Wellness in Hessen - Zentrum der Mittelgebirge

Hessen –
Wellness im Herzen Deutschlands

Z. B. 1 Ü/HP in Frankfurt am Main ab 43 € p. P.

Wohlfühlen in Hessens Thermen

Durch die zentrale Lage des Reiseziels ist Hessen ideal für Wellness Kurzreisen oder ein Wellnesswochenende. Das Wellness Angebot in Hessen beinhaltet eine Vielzahl an Wellnesshotels, die zudem durch eine beträchtliche Menge an Thermen und Erlebnisbädern abgerundet werden. So können Sie während Ihrer Wellnessreise im Hotel an der Therme Bad Orb auch die mit einem Bademantelgang verbundene Toskana-Therme mit atemberaubendem Kuppeldach unbegrenzt besuchen.

Oder aber Sie entscheiden sich für Wellness im beschaulichen Kurort Bad Salzschlirf und besuchen das aqualux Wellness- und Tagungshotel, das als einziger Anbieter deutschlandweit das berühmte Heilwasser des Toten Meeres mit kosmetischem Licht in Kombination bringt. So können Sie gleichzeitig baden und sich bräunen lassen. Entdecken Sie weitere hochwertige Wellnesshotels in den hessischen Kurorten Bad Homburg, Bad HersfeldBad Wildungen, Bad Sooden-Allendorf oder am Diemelsee. Einige der Wellnesshotels bieten auch günstige Angebote in Bezug auf Ihre Aufenthaltsdauer an – so erhalten Sie ab einer bestimmten Anzahl an Nächten zum Beispiel eine Wellnessanwendung gratis.

Ihre Wellness-Vorteile in Hessen:

  • Zentrale und schnelle Erreichbarkeit
  • Über 30 Heilbäder und Kurorte
  • Große Auswahl an Schnupper- und Beste Freundinnen-Paketen
  • Günstige Wellness Sparangebote
  • Wellness Stars Deutschland Zertifizierung

Wellness-Hotels in Hessen

Hotel wählen & Bahnfahrt ab 17,90 €* pro Person & Strecke dazu buchen

Wellness-Highlights in Hessen

Der Dom in Fulda - © pure-life-pictures / Fotolia.com
  • Das Städel Museum und weitere kulturelle Highlights in Frankfurt am Main
  • Tolle Wanderrouten durch den Odenwald, entlang des Rheins und dem Steigerwald
  • Bergpark Wilhelmshöhe mit dem berühmten Herkules in Kassel
  • Stiftsruine in Bad Hersfeld
  • Dom zu Wetzlar
  • Natur- und Wildschutzgebiete, wie der Vogelpark in Schotten
  • Die Wasserkuppe der Rhön, der höchste Berg Hessens
  • Willingen und der Skisport
  • Über 100 Jahre altes Jugendstilbad in Darmstadt
  • Marburger Schloss und der Botanische Garten Marburgs
  • Barockstadt Fulda mit dem berühmten Dom und dem Dahliengarten gegenüber des Domplatzes
  • Ganz verrückt: Eine Lama Trekkingtour im Vogelsberg auf vulkanischen Spuren
 

Welcher Wellnesstyp Sind Sie?

Auf was legen Sie beim Wellness besonders Wert? Konzentrieren Sie sich lieber auf sich selbst oder entspannen Sie lieber mit der besten Freundin oder dem Liebsten?
Wir helfen Ihnen hier dabei es herauszufinden.

Jetzt Wellnesstest machen!

Gemeinsame Quality Time auf Hessisch

Wellness Zeit bedeutet Quality Time für Körper und Geist, in der Sie zu sich selbst finden und Ihren Alltag hinter sich lassen können – warum das Ganze nicht mit der besten Freundin oder dem Partner teilen? Die Übernachtungen in den ausgewählten Wellnesshotels sind dabei mit abwechslungsreichen Wellnessanwendungen kombiniert. Kommen Sie mit Ihrer besten Freundin bei einer entspannenden Massage zur Ruhe und fühlen Sie sich mit Ihr bei einer Beautybehandlung rundum erneuert.

Wellness mit der besten Freundin – das geht vor allem in Hessen. Zahlreiche Beste Freundinnen-Pakete in den hessischen Kurorten lassen Sie eine unvergessliche Verwöhnzeit mit Ihrer Seelenverwandten erleben. Vom gemeinsamen Rhassoulbad in Fulda bis hin zum leckeren Wellnessmenü – für Ihr Wohlbefinden ist bei einem Wellnessurlaub in Hessen bestens gesorgt. Ergänzen Sie Ihre Wellnessreise in Hessen mit attraktiven Ausflugszielen rund um Frankfurt am Main, Fulda oder Kassel und entdecken Sie die kulturellen Highlights der Region.

Wellness in Hessen und in umliegenden Regionen

Erholung und Wohlfühlatmosphäre genießen

1 / 6

Wellness in hessischen Thermen

Nicht nur die bekannte Rhein-Main-Therme, die Taunus- oder die Titus Therme sind einen Besuch wert, wenn Sie in Hessen entspannen möchten. Das Bundesland im Herzen Deutschlands bietet ein vielfältiges Thermen Angebot. Von der Aquasalis-Therme in Bad Salzschlirf über die Kurhessen-Therme Kassel-Bad Wilhelmshöhe bis hin zur Odenwald-Therme in Bad König erleben Sie in Hessen unvergessliche Wohlfühlmomente in den verschiedensten Heil- und Bäderanstalten der Region. Dabei bleiben in riesigen Saunalandschaften und Solebecken keinerlei Wünsche offen.

