Augsburg - die Fuggerstadt

Augsburg – Kultur und Geschichte erleben

Jetzt buchen: 1 Ü/F ab 52 €

Augsburg – eine Stadt mit vielen Namen

Servus in Augsburg, eine Stadt die viele verschiedene Namen trägt. Die bayerische Metropole die von den Römern gegründet wurde und damit zu den ältesten Städten Deutschlands gehört, überzeugt mit prachtvollen Renaissance Gebäuden, einer schönen Altstadt und vielfältigen Veranstaltungen.
Durch die historisch einzigartige Wasserwirtschaft trägt Augsburg beispielsweise den Namen "Klein Venedig". Eben diese Wasserwirtschaft wollen die Augsburger jetzt schützen und für die kommenden Generationen erhalten indem Augsburg als UNESCO-Weltkulturerbe gesichert werden soll. Doch nicht nur die Wasserwirtschaft der Augsburger ist einzigartig.
Nicht zu vergessen die berühmte Augsburger Puppenkiste, deren Marionetten heute noch im Puppentheatermuseum, das im Spital untergebracht ist, zu sehen sind. Aber wussten Sie, dass Augsburg einen bundesweit einzigartigen Feiertag nur für das Stadtgebiet Augsburg hat? Am 8. August steht die Stadt unter dem Motto des Hohen Friedensfests, das von kulturellen Programmpunkten nur so wimmelt.
Darüber hinaus ist Augsburg jedoch auch für seine Kulinarik bekannt. Leckere original Münchner Weißwürste oder deftige Käsespätzle sollten Sie sich bei einem Besuch in der Renaissance Stadt Augsburg nicht entgehen lassen.

Unsere Hotels & Reiseangebote in Augsburg

Jetzt Hotel auswählen und Bahnfahrt schon ab 17,90 €* pro Person & Strecke dazu buchen

Augsburg auf einen Blick

Augsburger Rathausplatz - © ArTo/Fotolia.com

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Goldener Saal im Rathaus
  • Fuggerei
  • Schaezlerpalais
  • St. Anna/Fuggerkapelle
  • Ulrichskirchen
  • Frühjahrs- und Herbstplärrer
  • Dult im Frühjahr und im Herbst
  • Herz aus Gold - Das Fugger-Musical
  • Wasserwirtschaft

Die Renaissancestadt Augsburg

Tradition wird in Augsburg groß geschrieben. Die 280.000 Einwohner Stadt in Bayerisch-Schwaben überzeugt auf ganzer Linie mit vielfältigen Veranstaltungen und unzähligen Sehenswürdigkeiten. Unter diesen Sehenswürdigkeiten sticht besonders die Fuggerei hervor, die von Jakob Fugger 1521 erbaut wurde. Heute zählt die Fuggerei als die älteste noch erhaltene Sozialsiedlung. Im Fuggereimuseum können Sie die Geschichte der Fuggers und der Reihenhäuser nachverfolgen oder aber Sie besuchen das Musical Herz aus Gold – Das Fugger Musical, welches auf der Freilichtbühne am Roten Tor aufgeführt wird. Doch die Studentenstadt kann mit weiteren Punkten überzeugen. Das Rathaus mit dem Goldenen Saal, St. Anna oder die Fuggerkapelle sind die bekanntesten Gebäude aus der Renaissance, die Sie in Augsburg entdecken können.

Sehenswerte Orte in Augsburg

1 / 3

Der Goldene Saal im Rathaus

Im Augsburger Rathaus befindet sich ein prunkvoll gestalteter Saal. Der Goldene Saal. Entstanden ist dieser in der Zeit der Renaissance und zählt heute zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Augsburgs.

Christkindlmarkt in Augsburg

In der Vorweihnachtszeit begeistert der Augsburger Weihnachtsmarkt Groß und Klein. In der Innenstadt wie z. B. auf dem Rathausplatz werden die typischen Weihnachtsbuden aufgebaut und der Duft von Glühwein und Leckereien zieht durch die Luft.

Frühjahrs- und Herbstplärrer

Volksfeste mit Karussell und Zuckerwatte sind nicht nur beliebt bei Kindern. Jedes Frühjahr und im Herbst findet der Plärrer statt, auf welchem unter anderem auch Bierzelte gefunden werden.

Events & Veranstaltungen in Augsburg

Die bayerisch-schwäbische Kulturstadt bietet Ihnen mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Events, Unterhaltung das ganze Jahr über. Besuchen Sie die Fuggerstadt und erleben Sie das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm.

Christkindlmarkt Augsburg - © mthaler / 2016 Thinkstock.

Augsburger Christkindlesmarkt

Jedes Jahr findet wohl einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands in Augsburg statt. Auf dem Rathausplatz und in der Altstadt reihen sich die Weihnachtsbuden und locken jedes Jahr rund eine Million Besucher nach Augsburg. Besondere Highlights sind sicherlich die Märchenstraße stimmungsvoll dekorierten Schaufenstern und das Engelesspiel.

Augsburg bei Nacht - © SeanPavonePhoto / 2016 Thinkstock.

Sommernächte in Augsburg

Bei den Augsburger Sommerfesten, die traditionell Ende Juni stattfinden, verwandelt sich die Innenstadt in eine Meile aus Musik und Genuss. Von Techno bis Jazzmusik hier können sie sämtlichen Musikrichtungen lauschen und dabei exotische und regionale Leckerbissen genießen. An über 14 Locations können Sie hier die langen Sommernächte in Augsburg erleben.

Ausblick auf St. Ulrich in Augsburg - © SeanPavonePhoto / 2016 Thinkstock.

Augsburger Volksfeste

Die Augsburger wissen wie man feiert. Auf den Volksfesten im Frühjahr und im Herbst wie z. B. dem Plärrer werden Ihnen eine Vielzahl an Fahrgeschäften und Attraktionen geboten. Doch auch Bierliebhaber kommen hier in den verschiedenen Bierzelten die auf dem Festplatz aufgebaut sind auf Ihre Kosten.

Weitere Reiseziele

*19,90 € Sparpreis - 10% Paketbucher-Rabatt = Bahnfahrt ab 17,90 €: Der 10% Paketbucher-Rabatt ist gültig für Buchungen ab 1. August 2017. Der Rabatt in Höhe von 10% gilt auf den nationalen Sparpreis, Sparpreis Aktion und nur bei Buchung von Hotel+Bahn im Paket. Für Flexpreise, RIT-Fahrkarten oder den Sparpreis Europa wird kein Rabatt gewährt. Der rabattierte Fahrkartenpreis wird direkt bei der Buchung angezeigt. Dieses Angebot ist nicht mit weiteren Aktionen/Rabatten (z. B. BahnCard und Rabatt-Gutscheine) kombinierbar. Der Rabatt gilt nur bei Neubuchung und kann nicht bei bereits gebuchten Reisen genutzt werden.