Nizza - kulturelle Hauptstadt der Côte d'Azur

Entdecken Sie Nizzas kulturelle Highlights!

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab 22 €

Nizza – mediterranes Flair und mildes Klima

Sonne pur, herrlich blaues Meer, Entspannung, aber auch Kultur? Das ist es, was Sie sich für Ihren nächsten Urlaub vorstellen? Dann sind Sie in Nizza genau richtig. Direkt an der wunderschönen Côte d’Azur gelegen begeistert die französische Stadt mit einer herrlichen Strandpromenade für ausgedehnte Spaziergänge, charmanten Märkten sowie individuellen Boutiquen.

Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz: Nizza begeistert mit herausragender Architektur sowie mit zahlreichen Museen. Ganz egal, ob Sie sich für moderne Kunst oder das historische Erbe der Stadt interessieren, Sie werden auf jeden Fall finden, wonach Sie suchen. Die Musikfans unter Ihnen kommen bei einem Besuch des Philharmonischen Orchesters in Nizza auf ihre Kosten. Ein weiteres kulturelles Highlight der Stadt ist der jährliche Blumenkorse im Februar.

Ein Besuch in Nizza bietet Ihnen die perfekte Mischung aus Entspannung, französischer Lebensfreude sowie kulturellen Highlights.

Hotels & Reiseangebote in Nizza

Nizza auf einen Blick

Am Hafen von Nizza - © LiliGraphie/Fotolia.com

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Côte d'Azur
  • Promenade des Anglais
  • Bekannteste Straße Frankreichs "Grande Corniche"
  • Schlosshügel Colline du Château
  • Altstadt "Vieux Nice"; Place Rossetti
  • Notre-Dame de Nice
  • Cathedrale Orthodoxe Russe Saint-Nicolas
  • Oper Nizza
  • Musée Matisse

Nizza entdecken und erleben

Herrliche Spaziergänge an der Strandpromenade, Sonnenbaden am Strand und abends schicke Cafés, Restaurants oder Bars genießen? Das ist es, woran man bei Nizza oft als erstes denkt. Gar nicht so falsch, denn mit über 300 Sonnenstunden im Jahr ist Nizza eine hervorragende Destination für entspanntes Sonnenbaden und das allabendliche "Sehen und Gesehen werden". Dennoch hat Nizza noch viel mehr zu bieten.

Direkt zwischen Mittelmeer und den Bergen gelegen ist Nizza auch ein Paradies für Kulturbegeisterte. Starten Sie Ihre Erkundungstour beispielsweise im Musée Chagall oder im Matisse Museum. Wenn Sie es etwas historischer lieben, dann ist das Musée des Beaux-Arts das Richtige für Sie! Architekturfans werden sich für das spannende architektonische Erbe Nizzas begeistern. Hier reihen sich Bauwerke aus der Belle Époque an Art déco und Barock.

Das ausgelassene Lebensgefühl der Stadt erleben Sie am besten bei einem Besuch des charmanten Cours Saleya. Der in der Altstadt gelegene Markt lockt mit leckerem Obst und Gemüse und einem Meer aus Blumen. Wo sonst könnte man das französische Savoir Vivre besser genießen?

Ganz besonders belebt geht es in Nizza im Frühjahr zu. Im Februar hält der berühmte Karneval in der Stadt Einzug, der mit seinen vielen Umzügen und Teilnehmern zu den berühmtesten der ganzen Welt gehört. Aber natürlich gibt es auch im Sommer einiges zu erleben: Lassen Sie sich beispielsweise vom Nizza Jazz Festival oder vom Festival Manca, das der zeitgenössischen Musik gewidment ist, begeistern.

Nizza ist durch sein herrliches Klima und auch durch seine zahlreichen Veranstaltungen ein Reiseziel, das das ganze Jahr zu einer Reise einlädt. Worauf warten Sie also noch? Lassen auch Sie sich von Nizza begeistern!

