Schottland-Kreuzfahrt – Ins Herz der Highlands

Schottland-Kreuzfahrt – Ins Herz der Highlands

11-tägige geführte Reise
Glasgow – Loch Ness – Edinburgh

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Auf diesem deutschsprachigen Exklusiv-Charter entdecken Sie Schottland zur besten Reisezeit. Nach zwei Nächten in Edinburg geht es auf das komfortable Kreuzfahrtschiff im Yacht-Stil. Die MV Lord of the Glens führt durch die offenen Gewässer der schottischen Küsten und durch den gesamten Kaledonischen Kanal, der nicht nur die berühmten Lochs von Schottland verbindet, sondern auch mitten durch die sagenumwobenen Highlands führt. Erleben Sie historische Burgen und Schlösser, malerische Küstenorte und krönen Sie Ihre Reise mit 2 Übernachtungen in Edinburgh zu Beginn und 1 Übernachtung in Glasgow am Ende der Reise.

  • Unterwegs mit dem einzigen Schiff, das entlang der schottischen Küsten und durch den gesamten Kaledonischen Kanal fahren kann
  • Höhepunkte: wunderschöne Ausblicke auf die Inseln der Inneren Hebriden inklusive Besuch, die schottischen Lochs, The Old Forge – der abgeschiedenste Pub in Großbritannien
  • Deutschsprachige Reisegruppe
  • Maximal 52 Gäste an Bord

p. P. ab 4.420 €

Reisetermine:

Edinburgh - Glasgow: 9.5.2020
Glasgow - Edinburgh: 12.7.2020

Ihr Reiseverlauf

k3pnmzjp.png

1. Tag: Flug nach Edinburgh (A) am späten Vormittag. Die zweitgrößte Stadt Schottlands wurde bereits zweifach zur UNESCO-Welterbe-Stätte ernannt und bezaubert mit ihrem mittelalterlichen
Charme. Prachtplätze und elegante, breite Straßen im georgianischen Stil prägen die im  18. Jh. errichtete Neustadt (UNESCO-Welterbe). Direkt an der bekannten George Street logieren Sie für zwei Nächte im Komfort-Hotel.

2. Tag: Edinburgh (F/M/A). Geführte Besichtigung durch die Innenstadt. Die Royal Mile verbindet Holyrood Palace, den schottischen Sitz der britischen Königin, mit dem berühmten Edinburgh Castle, das Sie auch von innen bestaunen. Vierzig Jahre stand die königliche Yacht Britannia im Dienst Ihrer Majestät. Gehen Sie an Bord und entdecken Sie die royalen Gemächer und die deutlich engeren Kabinen der Schiffs-Crew.

3. Tag: Burgen der Highlands (F/M/A). Busfahrt durch die romantischen Highlands nach Inverness an die Ostküste Schottlands. Zwei der berühmtesten Burgen Schottlands besuchen Sie auf dem Weg dorthin. Das repräsentative, weiß verputzte, zinnen- und zimmerreiche Schloss Blair Castle, einst Sitz des Herzogs von Atholl, ist ein wahrer Publikumsmagnet. Den Schauplatz des Todes von Duncan aus William Shakespeares Tragödie Macbeth sehen Sie während Ihrer Besichtigung von Cawdor Castle. Erfreuen Sie sich an der wertvollen Inneneinrichtung und der prächtigen Gartenanlage. Am späten Nachmittag Ankunft im Küstenort Inverness und Bezug der Kabine auf der MV Lord of the Glens für die nächsten 7 Tage. Regionale Spezialitäten genießen Sie beim Begrüßungs-Dinner an Bord.

4. Tag: Von Inverness zum Loch Ness (F/M/A). Die letzte große Schlacht zwischen Schotten und Engländern ist im nationalen Gedächtnis tief verankert. Am Ort des Geschehens erfahren Sie spannende Details, bevor das Schiff in Inverness ablegt und die Kreuzfahrt mit einem echten Höhepunkt beginnt: Die MV Lord of the Glens überquert den sagenumwobenen Loch Ness, dessen bekanntester Bewohner, Nessie, allerdings seltener aus dem See als in den Schlagzeilen auftaucht. Für herrliche Erinnerungsfotos kreuzt das Schiff vor der malerischen Burgruine Urquhart Castle.

5. Tag: Neptun’s Staircase und Glenfinnan-Viadukt (F/M/A). Entlang der Laggan Avenue folgen Sie dem Kaledonischen Kanal nach Loch Lochy, bevor Sie über die beeindruckende Schleusenanlage Neptun’s Staircase auf Meereshöhe hinuntergeschleust werden. Sie bestaunen die malerische Landschaft und darüber den Glenfinnan-Viadukt, auf dem bereits Harry Potter mit dem Hogwarts Express fuhr.

6. Tag: Seafood Capitol Oban (F/M/A). Das Schiff nimmt heute Kurs auf den Nord-Atlantik, passiert geheimnisvolle Lochs und malerische Inseln und steuert Oban an. Das Tagesziel verspricht besondere Gaumenfreuden und vom Aussichtspunkt McCraig's Tower eröffnet sich ein großartiger Fernblick über den Sund und auf die Berge der Insel Mull.

