Schweden und Norwegen per Bahn

Bahnerlebnis Schweden und Norwegen

11-tägige individuelle Linienzug-Reise

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Schweden und Norwegen laden mit einzigartigen Panoramen und ihren traumhaften Landschaften zum Entdecken ein. Erleben Sie mit uns eine einzigartige Bahnreise durch Schweden und Norwegen. Mit der berühmten schwedischen Inlandsbahn, der Nordlandbahn und der Bergenbahn entdecken Sie Lappland, besuchen den Polarkreis und lernen Narvik, Bodø, Trondheim, Bergen, Stockholm und weitere Orte Skandinaviens kennen. Einen Teil dieser Reise erleben Sie auch an Bord der berühmten Hurtigruten-Kreuzfahrtschiffe und können dabei die norwegische Küsten- und Fjordlandschaft vom Wasser aus bewundern.

 

  • Einzigartige Bahnreise durch Schweden und Norwegen mit Inlandsbahn, Nordlandbahn und Bergenbahn
  • Tagesfahrt mit einem Hurtigruten-Schiff
  • Inlandsbahn: Erklärungen an Bord, Besuch beim Lokführer möglich, Stop bei Rentiersichtung

ab 1.798 € p. P.

Reisetermine:
Anreise täglich vom 1.6. - 2.11.2018
Anreise montags-donnerstags vom 14.8. - 2.11.2018

Ihr Reiseverlauf

Erleben Sie die Metropolen Skandinaviens auf einzigartigen Bahn- und Schiffsreisen - © Best of Scandinavia

1. Tag: Anreise nach Stockholm in Eigenregie. Fahrt im Arlanda Express zum Hauptbahnhof und Check-in im Hotel.

2. Tag: Stockholm (F) lockt mit Vasamuseum und dem königlichen Schloss. Ihr Hotel liegt zentral und so sind Sie rasch bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Ohne Zweifel zählt Stockholm zu den schönsten Metropolen Europas.

3. Tag: Stockholm – Umeå (F). Heute fahren Sie mit dem X3 nach Umeå. Die Bahnstrecke führt über Uppsala nach Sundsvall. Von dort geht es an der „Hohen Küste“ durch das Tal des Inlandälven auf die neue Botniabahn nach Umeå.

4. Tag: Umeå – Björkliden (F). Abfahrt am Morgen in Umeå. Der Zug fährt durch die nordschwedische Binnenlandnatur mit Gewässern, Mooren, Wäldern und mächtigen Flüssen. Via Boden geht es dann geradewegs über den Polarkreis in Richtung Skanden. Der Skandinavische Gebirgsrücken zeigt seine ersten baumlosen Berge ab Gällivare. Ab Kiruna, der nördlichsten Stadt Schwedens, öffnet sich die Landschaft komplett und die Bergwelt mit einem Hauch von Alaska prägt das Bild. Schließlich erreicht man einen der größten Seen Schwedens, der Torneträsk.

5. Tag: Björkliden (F). Nach der abwechslungsreichen, längeren Fahrt passt ein Ruhetag sehr gut, um die Natur Lapplands in einer der schönsten landschaftlichen Umgebungen zu erleben.

6. Tag: Björkliden – Narvik (F). Am Morgen fahren Sie gegen 10 Uhr auf der sehenswerten Ofotbahn hinab zum Rombakksfjord und Ofotfjord. Die Seestadt Narvik erreichen Sie gegen 12.30 Uhr. Nach einem Fußweg durch die kleine Stadt kommen Sie zur Busstation, wo Sie Zeit für eine individuelle Mittagspause haben, bevor es mit dem Bus nach Harstad geht.

