Weihnachtliches Erfurt – Christstollen, Kultur und Geschichte

Weihnachtsmarkt in Erfurt - © daniel180672/Fotolia.com

Leckeres am Weihnachtsmarkt
Die Adventszeit wäre nur halb so schön, gäbe es nicht die vielen Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland. Auch das mittelalterliche Erfurt verzaubert mit seiner historischen Altstadt zur Weihnachtszeit. Direkt in der Innenstadt gelegen, finden Sie den Erfurter Weihnachtsmarkt am Domplatz. Das Zentrum des Marktes ist der 20 Meter hohe Weihnachtsbaum, der mit dem nahegelegenen beleuchteten Riesenrad geradezu um die Wette strahlt. Ein weiteres Highlight ist die Weihnachtspyramide mit einer Höhe von fünf Metern sowie die traditionelle Weihnachtskrippe. Natürlich erwarten Sie auf dem Weihnachtsmarkt auch kulinarische Spezialitäten, wie die berühmten Thüringer Bratwürste oder süßen Erfurter Schnittchen.

Weihnachtstour durch Erfurt
Falls Sie Erfurts Innenstadt erkunden möchten, es Ihnen aber zu kalt für einen Fußmarsch ist, bietet sich die Advents-Tour mit dem Katerexpress, der historischen Erfurter Straßenbahn, an. Die Haltestelle liegt praktisch direkt am Weihnachtsmarkt im Süden des Domplatzes. Alle, die sich doch lieber warm eingepackt zu Fuß auf den Weg durch das weihnachtliche Erfurt machen wollen, schließen sich dazu der Tour „Mit den Weihnachtswichteln unterwegs“ an und schlendern gemeinsam auf einem Rundgang durch die Stadt. Zeitgleich erfahren Sie von den charmanten Wichteln interessante Informationen zu historischen Gebäuden der Stadt sowie zu den thüringischen Adventsbräuchen. Modern wird es mit der Weihnachtstour im Velo Taxi. Mit duftendem Glühwein und warmen Decken können Sie sich so entspannt durch Erfurt und entlang der Sehenswürdigkeiten chauffieren lassen.

Adventszeit mit der Familie
Da Weihnachten bekannterweise ein Familienfest ist, bietet Erfurt natürlich auch viele Attraktionen für die kleinen Besucher. Süße Überraschungen und Tiere zum Anfassen gibt es im Zoo Erfurt, denn am vierten Advent besucht der Weihnachtsmann den Zoopark. Leuchtende Kinderaugen gibt es auch auf dem Schloss Molsdorf in Erfurt. Zudem können Sie gemeinsam das Barockschloss besichtigen und anschließend an der Kinderweihnachtsfeier mit Geschichten und Liedern teilnehmen. Ein weiteres Highlight für Familien ist, ganz in der Nähe von Erfurt, die Wartburg in Eisenach. Nur 45 Minuten Fahrzeit mit der Bahn von Erfurt entfernt, erwartet Sie dort das spannende Bauwerk, das zum UNESCO-Welterbe gehört, inklusive Weihnachtsmarkt in einzigartiger Kulisse. Erleben Sie ein schönes Treiben mit Musikanten, fahrenden Händlern und Gewandmeisterinnen.

Ein weiterer, aber nicht minder eindrucksvoller Weihnachtsklassiker in Erfurt ist die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens. Der Theaterabend „Geizige Weihnacht“ mit traditionellen, englischen Weihnachtsliedern wird in der bekannten „Himmelspforte“ veranstaltet, inmitten der historischen Altstadt.

Probieren Sie die Erfurter Schnittchen, spazieren Sie über den berühmten Weihnachtsmarkt und genießen Sie die besinnliche Zeit während Ihrer Reise in die bezaubernde Hauptstadt Thüringens. Vielleicht finden Sie auch noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben, die zu Hause geblieben sind. Worauf warten Sie noch? Stöbern Sie in unseren Angeboten und erkunden Sie das weihnachtliche Erfurt!

 

Flo, E-Commerce

Reiselust -
der Ameropa Blog

Lassen Sie sich inspirieren und erhalten Sie weitere wertvolle Insider-Tipps!

Mehr Insider-Tipps