7. Tag: Isle of Iona und Tobermory (F/M/A). Von Oban setzen Sie zur Isle of Mull über. Vor Duart Castle kreuzt das Schiff für Erinnerungsfotos, bevor Sie in Craignure an Land gehen und Ihr Ausflug zur Isle of Iona beginnt. Auf über 1.000 Jahre Geschichte kann Ihr heutiges Ziel zurückblicken. Sie besuchen das mittelalterliche Kloster, Grabstätte von nicht weniger als schottischen Königen. Am Nachmittag kreuzen Sie durch den Sound of Mull nach Tobermory. In der für ihre bemalten Häuser bekannten Stadt können Sie in eigener Regie auf Entdeckungstour gehen.

8. Tag: Isle of Eigg (F/M/A). Mit einer herrlichen Sicht auf die Inseln der Inneren Hebriden gelangen Sie zur winzigen Isle of Eigg. Unterwegs können Sie Ausschau halten nach Seevögeln. Mit etwas Glück sehen Sie auch Delfine, Robben und Wale. Abends kommen Sie in Inverie am malerischen Loch Nevis an. Der Ort schmückt sich mit dem abgeschiedensten Pub Großbritanniens: The Old Forge.

9. Tag: Isle of Skye und Kyle of Lochalsh (F/M/A). Morgens fährt das Schi‰ weiter durch die Meerenge von Armadale. Sie besuchen das McDonald-Clan-Zentrum und eine Reihe reizender Gärten. In Kyle of Lochalsh erreichen Sie den letzten Hafen Ihrer Kreuzfahrt. Vor hier starten Sie zu einem Ausflug in das reizende Dörfchen Plockton und nach Eilean Donan Castle, das als Drehort zahlreicher Filme (u. a. James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug) weltbekannt wurde.

10. Tag: Glen Coe und Glasgow (F/M/A). Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Ihrer Crew und reisen nach Glasgow. Grandiose Berg-Einsamkeit und eine schaurige Geschichte zum Machtkampf zwischen Engländern und Schotten erwarten Sie im Glen Coe. Nach dem Mittagessen kosten Sie in den südlichen Highlands in der Glengoyne-Destillerie das schottische Lebenswasser und erkunden den Produktionsprozess. Ihr Tagesziel Glasgow war einst das industrielle Herz Schottlands, heute präsentiert es sich als pulsierende Kulturmetropole. Während Ihrer Stadtrundfahrt entdecken Sie die beiden Seiten dieser faszinierenden Stadt, bevor Sie im komfortablen Boutique-Hotel Ihr Zimmer beziehen. Genießen Sie noch einmal ein festliches Menü in vertrauter Runde!

11. Tag Rückflug (F). Rückflug von Glasgow am Nachmittag mit Landung gegen 19 Uhr in Frankfurt/Main.

Programmänderungen vorbehalten.
(F) = Frühstück, (M) = Mittag, (A) = Abendessen

So wohnen Sie

Wohnbeispiel  - © Lernidee

Im Hotel:
2 Nächte im Komforthotel in Edinburgh und 1 Nacht im Komforthotel in Glasglow.

Auf dem Schiff:
7 Nächte in mahagonigetäfelten Außenkabinen mit Dusche und WC, Fön, Frisiertisch, Stuhl, Sat-TV, Musikanlage, Haustelefon, Aussichtsfenster (Bullauge im Unterdeck), Safe, geräumigem Kleiderschrank, regulierbarer Heizung und Klimaanlage.

Alexander Graham Bell-Deck: Standard-Kabinen (ca. 9 m²)

David Roberts-Deck: Standard-Kabinen (ca. 10 m²), Superior-Kabinen (ca. 12 m²)

James Watt-Deck: Standard-Kabinen mit Bullauge (ca. 9 m²)

Im Hotel: 2 Nächte im Komfort-Hotel in Edinburgh und 1 Nacht im Komfort-Hotel in Glasgow.

SD1: 2-Bett-Kabine Standard Kabine James Watt-Deck/DZ
SD2: 2-Bett-Kabine Standard David Roberts Deck/DZ
SD3: 2-Bett-Kabine Standard Alexander Graham Bell-Deck/DZ
SD4: 2-Bett-Kabine Superior David Roberts Deck/DZ

Ihre Inklusiv-Leistungen im Überblick

Kegelrobben in Schottland - © FrancescoDemarco
  • Linienflüge Frankfurt/Main – Edinburgh und zurück (Economy Class) inklusive Steuern und Gebühren
  • Schiffsreise und 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 3 Nächte in Hotels
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Besichtigungen, Eintritte und Transfers laut Programm
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Gut zu wissen:

Auf Anfrage senden wir Ihnen das Programm Glasgow - Loch Ness - Edinburgh zu.


Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen
Maximalteilnehmerzahl: 52 Personen

späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

 

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"