ab/bis Stechelberg
  • Reisedokumentation

Zum Angebot

 

Berner Oberland auf einen Blick

Alpenpanorama - © andreaslehr/Fotolia.com

Highlights & Sehenswürdigkeiten

  • Dreigestirn "Eiger, Mönch und Jungfrau"
  • Jungfraujoch, mit der höchstgelegenen Bahnstation Europas
  • Brienz Rothorn Bahn
  • Gelmerbahn, die steilste Standseilbahn Europas
  • Blausee
  • Schilthorn
  • St. Beatus Höhlen
  • Peak Walk Hängebrücke
  • Internationales Lauberhornrennen
  • Schifffahrt auf dem Thuner- und Brienzersee
  • Giessbach Wasserfälle
  • Skigebiet & Ski-Weltcup Adelboden

Berner Oberland entdecken und erleben

Zum Berner Oberland gehören die höher gelegenen Teile des Schweizer Kantons Bern, die in der Nähe der Alpen liegen. In dieser abwechslungsreichen Region lohnt sich ein Besuch nicht nur im Winter – auch im Sommer laden zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Event-Highlights zum Verweilen in der Bergregion ein.

Durch seine zahlreichen Gipfel und schön ausgebauten Pisten ist das Berner Oberland ein Mekka für Wintersportfans. Es gibt eine Vielzahl an Strecken, die ideal für Abfahrten mit Skiern oder Snowboards geeignet sind. Zudem bietet die Region über 350 km Langlaufloipen. Wunderschöne Wanderwege laden ganzjährig zu ausgiebigen Wanderungen ein. Etwas ruhiger geht es am Brienzer- und am Thunersee zu, von wo aus täglich Ausflugsschiffe für gemütliche Rundfahrten abfahren.

Im Sommer wie im Winter können Sie im Berner Oberland auch zahlreiche idyllische Städte und Dörfer erkunden, so liegen beispielsweise die Orte Interlaken, Grindelwald, Gstaade, Adelboden, Wengen oder Thun in der Region, die jeder für sich mit besonderen Highlights auf Sie warten. Unternehmen Sie beispielsweise eine Fahrt mit der GoldenPass Panoramic von Interlaken aus und genießen die herrliche Panoramaaussicht. Fahren Sie von der Kleinen Scheidegg mit der Jungfraubahn zum Jungfraujoch oder besuchen Sie den Ski-Weltcup in Adelboden. Das berühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau und die Eigernordwand zeichnen die Jungfrau-Region im Zentrum des Berner Oberlandes aus.

Das Klima in der Region kann dabei von mediterraner Wärme bis zur arktischen Kälte variieren. Sie sehen also, es gibt viel zu entdecken...

Die sehenswertesten Orte im Berner Oberland

1 / 6

Interlaken

Interlaken ist ein beliebter Ferienort des Berner Oberlandes. Es liegt zwischen dem Thuner- und dem Brienzersee, auf denen regelmäßig Ausflugsschiffe fahren. Dabei hat Interlaken eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise das Stadtschloss, aber auch viele weitere historische Bauten wie das Hotel Kursaal in der Nähe des Zentrums, in dem heute viele Veranstaltungen stattfinden. Schlendern Sie den Boulevard Höheweg entlang und stöbern in den verschiedenen Läden. Alternativ können Sie auch am Seeufer oder einem der Parks entspannen oder sich eine Pause in einem der zahlreichen Restaurants gönnen. Interlaken bieten den idealen Ausgangspunkt um einen Ausflug zum Jungfraujoch mit der Bahn zu unternehmen.

Jetzt Interlaken entdecken!

Jungfraujoch

Das Jungfraujoch gehört zu einem der Highlights der Region und macht Ihren Schweizurlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie erreichen das Jungfraujoch von der Kleinen Scheidegg mit der Jungfraubahn, einer historischen Zahnradbahn. Diese bringt Sie zu dem in Europa höchstgelegenen Bahnhof in 3.454 Metern Höhe. Auf dem Weg werden kurze Stopps an den Stationen Eigerwand und Eismeer gemacht, an denen die atemberaubende Aussicht bewundert werden kann. Am Jungfraujoch angekommen, können Sie an Tagen mit guter Sicht die Vogesen bis zum Schwarzwald erblicken. Besuchen Sie auf jeden Fall auch den Eispalast, der ganzjährig während der Bahnbetriebszeiten mit seinen Eiskunstwerken auf Sie wartet.

