AKE-RHEINGOLD: Südtirol

Südtirol

8-tägige geführte Sonderzug-Reise nach Meran

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Seis am Schlern - Dolomiten - © JFL Photography/Fotolia.com

Der mondäne Heil- und Kurort Meran ist geprägt von ausgedehnten Parks, botanischen Gärten und der idyllischen Passerpromenade. Die alpin-mediterrane Atmosphäre und das urbane Flair in der Altstadt, zwischen mittelalterlichen Laubengängen und den Prunkbauten der Belle Époque, ziehen jeden in den Bann. Am Horizont thronen die schneebedeckten Gipfel der Gletscher und die gute Südtiroler Küche sorgt für das leibliche Wohl.

Der AKE-Rheingold:
Ein großer Teil der vollklimatisierten Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der 1960er Jahre. Mit allem 1. Klasse-Komfort der Wirtschaftswunder Ära werden Sie in den Urlaub gebracht – wie früher, mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 200 kmŽh. Sie genießen eine umsteigefreie Fahrt auf Ihren fest reservierten Sitzplätzen, wahlweise im 1. Klasse Abteil oder Großraumwagen. Während der Reise werden Sie mit frisch gekochten Speisen in den Speisewagen verwöhnt (nicht inklusive). Alle Wagen sind mit Lautsprechern ausgestattet, über die der Reiseleiter Sie über Besonderheiten entlang der Strecke informiert. Aus der großzügigen Glaskanzel des Panoramawagens erleben Sie die vorbeiziehende Landschaft.

p. P. ab 1.499 €

Reisetermine: 27.9., 18.10.2020

Mindestteilnehmerzahl: 180œ Personen
späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

Ihr Reiseverlauf

Drei Zinnen Gipfel - Dolomiten - © Jenny Sturm/Fotolia.com

1. Tag: Anreise über Steinach am Brenner nach Meran (A). Anreise mit dem AKE-RHEINGOLD bis Steinach am Brenner. Dort stehen Busse bereit, die Sie zu den Hotels bringen.

ƒ2. Tag: Meran (F’/A). Mit einem lokalen Gästeführer lernen Sie bei einem geführten Stadtspaziergang Meran genauer kennen. Werfen Sie einen Blick auf die Jugendstilbauten entlang der Passerpromenade – sie prägen das Bild der Stadt. Rest des Tages zur freien Verfügung.

3„. Tag: Bergwelt der Dolomiten (F/’A). Eine Südtirol-Rundfahrt durch die Bergwelt der Dolomiten steht heute auf dem Programm. Vorbei am Karer See und dem Rosengarten geht es zur Sella-Gruppe, wo sich die „Weißen Berge“ von ihrer schönsten Seite zeigen. Die Rückkehr zu den Hotels erfolgt am späten Nachmittag.

†4. Tag: Meran und Umgebung (F/’A). Gestalten Sie diesen Tag nach Ihren Wünschen. Nutzen Sie zum Beispiel Ihre Mobilcard Südtirol für eine Fahrt mit der Vinschgaubahn auf der Vinschger Bahnlinie zwischen Meran und Mals.

5‡. Tag: Bozen und Schmalspurbahn (F/’A). Busfahrt in die Landeshauptstadt Bozen. Erkunden Sie die wohl italienischste Stadt Südtirols bei einer Stadtführung. Am Nachmittag Fahrt mit der
Seilbahn nach Oberbozen. An der Bergstation in Oberbozen erwartet Sie eine Schmalspurbahn zur Weiterfahrt durch die wunderbare Rittner Landschaft mit ihren bis zu ›œ m hohen Erdpyramiden, die Sie besichtigen werden.

Š6. Tag: Meran und Umgebung (F’/A). Gestalten Sie diesen Tag nach Ihren Wünschen.

7.‹ Tag: Schloss TrauttmansdorŒ (F/’A). Vormittags erkunden Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorž. Mit viel Sachverstand wurden, rund um die einstige Winterresidenz der Kaiserin Sisi, œ Gartenlandschaften angelegt, die einen hervorragenden Einblick in die verschiedensten Vegetationszonen geben. Vor der eindrucksvollen Kulisse der Berge laden die Gärten zum Träumen und zum Verweilen ein.

8Ž. Tag: Rückreise (F). Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer bis Steinach am Brenner. Dort erwartet Sie der AKE-RHEINGOLD.

Programmänderungen vorbehalten.
FŸ=Frühstück, A=ŸAbendessen

Ihre Inklusivleistungen

Kathedrale in Bozen - © GoneWithTheWind/Fotolia.com

So wohnen Sie:

Das familiengeführte 4-Sterne Superior HotelCity Merano  empfängt Sie im Zentrum von Meran und bildet mit seiner modernen Ausstattung einen spannenden Kontrast zur altehrwürdigen Kurstadt. Die Doppelzimmer verfügen zum Teil über einen großzügigen, voneinander abgetrennten Schlaf- und Wohnbereich. Für besondere Genusserlebnisse am Abend sorgen die fantasievollen Gerichte, die von Innovation und Qualität zeugen.
DZ•/EZ: Doppel-’Einzelzimmer
EZ1: Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Zustiegsbahnhöfe:

27.9.2020: Dortmund, Bochum, Essen, Duisburg, Düsseldorf, Leverkusen, Köln, Bonn, Koblenz, Mainz, Worms, Mannheim, Esslingen, Ulm, München Ost
18.10.2020: Cottbus*, Lübbenau*, Lübben*, Königs Wusterhausen*, Berlin*, Lutherstadt-Wittenberg*, Bitterfeld*, Halle (Saale)*, Merseburg*, Naumburg*, Weimar*, Erfurt*, Gotha*, Eisenach*, Fulda, Würzburg, Nürnberg, Ingolstadt, München Ost

*Aufpreis 100 € p. P.

Inklusivleistungen:

  • Fahrt mit dem Sonderzug AKE-RHEINGOLD
  • Ab/bis gebuchten Zustiegsbahnhof auf reservierten Plätzen
  • 7 Nächte in der gebuchten Kategorie
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Eintritte, Besichtigungen lt. Programm
  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisedokumentation
Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.