Wladiwostok - Ulan Ude - Moskau

Bahnerlebnis im Zarengold

17-tägige geführte Sonderzug-Reise von Wladiwostok nach Moskau

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Bereisen Sie die berühmte "Transsib" in voller Länge auf russischem Gebiet und beginnen Sie Ihre unvergessliche Bahnreise in Wladiwostok. In Ulan Ude treffen sie dann auf den berühmten Zarengold.

  • Hafenrundfahrt Wladiwostok
  • Besuch einer Altgläubigen-Kolonie in Ulan Ude
  • Besuch des Dazan-Klosters
  • Ausflug in das Naturschutzgebiet Khechzyr mit Taiga-Spaziergang
  • Deutschsprachige Reiseleitung

ab 4.630 € p. P.

Reisetermine:
11.5., 27.7., 14.9.2018

 

Ihr Reiseverlauf

Speisewagen

1. Tag: Linienflug Frankfurt/Main – Moskau – Wladiwostok.

2. Tag: Ankunft in Wladiwostok (M/A). Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besuch des U-Boot-Museums. Als Höhepunkt erleben Sie die faszinierende Aussicht vom Adlernest-Berg. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Wladiwostok (F/M/A). Besuch des Ozeanariums und Hafenrundfahrt mit Besichtigung einer Festungsanlage. Abends Abfahrt im Regelzug der Transsibirischen Eisenbahn.

4. Tag: Khabarowsk (F/M/A). Ankunft in Khabarowsk. Stadtrundfahrt mit Besuch des Regionalmuseums und der Steiluferpromenade am Amur mit ihren breiten Sandstränden. 2 Übernachtungen im Hotel in Khabarowsk.

5. Tag: Naturschutzgebiet Khechzyr (F/M/A). Ausflug in das Naturschutzgebiet Khechzyr mit Taiga-Spaziergang.

6./7. Tag: Im Zug (F/M/A). Abfahrt des Zuges. Sie überqueren den Amur auf Russlands längster Brücke (ca. 1,8 km) und passieren u. a. Birobidschan. An Bord Kurzvorträge zur Landeskunde.

8. Tag: Ulan Ude (F/M/A). Ankunft in Ulan Ude und Besuch einer Altgläubigen-Kolonie. Übernachtungen im einfachen Mittelklassehotel – einmal "Russland live".

9. Tag: Ulan Ude (F/M/A). Stadtrundfahrt mit Besuch des Dazan-Klosters, größtes und traditionsreichstes buddhistisches Kloster in Russland. Einstieg in den Sonderzug „Zarengold“.

10. Tag: Baikalsee (F/M/A). Vormittags erreichen Sie den Baikalsee. Kleine Bootsfahrt auf dem Baikalsee (Ausflugspaket). Baden Sie im See und besuchen
Sie ein malerisches Baikaldorf. Bei gutem Wetter findet das Abendessen als Baikalsee-Picknick statt. Übernachtung im Zug.

11. Tag: Irkutsk (F/A). Frühmorgens Ankunft in Irkutsk. Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt Irkutsk. Mittags Gelegenheit für einen fakultativen Ausflug zum
Freilichtmuseum „Leben und Arbeiten im alten Sibirien“ (Ausflugspaket). Übernachtung im Hotel in Irkutsk.

12. Tag: Im Zug (F/M/A). Zugfahrt durch die abwechslungsreichen Landschaften Ostsibiriens. An Bord werden landeskundliche Vorträge angeboten. Außerdem gesellige Wodka-Probe mit russischen Snacks und rotem Kaviar.

13. Tag: Novosibirsk (F/M/ A). Mittags erreichen Sie Novosibirsk, die größte Stadt Sibiriens. Hier werden Sie mit Brot und Salz auf traditionelle Art begrüßt.
Bummel durch die Stadt, wo Sie auch den gewaltigen Ob-Fluss bestaunen können. Abends Weiterfahrt des Zuges.

14. Tag: Jekaterinburg (F/M/A). Nachmittags Aufenthalt in Jekaterinburg. Kurze Stadtrundfahrt mit Besuch der Erlöserkathedrale. Rückkehr zum Zug.

15. Tag: Kasan (F/M/A). Morgens erreichen Sie Kasan, die alte Tatarenhauptstadt. Bei der Stadtrundfahrt sehen Sie tatarische Moscheen und die berühmteste
russisch-orthodoxe Kathedrale und erleben eine Führung durch den Kreml. Abends Weiterfahrt des Sonderzuges.

16. Tag: Moskau (F/M/A). Ankunft und Transfer ins zentrale Hotel. Besichtigung des Kreml-Geländes und Gelegenheit zur Innenbesichtigung (fakultativ) einiger Gebäude und einer der prachtvollen Kathedralen. Abendliche Lichterfahrt durch Moskau und Metrofahrt mit Besuch zweier schöner Stationen (fakultativ).

17. Tag: Rückreise nach Deutschland (F). Morgens Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Moskaus. Anschließend Rückflug.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen

So wohnen Sie

Im Hotel: 1 Nacht im Komfort-Hotel in Wladiwostok, 2 Nächte in Khabarowsk im gehobenen Mittelklassehotel, 1 Nacht in einem originalen Sowjet-Hotel (einfache Mittelklasse) in Ulan Ude.

Im Zug: 3 Nächte im Linienzug im 2-Bett-Abteil (Einzelbelegung nur auf Anfrage möglich), 9 Nächte im Zarengold-Sonderzug in der gebuchten Kategorie.

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

  • Linienflug mit Lufthansa Frankfurt/Main – Moskau und mit russischer Fluggesellschaft nach Wladiwostok (Economy Class) inkl. Steuern und Gebühren
  • 4 Nächte im Hotel
  • Verpflegung lt. Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Fahrt und 9 Nächte im Zarengold-Sonderzug


Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

 

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns!:

* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.