Jetzt Wellness in Hessen buchen!

Kurorte und Heilbäder in Hessen

Hessen beheimatet zahlreiche sehenswerte Kurorte und Heilbäder, die neben dem Gesundheitsfokus auch ein breites Wellness Angebot haben. Es gibt etwa zwanzig Heilbäder, fünf heilklimatische Kurorte, zehn Kneipp-Kurorte oder Kneipp-Heilbäder und zwei Heilquellenkurbetriebe. Manche Orte besitzen mehrere der genannten Zertifizierungen. Besuchen Sie für Ihren Wellnessurlaub beispielsweise das Heilbad Bad Arolsen, Bad Hersfeld, Bad Salzhausen, Bad Orb oder Bad Homburg vor der Höhe oder aber das Mineralheilbad Bad Emstal. Bad Karlshafen als Soleheilbad und Bad König als Thermalheilbad sind ebenfalls sehr sehenswerte Orte.

Jetzt Wellness in Hessen buchen!

Wellness in Rheinland Pfalz

Unweit von Hessen liegt das Bundesland Rheinland Pfalz. Nicht nur als Weinanbaugebiet sondern auch als Wellness Reiseziel ist die Region sehr beliebt. Entdecken Sie das vielfältige Angebot an Wellnesshotels in Bad Dürkheim, Stromberg-Schindeldorf, Langweiler bei Idar-Oberstein, Cochem-Sehl und Traben-Trarbach. Neben dem ausgeprägten Gourmet Angebot der Region können Sie in den luxuriösen Wellnesshotels eine entspannte Auszeit in bestem Ambiente genießen. Dabei können Sie hier bei speziellen Paketen für Sie und Ihren Partner perfekt zu Zweit entspannen.

Jetzt Wellness in Rheinland Pfalz buchen!

Wellness in Thüringen

Direkt an Hessen angrenzend liegt das Bundesland Thüringen. Es ist geprägt durch eine besondere Natürlichkeit und beheimatet in acht Naturlandschaften seltene Tiere und Pflanzen. Die Ruhe der Region ist ideal um abzuschalten und bei einem Wellnessurlaub in einem der hochwertigen Wellnesshotels in Teistungen, Bad Sulza, Friedrichroda, Gotha, Suhl und Bad Langensalza zu entspannen. Dabei bieten die Wellnesshotels für Wellness-Einsteiger Schnupper-Wellness-Pakete an, bei denen zur Übernachtung eine Inklusivleistung wie beispielsweise eine Aroma-Rückenmassage inklusive ist. Natürlich zeichnen sich die Wellnesshotels in Thüringen durch modern und hochwertig ausgestattete Wellnessbereiche aus.

Jetzt Wellness in Thüringen buchen!

Wellness im Sauerland

Nur unweit von Hessen kann bei einem Wellnessurlaub im Sauerland ausgiebig entspannt werden. Neben einem umfangreichen Aktivangebot bietet das Sauerland genügend Raum um in idyllischer Naturlandschaft umfassend in einem der Wellnesshotels zu entspannen. Dabei kann man perfekt seine Zeit im Winter im Sauerland mit Rodeln und Skifahren verbringen und anschließend bei einem Saunaaufguss oder in einer der Thermen aufwärmen. Berühmte Wintersportorte wie Willingen oder Winterberg bieten zahlreiche Möglichkeiten für Ihren Wohlfühlurlaub.

Jetzt Wellness im Sauerland buchen!

Wellness in Süddeutschland

Hessen grenzt an zahlreiche weitere Bundesländer, so auch an Bayern und Baden-Württemberg. In Südhessen ist es nur einen Katzensprung bis ins bayerische Franken. Historische Kurorte, wie das sehenswerte Bad Kissingen machen die Region perfekt für Ihren Wellnessurlaub. Aber auch ein Wellness-Wochenende in Bad Mergentheim, Baden-Württembergs größtem Heilbad, ist schnell zu erreichen. Dabei gehört Wellness in Bayern oder aber Wellness in Baden-Württemberg zu den absoluten Wellness Highlights in Deutschland.

Jetzt Wellness in Süddeutschland buchen!

*19,90 € Super Sparpreis - 10% Paketbucher-Rabatt = Bahnfahrt ab 17,90 €: Der 10% Paketbucher-Rabatt in Höhe von 10% gilt auf den Super Sparpreis sowie den Sparpreis und nur bei Buchung von Hotel+Bahn im Paket. Für Flexpreise, RIT-Fahrkarten den Sparpreis Europa oder den Super Sparpreis wird kein Rabatt gewährt. Der rabattierte Fahrkartenpreis wird direkt bei der Buchung angezeigt. Dieses Angebot ist nicht mit weiteren Aktionen/Rabatten (z. B. BahnCard und Rabatt-Gutscheine) kombinierbar. Der Rabatt gilt nur bei Neubuchung und kann nicht bei bereits gebuchten Reisen genutzt werden.