Abenteuer Anden: Argentinien, Bolivien, Peru

Bahnerlebnis in den Anden

19-tägige geführte Linienzug-Reise von Buenos Aires nach Cuzco

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Reisen Sie auf den Spuren einer faszinierenden, alten Kultur durch die Anden und erleben Sie die Highlights Argentiniens, Boliviens und Perus auf einer unvergesslichen Reise mit den berühmtesten Zügen Südamerikas!

  • Fahrt mit dem Tren de las Nubes
  • Deutschsprachige Kleingruppen-Reise
  • Erkundung von Machu Picchu

ab 7.440 € p. P.

Reisetermine: 1.10 - 5.11.2018
am 20.4.2018 24-tägig

Ihr Reiseverlauf

Machu Picchu

Die Züge:

Tren de las Nubes: Elektrischer Zug mit 10 Waggons mit Klimaanlage. Restaurantwagen, inklusive Frühstück und Tee. Arzt.
Tren de la Costa: ca. 25-minütige Fahrt über 15 Kilometer ins Tigre-Flussdelta.
Vistadome: ca. 2,5-stündige Fahrt in Panoramawagen in klimatisierten Abteilen mit Ledersesseln.
Titicaca Explorer: Ca. 10-stündige Fahrt, komfortabler Zug mit großen Fenstern, 3-Gang-Mittagessen.
Wara Wara del Sur: Der Zug mit guter Belüftung verkehrt durch das bolivianische Altiplano.

 

1. Tag: Flug nach Buenos Aires.

2. Tag: Ankunft in Buenos Aires (A). Mittags beginnt Ihr Spaziergang durch Buenos Aires mit seinen malerischen Stadtvierteln und urigen Tango-Kneipen. Willkommens-Abendessen mit Ausblick auf die berühmte Metropole am Río de la Plata.

3. Tag: Buenos Aires und Tigre-Delta (F/A). Sie lernen Buenos Aires bei einer Stadtbesichtigung kennen. Fahrt mit der ältesten Metro Südamerikas und Spaziergang im Hafenviertel La Boca. Fahrt im Tren de la Costa ins Tigre-Delta. Rückfahrt per Schiff über den Río de la Plata.

4. Tag: Flug nach Salta (F/A). Während der Stadtbesichtigung besuchen Sie das archäologische Museum. Vom Hausberg San Bernardo haben Sie einen fantastischen Ausblick über die Stadt und die subtropischen Wälder.

5. Tag: Ausflug Cafayate (F/M), ins Land der Sonne und des Weines. Mittagessen im Weingut Bodega El Porvenir. Nachmittags Cafayate-Schlucht mit ihren bizarren Felsformationen.

6. Tag: Tren a las Nubes (F/A). Während der Zugfahrt sehen Sie wunderschöne Täler und steile Schluchten zwischen San Antonio de los Cobres und La Polvorilla (4.220 Meter Höhe). Busfahrt nach Purmamarca. 

7. Tag: Schlucht Quebrada de Humahuaca (F/A). Dieses UNESCO-Welterbe beeindruckt mit seinen spektakulären Felswänden, imposanter Natur und der Festung Tilcará.

8. Tag: Bolivien (F/L). Ab Villazón fahren Sie im Zug Wara Wara zusammen mit Einheimischen nach Uyuni.

9. Tag: Salar de Uyuni (F/L).
10. Tag: Vulkane, Mumien, Dampfloks (F/L). Ausflug zum Vulkan Tunupa, zu jahrhundertealten Mumien und zum Eisenbahn-Friedhof mit antiken Dampfloks und Waggons in der Wüste.

11. Tag: Flug nach La Paz (F/A). Besuch von Altstadt und Markt. Anschließend Fahrt in das bizarre Valle de la Luna.

12. Tag: Tiwanaku (F/M). Majestätische Berge begleiten die Fahrt zum UNESCO-Welterbe Tiwanaku. Weiter nach Puno, das am Titicaca-See auf 3.850 Metern Höhe liegt. 

13. Tag: Titicaca-See (F/L/A). Besuch der schwimmenden Schilfinseln und der Insel Taquile. Sie fahren weiter zur Insel Suasi, wo Sie übernachten werden.

14. Tag: Titicaca-See (F/L). Vormittags haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückfahrt nach Puno.

15. Tag:  Titicaca-Explorer (F/M). Ca. 10-stündige Fahrt im Stil der großartigen Pullman-Züge der 1920er Jahre nach Cusco. Höchster Punkt auf dieser Fahrt ist der La Raya-Pass auf 4.312 Metern Höhe.

16. Tag: Heiliges Tal und Cusco (F/A). Besuch von Pisac und der eindrucksvollen Festung Sacsayhuaman (UNESCO-Welterbe).

17. Tag: Machu Picchu (F/A). Zugfahrt durch das Urubamba-Tal. Auf etwa 2.400 Meter Höhe erkunden Sie ausführlich das UNESCO-Welterbe Machu Picchu. Rückfahrt nach Cusco.
18. Tag - 19. Tag: Rückreise.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, L=Lunch

 

So wohnen Sie

komfortables Hotels in den Anden

Hotels: 15 Nächte in Komfort-Hotels und Hotels der gehobenen Mittelklasse. Eine Nacht im landestypischen, zweckmäßigen Hotel. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC.

ZD1: 2-Bett-Abteil/Sitzwagen/DZ

ZE1: 2-Bett-Abteil Alleinbenutzung/EZ

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

Machu Picchu inmitten der Anden
  • Flüge ab/bis zahlreichen deutschen Flughäfen (Economy Class) inklusive Steuern/Gebühren
  • Innersüdamerikanische Flüge laut Programm
  • 16 Übernachtungen in Hotels
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Bahnfahrten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Gepäck-Service
  • Deutschsprechende Reiseleitung von Buenos Aires bis Cusco
  • Reisedokumentation

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
Späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

Gut zu wissen: Am 20.4.2018 ist die Reise 24-tägig. Das Detailprogramm erhalten Sie auf Anfrage.

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns!:

* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.