Rundreisen ohne Koffer packen – ein Standort, viele Erlebnisse

Schweiz hautnah – buchen Sie Ihre Erlebnisreise

Jetzt buchen: 2 Ü/F in Chur ab 299 €

Atemberaubend – Schweiz-Reisen rund um einen Standort

Mit einer Standortreise in der Schweiz lernen Sie die Schönheit des Reiseziels Schweiz kennen und unternehmen Ausflüge der Extraklasse! Erleben Sie ganz besondere Reisemomente – schneebedeckte Berge, glitzernde Seen, Viadukte und tolle Panoramastrecken inklusive! Entdecken Sie die Vorzüge im Bernina Express und im Glacier Express, mit denen Sie durch die attraktivsten Regionen der Schweiz reisen. Erkunden Sie so die Regionen Graubünden, Berner OberlandTessin sowie Wallis auf eine ganz besondere Art und Weise.

Ihre Vorteile:

  • Ameropa Qualität
  • ausgewählte Hotels inklusive Frühstück
  • individuelle An- und Abreise in Eigenregie
  • unterhaltsames Ausflugsprogramm
  • besondere Bahn-Erlebnisse
  • Gepäck bleibt im Hotel

Besondere Highlights und Bahn-Erlebnisse

Jetzt direkt online buchen!

Die Züge der Schweiz-Reisen

Glacier Express und Wiese

Je nachdem für welche der 5 Standortreisen Sie sich entscheiden, bietet jede besondere Highlights für Sie! Lernen Sie z. B. folgende Züge auf unseren Standortreisen kennen und genießen Sie Ihre Fahrt im Glacier Express, Bernina Express, Centovalli-Bahn sowie der Rigi-Bergbahn.

Entdecken Sie den Glacier Express – fahren Sie mit dem langsamsten Schnellzug der Welt! Der Glacier Express verbindet den Osten der Schweiz mit dem Westen. Auf der Fahrtstrecke liegen zahlreiche Ferienorte, aber auch architektonische Meisterwerke sowie Kunstwerke der Natur. Die 1. und 2. Klasse Waggons verfügen über eine moderne, aber eleganze Ausstattung und bieten den nötigen Komfort für eine faszinierende Fahrt durch die schönsten Landstriche der Schweiz!

Eine Fahrt mit dem Bernina Express lässt keine Wünsche offen! Viadukte, Gletscher, Seen und Komfort – diese harmonische Komposition aus Technik, Kultur und Kunst können Sie in den klimatisierten Panoramawagen perfekt genießen! So führt die Strecke von Chur oder Davos über St. Moritz ins italienische Tirano. Mehrsprachige Lautsprecheransagen informieren über die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke.

Bahn-Wandern rund um die Rheinquelle – 4-tägige individuelle Standortreise

Stellisee in der Schweiz mit Matterhorn im Hintergrund Panorama - © eyetronic/Fotolia.com

In den Schweizer Alpen rund um die Rheinquelle eröffnet sich eine eindrückliche Bergwelt - entdecken Sie Graubünden mit dem Glacier Express. Die über 350 km markierten Wanderwege lassen Wander-Herzen höher schlagen: Sie führen entlang sanften Blumenwiesen, Bergbächen und einmaligen Aussichtspunkten. Ob beim Genusswandern oder beim Bergwandern, für Sie ist bestimmt die richtige Route dabei.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise in Eigenregie nach Sedrun.

2. Tag: Wanderung zur Rheinquelle (F). Fahrt mit dem Glacier Express von Disentis zum Oberalppass. Hier beginnen Sie Ihre Wanderung beim Leuchtturm auf dem Oberalppass. Zu Beginn wandern Sie entlang der Passstraße, dann folgen Sie einem Höhenweg ins Val Maighels. Beim Punkt 2056 zweigen Sie rechts
ab und es geht im Zickzack hinauf. Sobald Sie die letzten steinigen Kehren hinter sich haben erreichen Sie den See. Der Rückweg verläuft auf der gleichen Route. Rückfahrt nach Disentis mit dem Regionalzug. Wanderzeit: ca. 3,5 Stunden, Länge: ca. 8 km, Höhendifferenz: ca. 468 m, Anforderung Kondition: mittel.