7. Tag: Harstad – Hurtigruten – Svolvær (F). Um 8.30 Uhr brechen Sie mit dem „Postschiff“ auf, um einen der interessantesten Abschnitte bei einer Tagesfahrt an Deck zu erleben. Von Harstad führt die Seereise durch den Risøys und in die „blaue Stadt“ Sortland. Der nächste Aufenthalt ist dann in Stokmarknes, der Wiege der Hurtigruten. Während des Anlegens kann man das Hurtigrutenmuseum besuchen. Über den Hadselfjord und durch den Raftsund führt die Seereise auf die Südseite der Lofoten, wobei bei gutem Wetter ein Abstecher in den engen Trollfjord zu erwarten ist. Sie erreichen um 18.30 Uhr die Hauptstadt der Lofoten. Das Hotel liegt beim Anleger. Den Abend verbringen Sie in Svolvær, dem Hauptort auf den Lofoten.

8. Tag: Lofoten – Narvik – Bodø (F). Über die Lofotenstraße reisen Sie heute via Reine bis nach Moskenes. Sie erleben auf der Busfahrt über die Lofoten wunderbare Landschaftsbilder der Inselgruppe. Mit der Fähre gelangen Sie nach Bodø. 11-14 Uhr und 14.45–18 Uhr.

9. Tag: Bodø – Nordlandbahn – Trondheim (F). Mittags verlässt der Nordlandexpress Bodø. Über den Polarkreis und das Gletscherland Svartfjell geht es nach Mo I Rana am Ranafjord. Die imposante Bahnstrecke führt durch wilde, an Nordamerika erinnernde Landschaften bis in die Universitäts- und Domstadt Trondheim.

10. Tag: Ankunft in Oslo (F). Heute geht es per NSB Zug über die bekannte Dovrebahn nach Lillehammer und in die Hauptstadt Oslo. Der Zug hält in Oslo Gardermoen (Airport, Ankunft ca 14.30). Der Aufenthalt kann in Oslo verlängert werden.

Fahrplan- und Programmänderungen vorbehalten.
(F) = Frühstück

 

Die Inlandsbahn
Die Inlandsbahn ist die Bahnstrecke schlechthin in Skandinavien: Sie beginnt im Süden in Kristinehamn und endet im 1300 km entfernten Gällivare mitten in Lappland. Bei Tagesfahrten durchfahren Sie Regionen und Provinzen und erleben Schweden auf besondere Weise. Nachts übernachten Sie im gemütlichen Hotel. Die Zugbegleiter erklären Interessantes entlang der Strecke und nehmen Essensbestellungen auf. Der Lokführer darf während der Fahrt besucht werden. Gibt es unterwegs Rentiere zu sehen stoppt der Zug oder setzt auch mal ein Stück zurück. Der Zug macht mehrere Foto- und Essens-Stopps. Bordsprache: Englisch.

 

So wohnen Sie

Entdecken Sie die faszinierende Architektur in Trondheim

10-tägige Bahn- und Schiffsreise:
9 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels in zentraler Lage mit Restaurant. Z. B. Clarion Sign Stockholm, Comfort Hotel Winn Umeå, Grand Lapland Gällivare, Hotel Fjället Björkliden, Thon Hotel Harstad Narvik, Thon Hotel Lofoten Svolvær, Thon Hotel Bodø, Thon Hotel Trondheim.

Verlängerungsnächte:
DZ1: Verlängerungsnacht in Stockholm
DZ2: Verlängerungsnacht in Oslo
DZ3: Verlängerungsnacht in Trondheim

Gut zu wissen: Gerne schicken wir Ihnen das Anschlussprogramm „Norway in a Nutshell“ von Oslo nach Bergen auf Anfrage zu.

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

Erleben Sie die berühmte schwedische Inlandsbahn - © Best of Scandinavia

10-tägige Linienzug-Reise

  • 9 Nächte/Frühstück (=F) in Hotels
  • Alle Bus- und Bahnfahrten (2. Klasse, reservierte Plätze sofern möglich) laut Programm
  • Tagesfahrt mit der Hurtigrute
  • Deckspassage 8.30-18.30 Uhr
  • Reisedokumentation

 

Hier erhalten Sie Ihr individuelles Angebot:

* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.