Kuba pur

Kuba pur

11-tägige geführte Kleingruppen-Reise
mit Bus und Linienzügen

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Erleben Sie Kubas ganze Schönheit innerhalb von 11 Tagen. Mit geführten Kleingruppen reisen Sie per Bus und Linienzug von Kubas einzigartiger Hauptstadt Havanna nach Trinidad, Cienfuegos und Santa Clara. Dabei können Sie unberührte Natur erleben und bizarre Landschaften mit Felsenformationen bestaunen.  Ein Highlight Ihrer Reise ist der anschließende Badeurlaub in Varadero.

  • Authentischer Kontakt mit Land und Leuten
  • deutschsprachige Reiseleitung vom 2.-9. Tag
  • Oldtimer-Tour durch Havanna inklusive
  • Badeverlängerung in Varadero inklusive
  • Gepäcktransfer während der Reise
  • Reisedokumentation

ab 2.300 € p. P.

Reisetermine: 2018: 5.1., 2.2., 2.3., 13.4., 11.5., 8.6., 6.7., 31.8., 14.9., 12.10.

 

Ihr Reiseverlauf

Auf Kuba erleben Sie noch nostalgische Dampflokomotiven

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Havanna (A).
2. Tag: Havanna (F). Besichtigung des Lokschuppens im Parque Lenin und Besuch des Parks „Avenida Belgica Esquine Arsenal“ mit einigen ausgedienten  Dampflokomotiven, die viele Jahre Zuckerrohr transportiert haben. Anschließend Freizeit im großen Kunsthandwerkmarkt „San Jose“ am Hafen. Zu Fuß geht es  weiter zur Plaza Vieja in der Altstadt und zur Plaza de Armas mit dem ehemaligen Sitz der spanischen Vizekönige. Des Weiteren besichtigen Sie den Kathedralen- Platz und den Präsidenten-Waggon. Mit einem Oldtimer fahren Sie durch das Villenviertel Vedado bis zum Revolutionsplatz sowie durch das Botschafterviertel  Miramar.
3. Tag: Havanna – Hershey Schokoladenbahn – Havanna (F/M). Busfahrt zum Cristo von Havanna mit Panoramablick auf Altstadt und Hafenbucht. Besuch der  Festung El Morro. Weiterfahrt nach Hershey, von wo Sie mit der Hersheybahn (Ferrocarril de Norte) nach Jaruco fahren. Die Linie und die alten Waggons sind  benannt nach dem Schokoladenfabrikanten Hershey. Mittagessen in den „Jardines de Hershey“ (Gärten von Hershey). In Alt-Havanna Besuch des Rum-Museums  mit Rum-Probe.
4. Tag: Havanna – San Antonio de los Baños – Pinar del Rio (F/M). Transfer zur Bahnstation Tulipanes und Fahrt mit einem Bummelzug (Lechero) nach San Antonio  de los Baños. Rundfahrt mit Bicitaxis nach San Antonio und Besuch des Museo de Humor mit seiner einmaligen Sammlung an kubanischen Karrikaturen. Nach dem Mittagessen in San Antonio Weiterfahrt nach Pinar del Rio. Unterwegs Besuch der Orchideenfarm in Soroa.
5. Tag: Pinar del Rio – San Luis – Viñales (F/A). Nach einem kurzen Stadtrundgang in Pinar del Rio geht es per Bus nach San Luis zum wohl bekanntesten  Tabakbauern der Welt „Robaina“ mit einer eigenen Zigarrenmarke. Am Nachmittag geht es weiter nach Viñales. Besuch des Mural Prehistorico mit modernen  Felsmalereien sowie des Mirador des Los Jazmines mit Aussicht ins Viñales Tal.
6. Tag: Viñales Tal – Cienfuegos (F/A). Per Bus fahren Sie heute nach Cienfuegos, ins Zentrum der Insel. Sie fahren vorbei an Havanna zum Naturschutzpark der  Halbinsel Zapata. Die Halbinsel bildet das größte zusammenhängende mit Mangroven-Wäldern bedeckte Sumpfund Vogelschutzgebiet in Kuba. Hier besuchen Sie  den Lagunensee „Laguna de tesoro“. Eine Bootsfahrt bringt Sie zu einer Lagunen-Insel, auf der Sie das Freilichtmuseum „Aldea Taina“ in Form eines Dorfes der  ausgestorbenen Taino Indianer besuchen. Außerdem besuchen Sie die Schweinebucht sowie das Museum „Giron“, welches an einen Invasionsversuch der  Exilkubaner erinnert.