3. Tag: Panoramawanderung Bostg (F). Vom Bahnhof Sedrun folgen Sie den Wegweisern der Senda Sursilvana bis Bugnei. Dann wechseln Sie links auf eine Fahrstraße bis zum Punkt 1690. Nun zweigt rechts ein Wanderweg zum Bostg ab. Nach einem kurzen Abstieg (ca. 50 Meter) folgen Sie der Senda Pauli, die uns nach Caischavedra führt. Von hier aus nehmen Sie die Luftseilbahn zurück nach Disentis. Wanderzeit: ca. 3 Stunden 45 Min., Länge: ca. 7,5 km, Höhendifferenz: ca. 639 m, Anforderung Kondition: mittel.

4. Tag: Individuelle Abreise (F) oder Verlängerung.

Leistungen:

  • 3 Nächte inkl. Frühstück (=F)
  • Freie Fahrt mit den Luftseilbahnen Tgom in Sedrun & Bergbahnen 3000
  • Freie Fahrt mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn von Disentis bis Oberalppass
  • Platzreservierung im Glacier Express
  • Freier Eintritt ins Bogn Sedrun
  • Freier Eintritt Wellnessoase„Oasa da Ruaus“
  • Reisedokumentation inkl. Wanderkarten

So wohnen Sie:

Das Hotel La Cruna *** verfügt über Bündnerstube „En Ca’nossa“, Restaurant, Terrasse, Lift und kostenloses WLAN (im gesamten Haus). Gegen Gebühr: Hoteleigene Parkpläze (ca. 10 SFr./Tag). Der Zimmertyp Bianca ist mit Dusche, WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Safe und Balkon ausgestattet.

Zum Angebot

Rund um Chur – 3-tägige individuelle Standortreise

Chur - © Chur Tourismus-Andrea Badrutt

In Chur treffen Sie auf malerische Gassen und glitzernde Berge, belebte Einkaufszentren und unberührte Natur. Die Stadt im Kanton Graubünden ist immer einen Besuch wert und eben die Alpenstadt schlechthin. Hier können Sie Graubünden näher entdecken.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise in Eigenregie nach Chur.

2. Tag: Fahrt mit dem Bernina Express (F). Hoch hinauf zum Gletscherglitzern der Berge, tief hinabins Palmenparadies Italien. Der Bernina Express verbindet den Norden Europas mit dem mediterranen Süden auf wundervolle Weise.

3. Tag: Individuelle Rückreise (F) oder Verlängerung.

Reisetermine: Anreise täglich vom 1.11.2017 - 30.10.2018

Leistungen:

  • Fahrt und Platzreservierung im Bernina Express (1. oder 2. Klasse buchbar)
  • 2 Nächte inklusive Frühstück (=F)
  • Taxi-Transfer bei An- und Abreise
  • Reisedokumentation

Hinweis: Bis 60 Tage vor Anreise 5 % Frühbuchervorteil!

So wohnen Sie:

Während der Reise übernachten Sie im Romantik Hotel Stern ****. Das historische Hotel im Zentrum von Chur liegt ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof entfenrt. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Terrasse und Weinstube. Die Zimmer im Bündnerstil sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, WLAN (kostenfrei), TV und Radio ausgestattet.

Zum Angebot


Davos erleben – 3-tägige individuelle Standortreise

Bernina Express - © tibert.ch

Zahlreiche Viadukte und die UNESCO zertifizierte Bernina Strecke sind nur einige der Highlights, die in Davos und dessen Umgebung im Kanton Graubünden auf Sie warten! 3 Tage sind Ihnen zu kurz? Sie können Ihre Reise auch ganz einfach verlängern!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise nach Davos in Eigenregie (A). Nutzen Sie die Zeit und besichtigen Sie den beliebten Ferienort. Genießen Sie Ihren Abend im modern designten Hotel, wo Ihnen im Restaurant ein 3-Gang Menü serviert wird.

2. Tag: Tagesausflug mit dem Bernina Express Davos – Tirano (F). Reisen Sie vom "Dach Europas zu den Palmen" und erleben Sie die landschaftliche Vielfalt, die Sie über den Bernina Pass auf ca. 2.200 m in das malerische Örtchen Tirano führt. Hier angekommen haben Sie die Zeit, für einen Bummel und ein kleines Mittagessen (nicht inkl.) in einem der vielen italienischen Restaurants, bevor es wieder zurück nach Davos geht.

