Kulturschätze Südpolens

Bahnerlebnis im Classic Courier

7-tägige geführte Sonderzug-Reise

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Erleben Sie die abwechslungsreichen Landschaften Schlesiens und Galiziens sowie deren Städte mit dem Sonderzug Classic Courier. In Breslau lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der imposanten Odermetropole kennen. Nach einer Fahrt durch das malerische Karpatenvorland mit seinen berühmten Holzkirchen, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, erreichen Sie Krakau. Die alte Königsstadt empfängt Sie mit überraschend südlichem Flair und einem großen Reichtum an Kunstschätzen.

 

  • Stadtrundgänge in Breslau, Lemberg und Krakau
  • Fahrten im Classic Courier
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Vielfältiges, fakultatives Ausflugsprogramm

p. P. ab 1.245 €

Reisetermin: 21.5., 25.8., 8.9.2020

Ihr Reiseverlauf

Mit den nostalgischen Schnellzug-Wagen der 60er und 80er Jahre lässt der Classic Courier das Goldene Zeitalter der Zugreisen wieder aufleben

1. Tag: Anreise nach Breslau (A). Der Classic Courier startet an den jeweiligen Terminen von unterschiedlichen Städten. Die abwechslungsreiche Landschaft zieht in gemütlichem Reisetempo vorüber, bis Sie am Abend die Odermetropole Breslau erreichen.

2. Tag: Breslau – Rzeszow (F/A). Bei einer Führung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der früheren Hauptstadt Schlesiens kennen. Gegen Mittag startet der Classic Courier zur Weiterfahrt nach Rzeszow, in die historische Landschaft Galizien. Nach dem Abendessen im Zug erfolgt die Übernachtung im Hotel in Rzeszow.

3. Tag: Rzeszow – Lancut – Lemberg (F/A). Vormittags besuchen Sie das benachbarte Lancut. Nach einem Bummel durch den Schlosspark besichtigen Sie die barocke Synagoge. Mit dem Bus geht es weiter nach Lemberg [Lviv]. Heute blickt die „heimliche Hauptstadt“ der West-Ukraine stolz auf eine Geschichte großer kultureller Vielfalt zurück. Bei einer kleinen Stadtrundfahrt erhalten Sie einen ersten Eindruck der architektonischen Pracht. Am Nachmittag erkunden Sie bei einem geführten Rundgang die historische Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

4. Tag: Lemberg – Przemysl – Rzeszow – Krakau (F/A). Der Vormittag steht Ihnen in Lemberg zur freien Verfügung. Dann geht es per Bus in den Grenzort Przemysl, den Sie bei einem kurzen Rundgang durch die Altstadt kennenlernen. Nächste Station ist Rzeszow, wo Sie bereits vom CClassic Courier erwartet werden. Auf der Weiterfahrt nach Krakau wird das Abendessen im Speisewagen serviert. Die nächsten beiden Übernachtungen erfolgen in Krakau.

5. Tag: Krakau (F/A). Der Stadtrundgang am Vormittag startet am Burgberg Wawel, wo sich das Schloss erhebt. Es war über Generationen hinweg die Residenz der polnischen Könige. Über den Königsweg erreichen Sie das historische Zentrum mit einem der schönsten Marktplätze Europas. In den Bogengängen der Tuchhallen bieten Händler seit Jahrhunderten ihre Waren feil. Am Nachmittag haben Sie
Zeit zur freien Verfügung oder Sie nehmen an einer fakultativen Führung durch das jüdische Viertel Kazimierz teil und erleben ein typisches Klezmer-Konzert.

