• Auswahl
  • Angebot & Optionen
  • Persönliche Daten & Zahlung
  • Prüfen & Buchen
  • Bestätigung

Radtour Mecklenburger Seenplatte

8-tägige individuelle Radreise ab/bis Waren Auf dieser besonderen Rundreise durch die Mecklenburgische Seenplatte sind Sie zu Gast in ausgesuchten Hotels mit komfortabler Gastlichkeit und vorzüglicher Küche. Genießen Sie es, hier zu Gast zu sein!...

Ihre Reisedaten

Beschreibung

Radtour Mecklenburger Seenplatte
8-tägige individuelle Radreise ab/bis Waren

Ihre Vorteile:
- Radurlaub im Land der 1000 Seen
- UNESCO Welterbe Müritz Nationalpark erleben
- historische Städte und Naturerlebnis pur

8-tägige individuelle Radreise ab/bis Waren Auf dieser besonderen Rundreise durch die Mecklenburgische Seenplatte sind Sie zu Gast in ausgesuchten Hotels mit komfortabler Gastlichkeit und vorzüglicher Küche. Genießen Sie es, hier zu Gast zu sein!...

Start/Ziel: ab/bis Waren
Länge: ca. 260 - 291 km
Tagesetappen: ca. 35 - 65 km
Streckenprofil: Leichte Radtour. 80-90% auf ausgebauten Radwegen und kaum befahrenen Nebenstraßen. Es wird eher selten auf Wander- und Feldwegen geradelt. Der Radweg ist durchweg gut beschildert.
Mietrad: Zur Verfügung stehen Mieträder der Marken Kettler oder Kalkhoff für Damen und Herren in verschiedenen Rahmengrößen: - 8-Gang Rücktritträder mit Nabenschaltung, 26- bis 28-Zoll - 24-Gang Freilaufräder mit Kettenschaltung (bitte bei Buchung anmelden, ANF KW RAD24G), 28-Zoll - Damen-Elektroräder, 28-Zoll - 3- bzw- 5-Gang Kinderräder, 24-Zoll Nachläufer und Anhänger auf Anfrage. Elektroräder (nach Verfügbarkeit): -7-/ 8-Gang Nabenschaltung mit Freilauf oder Rücktritt -Hydraulikbremsen oder V-Brake -Akku 500-620 Wh und 25-36 V/13,4-17 Ah - Reichweite: bis zu 80 km - Unterstützung bis zu 25 km/h (führerscheinfrei)

Anreise PKW: Hotelparkplätze ca. 6-12 €/Tag (je nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort).

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Waren. Entdecken Sie Warens Altstadt und besuchen Sie das Müritzeum. Übernachtung in Waren/ Müritz.
2. Tag: Waren/Müritz - Neubrandenburg (ca. 52-59 km). Radeln Sie auf verschwiegenen Wegen durch den Müritz Nationalpark nach Ankershagen. Dort befindet sich das Schliemann Museum. Weiter geht es über Penzlin zum Tollensesee. Folgen Sie dem Tollenseseeradweg nach Neubrandenburg. Übernachtung in Neubrandenburg.
3. Tag: Neubrandenburg - Feldberg/ Umgebung (ca. 38-42 km). Ein Stück entlang des östlichen Tollenseseeufers radeln sie nach Klein Nehmerow einem beschaulichen Dorf am See. Sie verlassen das Tollensetal und queren vorbei an Burg Stargard nach Feldberg. Der Ferienort liegt wie auf einer Insel zwischen dem Haussee, dem Breiten und Schmalen Luzin. Übernachtung in oder bei Feldberg.
4. Tag: Feldberg/ Umgebung - Lychen/ Fürstenberg/ Havel (ca. 35-40 km). Stille Landschaften, naturnahe Buchenwälder und immer wieder Seen geben der Radstrecke ihren Reiz. Ihre Fahrt führt sie durch den Naturpark Feldberg-Lychener Seenlandschaft ins Brandenburgische. Das Städtchen Lychen ist von 5 Seen umgeben und liegt mit seinem Stadtkern wie auf einer Insel. Übernachtung in Lychen oder Fürstenberg/ Havel.
5. Tag: Lychen/ Fürstenberg/ Havel - Rheinsberg/ Umgebung (ca. 45 km). Von Lychen radeln Sie über Himmelpfort nach Fürstenberg. Durch ein schönes Waldgebiet führt Sie Ihr Weg zum sagenumwobenen Stechlinsee und anschließend nach Rheinsberg. Rheinsberg mit Schloss erinnern an den Schriftsteller Kurt Tucholsky und die Zeit in der Friedrich der Große seine Jugendzeit hier verbrachte. Übernachtung in Rheinsberg und Umgebung.
6. Tag: Rheinsberg/ Umgebung - Mirow (ca. 35-40 km). Viele Seen und dichte Wälder charakterisieren diese Etappe. Sie können gern eine Pause einlegen und über die Seen paddeln (nicht inkl.). Übernachtung in Mirow/ Umgebung sowie südliche Müritz.
7. Tag: Mirow - Waren/ Müritz (ca. 55-65 km). Die heutige Etappe führt durch den Müritz-Nationalpark vorbei an Rechlin hoch nach Boek und weiter über Schwarzenhof nach Waren/ Müritz oder Klink. Übernachtung in Waren/ Müritz/ Klink.
8. Tag: Individuelle Rückreise von Waren/ Müritz. Nach dem Frühstück beenden Sie diese schöne Radtour. Nach Abgabe Ihres Mietrades erfolgt Ihre Heimreise in eigener Regie.
Programmänderungen vorbehalten.

Wohnen

DZ/EZ: Komfort- und First Class-Hotel der 3-4-Sterne Kategorie. Zimmer für 1-3 Personen mit Bad oder Dusche, WC.

Zusatzinfos

An-/Abreise:täglich vom 22.4.-8.10.


Kurtaxe: zahlbar vor Ort, ca. 1-5 €/Person und Nacht
Bahnstation: Waren


Garantierte Abreise: Ja
Deutschsprachige Reiseleitung: Nein
Reiseart: Aktivreise, Individualreise, Privatreise
Reiseroute: Deutschland

Kinder

Kinderermäßigung: Ermäßigung/Preis/Nacht im Zustellbett 3. Person (RZ) bis 4 J. = 70 € 5-15 J. = 40% ab 16 J. = 10%

Unsere Leistungen im Detail

- 7 Nächte/ Frühstück
- Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (9-18 Uhr)
- persönliche Toureninformation vor Ort
- individuelle Radanpassung
- 7 Tage Servicetelefon
- Karten
- und Informationsmaterial sowie GPS-Daten
Entfernungen (ca.)

Ausstattung

Zusatzinfos

Bitte berücksichtigen Sie: Unsere Reisen sind nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet, sofern dies nicht ausdrücklich in der jeweiligen Reiseausschreibung genannt ist.

» Details

Nicht verfügbar

Verfügbarkeit wird geprüft