3. Tag: Individuelle Abreise (F) oder Verlängerung.


Reisetermine: Anreise täglich vom 26.5. - 20.10.2018

Leistungen:

  • 2 Nächte inklusive Frühstück (=F)
  • Fahrt und Platzreservierung im Bernina Express (1. oder 2. Klasse buchbar)
  • 1 x 3-Gang-Menü Am Anreisetag (=A)
  • Reisedokumentation

So wohnen Sie:

Sie übernachten im Hilton Garden Inn Davos **** im Herzen des Ortes, direkt gegenüber dem Kongresszentrrum. Das Hotel verfügt über Restaurant Bar, 24 h Minimarkt sowie kostenfreies WLAN (im gesamten Haus), Lift und rund um die Uhr geöffnetes Businesscenter. Die Lobby und Bar laden mit offenem Kamin zum Entspannen ein. Parkmöglichkeiten: Hoteleigene Tiefgarage (ca. 18 SFr./Nacht, zahlbar vor Ort). Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Badematel, Telefon, Kabel-TV, Laptop-Safe, kleinem Kühlschrank sowie Kaffee- und Teezubehör ausgestattet.

Zum Angebot

Bahn-Wandern Interlaken – 4-tägige individuelle Standortreise

Interlaken - © icephotography/Fotolia.com

Die Lage Interlakens zwischen Thuner- und Brienzersee und die Nähe zahlreichen Aktivitäten und Wanderwegen machen den Ort zu einem perfekten Startpunkt für Ihre Schweizreise. Erleben Sie das Berner Oberland mit Jungfrau, Mönch und Eiger von seiner schönsten Seite.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise in Eigenregie nach Interlaken.

2. Tag: Nostalgiefahrt und Wanderung auf der Schynige Platte (F). Bahnfahrt von Interlaken nach Wilderswil. Hier beginnt Ihre Nostalgiefahrt bei atemberaubenden Aussichten mit der Schynige Platte-Bahn. Auf der Schynige Platte angekommen, beginnt Ihre Rundwanderung und führt zuerst zum Aussichtspunkt Daube. Anschließend geht's auf einem gesicherten Grat rund um das Oberberghorn, vorbei an Murmeltierkolonien und tausenden von Alpenblumen zum Louchernhorn und zurück zum Ausgangspunkt. Wanderzeit: ca. 2 Stunden, Länge: ca. 6 km, Höhenunterschied: ca. 340 m, Kondition: leicht.

3. Tag: Schifffahrt Brienzersee und Wanderung zum Freilichtmuseum Ballenberg (F). Von Interlaken bringt Sie eines der Schiffe nach Brienz. Der Brienzersee ist umsäumt von steilen Berghängen und teils unberührter Natur. Von Brienz gelangen Sie bei einer schönen Wanderung zum Freilichtmuseum Ballenberg. Was 1978 mit 16 typisch schweizerischen Gebäuden begann, ist heute eine umfangreiche Ausstellung mit 100 Wohn- und Wirtschaftsbauten aus der ganzen Schweiz. Die historischen Gebäude und ihre Küchen, Kammern und Wohnstuben veranschaulichen das ländliche Alltagsleben in der Schweiz. Lebendig wird der Ballenberg erst Dank der originalen und ursprünglichen Nutz- und Kulturbepflanzung und durch die über 250 einheimischen Nutztierarten.

4. Tag: Individuelle Rückreise (F) oder Verlängerung.

Reisetermine: Anreise täglich vom 26.5. - 20.10.2018

Leistungen:

  • 3 Nächte inklusive Frühstück (=F)
  • Swiss Travel Pass 4 Tage für Ihre Fahrten laut Programm (1. oder 2. Klasse buchbar)
  • Berg-/Talfahrt auf die Schynige Platte
  • Eintritt in das Freilichtmuseum Ballenberg
  • Reisedokumentation

So wohnen Sie:

Das Hotel City Oberland *** besteht aus einem Haupthaus und 3 Nebengebäuden. Es verfügt über eine Pizzeria, Restaurant, Bar, Lift und einen Internet-Corner. Gegen Gebühr gibt es einen öffentlichen Parkplatz und ein Parkhaus (zwischen 10 und 15 SFr./Tag). Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, WLAN (kostenlos), Radio und Safe ausgestattet.

Zum Angebot