Sehenswerte Orte in Nizza

1 / 6

Blick auf Nizza vom Schlosshügel Colline du Château

Der Schlosshügel von Nizza gilt als der beste Aussichtspunkt der Stadt. Von dort oben hat man direkten Blick auf das Meer und den Strand. Der Platz ist sowohl bei Touristen als auch bei Einwohnern sehr beliebt. Der Weg dorthin ist gut zu Fuß zurückzulegen und führt vorbei an Natur mitten in der Stadt.

Der Hafen von Nizza

Ein Ausflug an den Hafen der Küstenstadt ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Auf dem Wasser liegen Fähren und Yachten und in den umliegenden Restaurants und Cafés lässt es sich bei einem leckeren Essen gut entspannen. Um mehr über den Hafen zu erfahren, können Sie auch an einer Bootsrundfahrt teilnehmen.

Promenade des Anglais

Ihren Namen verdankt diese Promenade den vielen Engländern, die im 18. Jahrhundert in Nizza ihren Urlaub verbrachten und von Einwohnern aus den umliegenden Gebieten die Promenade bauen ließen. Heute ist sie bekannt für die vielen Jogger, die blauen Stühle und natürlich den wunderschönen Ausblick auf das Meer.

Place Masséna

Dieser Platz stellt eine Verbindung her zwischen Alt- und Neustadt. Er ist umgeben von vielen kleinen Läden, Restaurants und Cafés und gilt bei Touristen wie Einwohnern als beliebter Treffpunkt. Kennzeichnend für den Place Masséna sind auch die roten Gebäude mit den blauen Fensterläden.

Kathedrale Orthodoxe Russe Saint-Nicolas

Das Bauwerk erzählt die Geschichte von Nizzas russischer Vergangenheit. Außerhalb Russlands gibt es nirgendwo eine größere russisch-orthodoxe Kathedrale als in Nizza. Nicht nur von außen besticht sie durch eindrucksvolle Architektur. Auch von Innen ist sie sehenswert. Sie kann das gesamte Jahr über besichtigt werden.

Oper von Nizza

Dieses eindrucksvolle Gebäude beherbergt schon seit dem 18. Jahrhundert ein Schauspielhaus. Im Laufe der Zeit wurde es mehrfach renoviert und war immer wieder für die Öffentlichkeit geschlossen. Aber schon von Beginn an waren wichtige Persönlichkeiten bei den Vorstellungen zu Gast. Auch heute noch finden Ballett- oder musikalische Darbietungen statt, die sich interessierte Touristen nicht entgehen lassen.

Events & Veranstaltungen in Nizza

Karneval

Jedes Jahr im Februar/März sorgt der Karneval für ausgelassene Stimmung in Nizza. Die ganz besonders charmante Art zu feiern hat den Karneval in Nizza zu einem der größten und bekanntesten der Welt gemacht. Besonders beeindruckend und eine Reise wert ist der einzigartige Umzug sowie der Blumenkorso auf der Promenade Des Anglais mit rund 20 Festwagen. Seien Sie dabei und lassen Sie sich mitreißen!

Publikum auf einem Event - ©DWP/Fotolia.com

Jazz Festival

Fast ebenso beliebt wie der Karneval ist das internationale Jazz Festival in Nizza. Jedes Jahr im Juli strömen zahlreiche Musikliebhaber in die Arenen und Gärten der Stadt um die Musik genauso ausgiebig zu feiern wie die Stadt selbst! Über 500 Musiker und 75 Konzerte erwarten Sie auf dem größten Jazzfestival Europas!

Boote im Hafen von NIzza - © Alexander Reitter/Fotolia.com

Hafenfest

Bei einer großen Hafenstadt direkt an der Côte d'Azur darf ein Hafenfest natürlich nicht fehlen! Im September feiern Jung und Alt den Abschluss der Sommersaison von Nizza. Statt arbeitende Handwerker finden Sie in den Straßen und Plätzen Nizzas zahlreiche Attraktionen und Animationen. Dabei dürfen regionale Spezialitäten und ausreichend Musik nicht fehlen! Das Highlight - die große Boots- und Schiffsparade und ein beeindruckendes Feuerwerk als Abschluss!

Weitere Reiseziele