Montpellier - Frankreichs größte Stadt am Mittelmeer

Montpellier – Natur, Kultur und Geschichte erleben!

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab [price_perperson] €

Mittelmeerflair in Montpellier

Das charmante Montpellier begeistert im Süden Frankreichs mit historischen Bauten, eindrucksvoller Natur und einer sehr lebendigen Kultur. Nicht weit von der Mittelmeerküste entfernt bietet Montpellier ein angenehmes Klima mit vielen Sonnentagen. Perfekt, um durch die nahegelegenen Hügel zu wandern oder einen Ausflug an den Strand zu unternehmen. Kleine Märkte laden zum Schlendern und zum Probieren der kulinarischen Leckereien ein. Kulturfans werden von den faszinierenden Plätzen der Stadt sowie von den mittelalterlichen Gassen beeindruckt sein. Wunderschöne Innenhöfe und kleine Paläste werden Sie in Staunen versetzen. Zahlreiche nette Cafés, spannende Ausstellungen, individuelle Läden und Boutiquen sorgen zusätzlich für gute Stimmung. Montpellier ist mit seiner Vielfalt ein rundum sehenswertes Reiseziel – entdecken Sie es selbst!

Hotels & Reiseangebote in Montpellier

Montpellier auf einen Blick

Typische Stadtarchitektur, Montpellier - © KevinDerrick / 2016 Thinkstock.

Highlights

  • Altstadt
  • Stadtviertel Antigone
  • Place de la Comédie: Oper, Trois Graces
  • Porte du Peyrou
  • Chateau de Flaugergues
  • Mittelmeerküste
  • Musée Fabre

Montpellier entdecken und erleben

In der Region Languedoc-Roussillon gelegen ist Montpellier eine der am schnellsten wachsenden Städte Frankreichs. Das verwundert nicht, denn die Metropole bietet durch die Nähe zum Mittelmeer und die hügelige Landschaft eine sehr hohe Lebensqualität.

Die Studentenstadt begeistert mit mittelalterlichen Gassen sowie zahlreichen spannenden Museen. Erkunden Sie beispielsweise das berühmte Musée Fabre, das eine der bedeutendsten öffentlichen Gemäldesammlungen Frankreichs beherbergt. Architekturliebhaber können die Kathedrale Saint-Pierre bestaunen oder dem Triumphbogen Porte du Peyrou einen Besuch abstatten. Ein weiteres Highlight erleben Sie mit dem dem Aqueduc de Saint-Clément. Das Aquädukt erstreckt sich über 800m durch den Stadtteil Les Arceaux und ist ein wunderbares Zeugnis der eindrucksvollen Geschichte Montpelliers.

Die typisch französische Lebensart können Sie in Montpellier auf einem der zahlreichen Märkte auf sich wirken lassen. Dort kann man nicht nur zahlreiche Leckereien probieren, sondern auch das bunte Treiben beobachten und die Atmosphäre genießen. Wenn Ihnen das noch nicht reicht, können Sie natürlich auch die interessante Café- und Restaurantszene der Stadt erkunden. Egal, ob einen Café au Lait oder ein leckeres Croissant – in Montpellier finden die Gourmets unter Ihnen immer etwas Leckeres zum Kosten.

Für alle, die es etwas sportlicher mögen bietet Montpellier auch gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, auf denen man die schöne Landschaft und die liebliche Flora und Fauna erkunden kann.

Architektonisch spannend wird es im neoklassizistischen Viertel Antigone. Dort reihen sich beeindruckende Gebäude des berühmten katalanischen Architekten Ricardo Bofill aneinander und sorgen für ein monumentales Erscheinungsbild.

Montpellier bietet also eine breite Vielfalt, die es zu entdecken gilt. Seien Sie gespannt und erkunden Sie die Metropole am Mittelmeer auf eigene Faust.

Sehenswerte Orte in Montpellier

1 / 5

Place de la Comédie, Trois Graces

Dieser Platz im Zentrum Montpelliers stellt die Verbindung her zwischen Altstadt und modernen Stadtteilen. Besonders bekannt ist er wegen des Brunnens "Die Drei Grazien". Außerdem steht an seinem Rand ein Theaterhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Palais Justice

Das Gerichtsgebäude von Montpellier besticht durch seine außergewöhnliche Fassade. Es befinden sich nicht mehr alle juristischen Einrichtungen dort, aber dafür zieht der Gebäudekomoplex heute viele Touristen an.

Cathédrale Saint-Pierre

Die gotische Architektur dieses Gebäudes aus dem 14. Jahrhundert erinnert eher an eine Festung als an eine Kathedrale. Doch nicht nur von außen ist die Kathedrale sehenswert. Im Inneren findet sich eine große Sammlung von Kunstwerken aus mehreren Epochen. Die Kathedrale ist eines der Wahrzeichen der Stadt.

Musée Fabre

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts präsentiert das Musée Fabre Kunstwerke aus ganz Europa. Die Sammlung des Museums vergrößert sich stetig. Darüber hinaus bekommt man in dem altehrwürdigen Gebäude einen Eindruck von damaligen Sitten und Bräuchen.

Chateau d'Eau

Dieses Bauwerk an der Promenade von Peyrou steht am höchsten Punkt der Stadt. Es ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänger und bietet einen schönen Ausblick auf die Promenade.

Events & Veranstaltungen in Montpellier

Mountainbikefahrer am Meer - © Warren Goldswain / 2016 Thinkstock.

FISE World Montpellier

Europas größte Veranstaltung für Freestyle-Sport, das internationale Festival für Extremsportarten, findet jedes Jahr zum Himmelfahrtswochenende im Zentrum von Montpellier statt. Seien Sie unter den 350.000 Fans von Gleitsportarten wie Roller-, Skate-, BMX- und Mountainbike und Wakeboard und feiern Sie die besten Rider weltweit. Neben den Wettkämpfen in den jeweiligen Sportarten werden Schnupperkurse für Jedermann geboten.

Montpellier Danse Festival - © blanaru / 2016 Thinkstock.

Festival Montpellier Danse

Seit einigen Jahren findet während zwei Wochen in den Monaten Juni oder Juli das internationale Festival für zeitgenössischen Tanz in Montpellier statt. Den Anfang machte das Festival 1981 mit dem berühmten Choreographen Dominique Bagouet. Heutzutage können Sie sich von rund 100 Vorführungen begeistern lassen. Unter den Veranstaltungen finden sich zahlreiche Premieren und Neukreationen. Seien Sie dabei, wenn Montpellier tanzt und tanzen selber mit!

Mann mit Gitarre - © seb_ra / 2016 Thinkstock.

Internationales de la Guitare

Drei Wochen in den Herbstmonaten September und Oktober steht in Montpellier das Gitarrenfestival im Mittelpunkt. Das Programm ist überzeugend: mehr als 150 Veranstaltungen zu den verschiedensten Musikrichtungen wie Jazz, Rock, Klassik und Elektro laden zu einer besonders musikalischen Reise nach Montpellier ein! Spielen Sie selbst Gitarre? Schlug Ihr Herz beim Lesen bei einer der genannten Musikrichtungen höher? Worauf warten Sie? Ihre nächste Reise geht nach Montpellier...

Weitere Reiseziele