Adelboden

Adelboden ist im Berner Oberland einen Besuch wert. Der Ort wurde in 2005 zum ersten Alpinen Wellness-Urlaubsort in der Schweiz ausgezeichnet und ist zudem vor allem als Austragungsort des Ski-Weltcups und für seine Wintersportmöglichkeiten bekannt. Die Piste am Chuenisbärgli oberhalb von Adelboden ist weltweit als schwerste Riesenslalom-Strecke der Herren bekannt. Unweit von Adelbdoden können Sie einen Kontrast zu Schnee und Eis finden. Im Tropenhaus Frutigen wartet eine einzigartige Tropengartenausstellung und eine dort integrierte Fischzucht zu entdecken.

Jetzt Adelboden entdecken!

Thun

Thun ist auch als Tor zum Berner Oberland bekannt und liegt am Thunersee. Die historische Altstadt dagegen liegt an der Aare. Hier werden Ihnen kulinarisch und kulturell abwechlungsreiche Möglichkeiten geboten. Das mittelalterliche Schloss ist einen Besuch wert, wenn Sie in Thun sind. Dabei sollten Sie auch das Thun-Panorama des Künstlers Marquard Wocher nicht verpassen. Zudem ist Thun der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Alpen. Auch eine Fahrt auf dem Thunersee mit einem der Ausflugsboote sollten Sie nicht verpassen! Buchen Sie die Fahrt doch einfach bei uns!

Wengen

Wengen ist ein traditionsreicher Ferienort am Fuße der Jungfrau, in dem die Autos stehen bleiben müssen. Der idyllische Ort hat sich seinen Dorfcharakter bewahrt und bietet viele Möglichkeiten für Wintersportfreunde. Erreicht wird er über Lauterbrunnen mit der Wengernalpbahn. Von hier aus werden Panoramawanderungen vom Männlichen zum Kleinen Scheidegg angeboten. Ein weiteres Schauspiel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, eröffnet sich Ihnen an den Trümmelbachfällen bei Lauterbrunnen, eine der wildesten europäischen Gletscherschluchten. In Wengen wird auch das Internationale Lauberhornrennen ausgetragen, das als längste Abfahrt der Welt gilt und in mehr als 60 Ländern übertragen wird.

Jetzt Wengen entdecken!

Blausee

Der Blausee liegt im Kandertal. im Süden des Dorfes Kandergrund. Rund um den See ist neben einem großen gastronomischen Angebot und einer Fischzucht ein über 20 Hektar großer Naturpark angelegt, der viele Möglichkeiten für Picknickpausen und Wanderungen bietet. Das Besondere des Blausees, wie sein Name schon sagt, ist seine Farbe. Sein Wasser ist tief blau bis blaugrün. Einer Sage zu Folge hat er die Farbe durch die Tränen eines jungen Mädchens mit tief blauen Augen erhalten, das aus Trauer um ihren Geliebten ins Wasser des Sees gegangen ist. Daran erinnert auch die Skulptur im See selbst, die durch den Künstler Rafael Fuchs erschaffen worden ist.

Events & Veranstaltungen im Berner Oberland

Interlaken - Jungfrau - Top of Europe - © Venus/Fotolia.com

Top of Europe Ice Magic Interlaken

Während dieses Events wird das Zentrum Interlakens in ein Winterwonderland verwandelt. Mehrere Eisflächen laden zum Schlittschuhfahren ein, Eiswege zu winterlichen Spaziergängen und verschiedene Marktstände sorgen für Abwechslung. Für Ihr leibliches Wohl wird im vor Ort angelegten Iglu-Restaurant gesorgt. Rund 26 weitere Veranstaltungen auf dem Gelände sorgen für ein tolles Rahmenprogramm. Das Top of Europe Ice Magic Interlaken, das von Dezember bis Februar stattfindet, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Thun - © HappyAlex/Fotolia.com

Thunfest

Das Thunfest findet jährlich im Sommer statt und lädt mit einem breiten Angebot zum Feiern ein. Das Fest bietet ein umfangreiches Programm für jung und alt. Dabei finden zahlreiche Konzerte statt und DJ's legen auf. Hier gibt es eigens eine extra Partyzone auf dem Fest.

Aber auch für Familien werden besondere Aktivitäten geboten, wie Kinderschminken, Clowns und Klettertürmen. Zudem finden Kinderkonzerte statt, die dafür sorgen, dass Sie mit Ihren Kleinen eine sorgenfreie, fröhliche Zeit verbringen können.

Publikum auf einem Event - ©DWP/Fotolia.com

Jungfrau-Musikfestival

Das Jungfrau-Musikfestival wird jedes Jahr zusammen mit verschiedenen Events in Interlaken und Thun durchgeführt. Dabei kommen Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um sich die Blasorchester und Konzerte anzuhören. Ein abwechslungsreicher Konzertwettbewerb sorgt für zusätzliche Spannung und besonderen Hörerlebnisse. Zusätzlich bietet das Festival Kurse zur Jazzimprovisation oder für Dirigenten.

Weitere Reiseziele