6. Tag: Krakau – Breslau (F/A). Im Sonderzug erreichen Sie gegen Mittag Breslau, wo Sie den Nachmittag auf eigene Faust in der Stadt verbringen können. Alternativ nehmen Sie an einem der beiden fakultativen Ausflüge teil. Der Busausflug ins „Riesengebirge“ startet gleich vom Bahnhof und dauert etwa acht Stunden (inkl. Abendessen im Restaurant). Über Schweidnitz mit der größten Fachwerkkirche der Welt und Schloss Fürstenstein geht es immer tiefer in „Rübezahls Reich“ bis nach Krummhübel am Fuß der Schneekoppe und zurück zum Hotel in Breslau. „Breslau Panorama": wer seine Eindrücke in Breslau vertiefen möchte, lässt bei einer Schifffahrt auf der Oder das Panorama der Stadt gemütlich an sich vorüberziehen. Danach führt ein Spaziergang zum berühmten Panoramabild Raclawicze. Das 15 x 114 m große Gemälde stammt aus Lemberg und wurde 1946 nach Breslau gebracht.

7. Tag: Rückreise (F). Der Classic Courier startet morgens in Breslau und bringt Sie in bequemer Fahrt zu den jeweiligen Ausgangspunkten der Reise zurück.

 

Wenn Sie mehr Zeit in Krakau verbringen möchten, ist eine alternative Route ohne den Besuch von Lemberg verfügbar. Senden Sie uns einfach eine Anfrage, wir beraten Sie gerne.


Programmänderungen vorbehalten.
(F)=Frühstück, (A)=Abendessen

So wohnen Sie

„Comfort“: 6 Nächte in 3-Sterne-Hotels (landestypisch).
„Comfort plus“: 6 Nächte in 3-Sterne-Superior und 4-Sterne-Hotels (landestypisch)

Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.
DZ1/EZ1: Doppelzimmer „Comfort“
DZ2/EZ2: Doppelzimmer „Comfort plus“

Tagsüber reisen Sie mit dem Classic Courier. Hier erwartet Sie „Gemütliches reisen, im Stil der alten Zeit“. In den Sitzwagen stehen 1. Klasse Abteile (6 Sitzplätze), sowie Clubabteile (4 Sitzplätze) mit bequemen Polstersitzen zur Verfügung. Im Sonderzug müssen Sie nicht umsteigen und direkt im Eingangsbereich der Sitzwagen befinden sich Ablagen für das Gepäck. Der Gepäckservice hilft im Bedarfsfall am Bahnhof und übernimmt in Polen den Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel. Vertreten Sie sich im Zug die Beine, besuchen Sie den Speisewagen oder genießen Sie einen Drink im Salonwagen.

Ihre Inklusiv-Leistungen im Überblick

mottlaupromenadeindanzighennerhinzx.jpg
  • Fahrt mit dem Sonderzug ab/bis gebuchtem Zustiegsbahnhof
  • 6 Nächte in gebuchter Kategorie
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen laut Programm
  • alle Transfers mit örtl. Reisebussen
  • deutschsprachige Gruppenreiseleitung
  • Reisedokumentation

Mindestteilnehmerzahl: 200 Personen; späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

 

Zubuchbare Ausflüge:

Salzbergwerk Wieliczka (ca. 4 Std.) p. P. 42 € Leistung: 2017S1/X01 X

Ganztagsausflug Zakopane* (ca. 9 Std.) p. P. 54 € Leistung: 2017S1/X02 X

Ausflug Jüdisches Viertel mit Klezmermusik in Krakau* p. P. 38 € Leistung: 2017S1/X03 X

Ausflug Breslau Panorama**: Schiffsfahrt auf der Oder, Spaziergang zum Panoramabild Raclawicze (ca. 3 Stunden) p. P. 32 € Leistung: 2017S1/X04 X

Ausflug Riesengebirge** Busausflug (ca. 8 Std.): Schweidnitz mit Fachwerkkirche, Krummhübel mit Stabholzkirche Wang. p. P. 54 € Leistung: 2017S1/X05 X

 

Bitte beachten: *„Zakopane“ und „Jüdisches Viertel“ sowie **„Breslau Panorama“ und „Riesengebirge“ finden gleichzeitig statt und sind nicht kombinierbar.

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen. Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.