Straßburg – Europametropole im Elsass

Erleben Sie die charmante Metropole im Elsass!

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab 27 €

Straßburg, die Hauptstadt der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine, liegt im Osten Frankreichs. Die charmante Metropole wird oft auch als Hauptstadt Europas bezeichnet, da Straßburg die Heimat für zahlreiche europäische Institutionen ist. So findet man beispielsweise den Sitz des Europarates, des Europaparlaments sowie des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg. Darüber hinaus bietet Straßburg eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Besonders sehenswert ist dabei das historische Zentrum der Stadt ("Grand-Ile"), das dank seiner vielfältigen und beeindruckenden Architektur von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Straßburg auf einen Blick

Idyllischer Kanal in Straßburg - © tepic / 2016 Thinkstock.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Stadtzentrum "Grande-Ile"
  • Stadtviertel "Petite France"
  • "Winstubs", typisch elsässische Weinlokale und Restaurants
  • Straßburger Münster "Notre-Dame"
  • Place de la République
  • Palais Rohan mit zahlreichen Museen
  • Europäisches Parlament
  • Parc de l'Orangerie

Straßburg entdecken und erleben

Straßburg begeistert mit einer pittoresken Altstadt, idyllischen Gassen und lebhaften Plätzen sowie ruhigen Parks zum Entspannen. Besonders beeindruckt werden Sie vom Straßburger Münster sein, das als Wahrzeichen der Stadt gilt. Umliegend können Sie dann die bezaubernden Fassaden der für Straßburg typischen Fachwerkhäuser auf sich wirken lassen.

Natürlich kommen aber in der französischen Metropole auch die gastronomischen Highlights nicht zu kurz. In zahlreichen gemütlichen Weinlokalen, die man in Straßburg „Winstubs“ nennt, können Sie lokale Leckereien, traditionelle Köstlichkeiten sowie die schmackhaften Weine aus dem Elsass probieren.

Darüber hinaus kommen natürlich auch die Shoppingfans unter Ihnen auf Ihre Kosten. Freuen Sie sich auf bekannte Kaufhäuser sowie individuelle Boutiquen. Fans von urbaner Moder sollten sich zum rechten Ufer der Ill aufmachen. Dort findet man viele moderne und alternative Geschäfte.

Wer sich dann eine kleine Ruhepause gönnen möchte, kann dies im Parc de l'Orangerie tun. Dort lässt es sich unter Buchen, Platanen und auf grünen Wiesen wunderbar relaxen.

Einen ganz besonderen Blick auf Straßburg bekommen Sie bei einer Rundfahrt mit einem der Panoramaboote. Auf der etwa 70-minütigen Fahrt auf der Ill können Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ganz bequem vom Wasser aus bestaunen.

Sehenswerte Orte in Straßburg

1 / 7

Straßburger Münster, Kathedrale Notre-Dame

Das Straßburger Münster gilt als Meisterwerk der gotischen Baukunst. Seine Geschichte geht zurück bis ins 11. Jahrhundert, in dem zunächst eine romanische Kirche dort erbaut wurde, wo jetzt das Münster steht. Die reich verzierte Fassade ist vor allem bekannt für ihre vielen kleinen, einzigartigen Figuren und im Inneren der Kathedrale gibt es viele wertvolle Objekte zu entdecken. Besondere Highlights sind die astronomische Uhr, die Orgel und der Engelspfeiler.

Palais de Rohan

Seit seiner Erbauung im 18. Jahrhundert hat sich an diesem Gebäude nicht viel verändert. Früher war es ein Bischofspalais, heute beherbergt es das Museum der Schönen Künste, das Archäologische Museum und das Kunsthandwerk-Museum. Zudem bewundern Besucher immer wieder die prunkvolle Inneneinrichtung aus früheren Zeiten.

Palais de Rohan mit Park

Den Palais de Rohan umgibt ein kleiner Park, von dem aus man einen guten Blick auf die prunkvolle Außenfassade des Gebäudes hat. Bei schönem Wetter lässt es sich hier gut entspannen. Außerdem liegt er in unmittelbarer Nähe des Ills, auf dem man auch Bootsfahrten unternehmen kann.

Historisches Museum

Das historische Museum Straßburgs erzählt anschaulich die Stadtgeschichte vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert. Lernen Sie hier etwas über das Leben der Bürger, damalige politische Verhältnisse, Kunst und Kultur. Es gibt auch für Kinder interessante Angebote.

Europäisches Parlament

Straßburg spielt eine wichtige Rolle in der Europapolitik. In diesem eindrucksvollen Gebäude werden wichtige Entscheidungen getroffen; es kann aber auch besichtigt werden. Schließen Sie sich einer Führung an und besuchen Sie beispielsweise den Plenarsaal oder erfahren Sie mehr über die Arbeit des Europäischen Parlaments.

Stadtzentrum "Grand-Ile"

Das Stadtzentrum von Straßburg blickt auf über 3000 Jahre Geschichte zurück. Das histosrische Zentrum gehört seit 1988 sogar zum UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem liegt es auf einer Insel im Fluss Ill. Erfahren Sie bei einem Stadtspaziergang mehr über seine Geschichte.

Straßburgs Altstadt

In der Altstadt finden sich viele Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das Straßburger Münster und die Maison Kammerzell sind nur zwei Beispiele. Sie können einen geführten Stadtrundgang unternehmen oder bei einer Rundfahrt auf dem Ill mitmachen. Die gesamte Altstadt von Straßburg ist eine Sehenswürdigkeit.

Events & Veranstaltungen in Straßburg

Flohmarktstand mit Hüten und Schmuck - © Victor Ivanov / 2016 Thinkstock.

Floh- und Trödelmärkte

Jedes Jahr im Februar, April, September und November kann man in Straßburg im Parc des Expositions du Wacken seiner Kauf- und Stöberlust nach Antiquitäten, hippen Kleidern oder ausgefallener Dekoration freien Lauf lassen. Der Park ist darüber hinaus Schauplatz für viele Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen und deshalb immer einen Besuch wert!

Zwei Damen bei Tennis - © LuckyBusiness / 2016 Thinkstock.

Internationales Damen-Tennisturnier

Im Juni versammeln sich bei dem internationalen Damen-Tennisturnier die besten Spielerinnen der Welt. Dieses Turnier ist seit mittlerweile 30 Jahren DER Termin im Damentennis. Es ist jedes Jahr das letzte große Turnier kurz vor den French Open. Sie sind Tennis-Fan? Dann nichts wie los, seien Sie dabei und feuern Sie die bekannten Spielerinnen an!

Straßburg zur Weihnachtszeit - © Scirocco340/Fotolia.com

Straßburg, die Weihnachtshauptstadt

Bereits seit 450 Jahren verwandelt sich Straßburgs Innenstadt rund um das Münster zur Weihnachtszeit  in ein Wintermärchen. Es breiten sich zahlreiche Stände auf verschiedenen Plätzen der Stadt aus. Dabei wird nach Themen untergliedert. Beispielsweise finden Sie den Markt mit Köstlichkeiten aus dem Elsass auf dem Place des Meuniers. Bei einem Besuch werden Sie mit einem tollen Musikprogramm in Weihnachtsstimmung gebracht!

Weitere Reiseziele