Frankreich im Zug entdecken

Frankreich im Zug entdecken

8-tägige individuelle Linienzug-Reise

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Erleben Sie Frankreichs einzigartige Vielfalt individuell auf Ihrer Linienzug-Reise. Die 8-tägige Reise führt Sie von Frankreichs bekanntesten Metropolen Paris und Marseille in die Provence und weiter ins Elsass. Auf dem Weg können Sie UNESCO-Weltkulturerbe in Aix en Provence oder Avignon bestaunen. Anschließend können Sie das historische Straßburg per Boot erkunden und mit einem Ausflug nach Colmar abrunden.

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Deutschland
  • beliebige Nutzung des Interrail-Passes durch Frankreich innerhalb von 7 Tagen
  • Ausflüge nach Paris, Marseille, Straßburg und Colmar
  • Reisedokumentation

ab 985 € p. P.

Reisetermine: Anreise täglich vom 1.11.-31.10.2018

Ihr Reiseverlauf

Eiffelturm in Paris - © samott/Fotolia.com


1. Tag: Anreise nach Frankreich. Check-In im Hotel und Zeit zur freien Verfügung in Paris. Entspannen Sie sich auf dem Aussichtsdeck der Open Tour Busse und  genießen Sie die herrliche Aussicht.
2. Tag: Paris (F). Nutzen Sie Ihre OpenTour Karte heute wieder und steigen bei den Hauptsehenwürdigkeiten von Paris aus. Nachmittags einstündige Ausflugsfahrt  auf der Seine.
3. Tag: Paris  Marseille (F). Bevor Sie die Stadt der Liebe verlassen, genießen Sie den Blick auf Paris vom Tour Montparnasse. Anschließend Fahrt vom Bahnhof Paris Gare de Lyon nach Marseille.
4. Tag: Marseille (F). Die älteste Stadt Frankreichs, im Herzen der Provence gelegen, vereint die Fülle eines einzigartigen Kulturerbes und eine außergewöhnliche  Lage zwischen Hügeln und Meer. Nach einem ausführlichem Programm trinken Sie einen Pastis am alten Hafen „Vieux-Port“ und genießen die Atmosphäre.
5. Tag: Provence oder Camargue (F). Fahren Sie nach Aix en Provence. Die historische Universitätsstadt, bekannt als „Florenz der Provence“, mit hübscher Altstadt  und UNESCO Welterbe. Alternativ fahren Sie in die ehemalige Papststadt Avignon mit einer grandiosen Vergangenheit, die Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Alternativ bietet sich die Camargue mit Arles an. Ihre Altstadt mit dem antiken Theater und dem Amphitheater gehört auch zum UNESCO-Weltkulturerbe.
6. Tag: Marseille  Straßburg (F). Abreise nach Straßburg. Nach dem Check-In im Hotel lernen Sie Straßburg – eine Stadt mit Strahlkraft – kennen. In ihrer  zweitausendjährigen Geschichte hat sich Straßburg von einer Handelsstadt zu einer europäischen Hauptstadt entwickelt. Mit dem Straßburg Pass können Sie z.B.  hoch zur Münsterplattform oder die Stadt vom Wasser aus bei einer Bootsfahrt auf der Ill betrachten.
7. Tag: Straßburg  Colmar (F). Sie können noch Zeit in Straßburg verbringen. Alternativ Ausflug nach Colmar in die heimliche Hauptstadt des Elsass. Probieren Sie  einen Flammkuchen oder andere elsäßische Spezialitäten wie Sauerkraut mit einem Glas Crémant d'Alsace!
8. Tag: Rückreise nach Deutschland (F).


Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück

So wohnen Sie

Kyriad Gare de l'Est Paris Chambre 4 - © Hubert Raguet

Im Hotel:
Paris: Kyriad Paris Est: Das 3-Sterne Superior Hotel liegt direkt im Gare de l'Est und bietet Wohlfühlkomfort, gratis WLAN, Bar, Lift und Restaurant. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Klimanlage, TV und Telefon.
Marseille: Hotel Best Western Marseille Vieux Port: 3-Sterne-Superior Hotel auf halbem Weg zwischen Bahnhof (ca. 800m) und dem Hafen „Vieux Port“ gelegen mit 51 modernen klimatisierten Zimmern, alle mit Dusche, WC, Fön, TV, kostenlosem WLAN, Telefon und Kaffee-/Teezubereiter.
Straßburg: Hotel Le Bristol: 3-Sterne Hotel im Zentrum gleich gegenüber des Bahnhofs gelegen. Das frisch renovierte Hotel ist ausgestattet mit 39 Zimmern ,  Rezeption, Hotelhalle/Lobby, Frühstücksraum, Bar, kostenlosem WLAN und Lift. Nichtraucher-Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, TV und Safe.

Ihre Inklusiv-Leistungen im Überblick

  • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Deutschland inkl. TGV und ICE Zuschlag (außer 5. Tag)
  • Sitzplatzreservierung (sofern möglich)
  • 7 Nächte in Hotels
  • Interrail Ticket für Fahrten laut Programm
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen laut Programm
  • Reisedokumentation

Gut zu wissen:
Kurtaxe ist nicht inkl. (ca. 1,65 € p.P/Nacht). Bei Nutzung des Interrail-Passes für weitere TGV-Strecken ist der Zuschlag/die Reservierung vor Ort zahlbar.

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns!:

* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"