Erleben Sie die IAA 2017 in Frankfurt mit Ameropa

Zur IAA 2017 nach Frankfurt am Main

Zum Ticketkauf

Praktische Infos zur IAA

Skyline Frankfurt - © Sergii Figurnyi/Fotolia.com

Öffnungszeiten: Die IAA ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Sie findet vom 14. bis 24. September 2017 in Frankfurt am Main statt. Die Fachbesuchertage sind am 14. und 15. September 2017.

Anreise: Die IAA findet auf dem Frankfurter Messegelände statt (Messegelände der Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1 (Parkplätze: Messeparkhaus Rebstock), 60327 Frankfurt/Main). Für die Anfahrt zur IAA sollten Sie grundsätzlich Ihr Navigationssystem ausschalten und der aktuellen IAA-Verkehrsführung der Polizei zu den nächstmöglichen Besucher-Parkplätzen folgen. Das Messegelände selbst ist nur mit einer grünen Umweltplakette anzufahren, da es sich in der Umweltzone befindet. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist mit den Straßenbahn-Linien 16 bzw. 17, den S-Bahn-Linien 3, 4, 5 und 6 sowie der U4 möglich (Haltestelle "Messe" bzw. "Festhalle/Messe").

Gepäck: Schließfächer gibt es aus Sicherheitsgründen auf dem Messegelände nicht. Ihre Garderobe können Sie an den Eingängen an der Gardeobe gegen Gebühr abgeben. In Ausnahmefällen ist es möglich auch dort kleinere Gepäckstücke für ca. 2,50 €/Stück abzugeben.

Seien Sie live dabei und erleben Sie die neusten Autotrends

Sehen Sie die neusten Sportwagen!

IAA 2015 Frankfurt Motor Show from Tilen Licen on Vimeo.

Etwas Großes erwartet Sie!

66. IAA Pkw in Frankfurt: 17.-27.9.2015 from IAA on YouTube.

Die IAA

Jedes Jahr übertreffen sich die Automobilbauer aus der ganzen Welt auf der Internationalen Automobilausstellung, der IAA, mit den neuesten Innovationen und spannenden Neuentwicklungen der Autowelt selbst. Die internationale Leitmesse der Mobilität findet in ungeraden Jahren in Frankfurt am Main, in geraden in Hannover statt und begeistert Automobilfans jedes Jahr aufs Neue mit Innovationen und Technik-Highlights. Aber nicht nur die Neuheiten der Hersteller lassen die Herzen der Fahrzeugliebhaber höher schlagen, es darf auch selbst so Einiges ausprobiert werden. So bietet die Messe in ihrem attraktiven Rahmenprogramm beispielsweise spektakuläre Testfahrten oder einen Geländewagen-Parcours an. Sonderschauen zum Thema „Oldtimer“ oder „Tuning“ liefern spannende Informationen und zeigen Neuigkeiten aus den Spezialbereichen der Autoindustrie. Lassen auch Sie sich faszinieren von den Highlights der Aussteller und freuen Sie sich auf die geballte Innovationskraft der Automobilindustrie!