7. Tag: Cienfuegos – Trinidad (F). Vormittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Cienfuegos. Besichtigung einer ehemaligen Millionärsvilla auf einer Halbinsel. Von der Dachterrasse haben Sie einen fantastischen Blick über Bucht und Stadt. Zu Fuß geht es durch das historische Zentrum. Besuch des gut erhaltenen  Theaters Terry aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Nach dem Besuch eines botanischen Gartens in Cienfuegos fahren Sie weiter nach Trinidad per Bus.
8. Tag: Trinidad (F). Morgens machen Sie einen Rundgang durch die historische Altstadt von Trinidad und besuchen einen antiken Palast eines Zuckerbarons.  Anschließend besuchen Sie eine Zigarrenfabrik, wo Sie sehen, wie bis heute die berühmten Habanos per Hand gedreht werden. Zum Schluss Ihres Rundgangs erfrischen Sie sich in einer Verandabar mit kubanischer Live-Musik und einem typischen Honig-Rum-Cocktail, in Trinidad genannt Canchanchara. Anschließend  besuchen Sie den Aussichtspunkt „Mirador de Valle“ mit einem schönen Blick über das Tal und das kubanische Mittelgebirge Escambray. Es folgt ein Besuch der  Hacienda Manaca Iznaga. Hier besichtigen Sie den Sklaventurm. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Der Bus setzt Sie entweder im Zentrum von Trinidad  oder zum privaten Entdeckerbummel ab und bringt Sie 15 km weiter bis zum sehr schönen Sandstrand zum Baden an der Karbikküste.
9. Tag: Trinidad – Santa Clara – Varadero (F/M/AI). Auf der Fahrt nach Varadero halten Sie zunächst in Sancti Spiritus, einer der ältesten Siedlungen der Karibik,  bevor Sie weiter nach Santa Clara fahren. In Santa Clara befindet sich das bekannte Che-Mausoleum, in dem die erst vor wenigen Jahren entdeckten Gebeine des  Revolutionshelden Che Guevara ruhen. Sie besichtigen den Plaza de la Revolution und den Tren Blindado, der im Endkampf von Che Guevara und seiner  Gruppe an dieser Stelle zum Stoppen gezwungen und gesprengt wurde. Nach einer kurzen Bahnfahrt geht es weiter nach Varadero an die Nordküste.
10. Tag: Varadero (AI). Badeaufenthalt und Unterkunft im Hotel Melia Las Antillas mit All Inclusive. Entspannen Sie in wunderschöner Umgebung mit hängenden  Gärten und Wasserspielen.
11. Tag: Varadero – Havanna (AI). Gruppen-Transfer zum Flughafen Havana und Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen, AI=All inclusive

So wohnen Sie

Erleben Sie den Charme von Kubas Hauptstadt Havanna bei Nacht

Im Hotel:
10 Nächte in 2-, 3- und 4-Sterne Hotels (landestypisch). Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.
Havanna: z.B. 4-Sterne Hotel NH.
Capri, Pinar del Rio: z.B. 4- Sterne Hotel Vueltabajo.
Cienfuegos: z.B. 4-Sterne Hotel Jagua.
Trinidad: z.B. Hotel Casa Particular.
Varadero: z.B. 4-Sterne Hotel Hotel Melia Las Antillas (oder vergleichbares Hotel).

 

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

Erleben Sie das ursprüngliche Kuba
  • 10 Nächte in Hotels
  • Verpflegung laut Programm
  • alle Bahnfahrten 2. Klasse, reservierte Sitzplätze (sofern möglich) laut Programm
  • Gepäcktransfer während der Reise
  • deutschsprachige, lokale Reiseleitung vom 2.-9. Tag
  • Oldtimer-Tour durch Havanna
  • Reisedokumentation

 

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen.
Späteste Absage bis 28 Tage vor Reise.

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.