Von Ulaan Baatar nach Moskau

Von Ulaan Baatar nach Moskau

12-tägige geführte Sonderzug-Reise

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Wer Peking schon gesehen hat und dennoch sämtliche Höhepunkte der Transsibirischen Eisenbahn an Bord des Zarengolds erleben möchte, ist mit dieser Variante optimal beraten.

  • Linienflug ab/bis Frankfurt/Main
  • Deutschsprachige Reiseleitung

ab 3.730 € p. P.

Reisetermine:
16.5., 9.7., 1.8., 27.8.2018

Ihr Reiseverlauf

Baikal Region - Lernidee

Der Zug:

Sonderzug „Zarengold“ mit den schönsten Speisewagen und den bestgepflegten Abteilen des Landes, da her höherer Standard als bei den Regelzügen der Transsibirischen Eisenbahn. Arzt an Bord (Moskau – chinesische Grenze bzw. umgekehrt). Die Steckdosen mit 110 und 220 Volt befinden sich jeweils an einem Wagenende. Im Speisewagen werden ein reichhaltiges Frühstück und warme mehrgängige Menüs (Mittag- und Abendessen) serviert.

1. Tag: Flug nach Ulaan Baatar.
2. Tag: Ulaan Baatar (M/A). Transfer zum Hotel. Informative Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Tschojdschin-Lama-Tempels. Abends Besuch einer Aufführung traditioneller mongolischer Folklore mit Kehlkopfgesang, Pferdegeigen, Nationaltrachten und Tänzen (Eintritt nicht inklusive).
3. Tag: Ulaan Baatar (F/A). Besuch des buddhistischen Gandan-Klosters. Zeit zur freien Verfügung. Alternativ können Sie das Ausflugspaket in der Mongolischen Schweiz buchen. Abends rollt Ihr Sonderzug in Richtung Sibirien.
4. Tag: Ulan Ude (F/M/A). Durch das Tal der Selenga, des größten Flusses der Mongolei erreichen Sie den Baikalsee. In Ulan Ude haben Sie Gelegenheit zu einem Stadtbummel oder einer informativen Stadtrundfahrt (Ausflugspaket).
5. Tag: Am Baikalsee (F/M/A). Vormittags Fahrt entlang des Sees. Kleine Bootsfahrt von Port Baikal aus (Ausflugspaket). Bei gutem Wetter: Baikal-Picknick am Seeufer. Anschließend macht sich der Sonderzug auf den Weg nach Irkutsk.
6. Tag: Irkutsk (F/A). Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt Irkutsk. Mittags Gelegenheit für einen fakultativen Ausflug zum Freilichtmuseum „Leben und Arbeiten im alten Sibirien“ (Ausflugspaket). Übernachtung im Hotel in Irkutsk.
7. Tag: Im Zug (F/M/A). Zugfahrt durch die Landschaften Ostsibiriens. An Bord werden landeskundliche Vorträge angeboten. Außerdem Wodka-Probe mit russischen Snacks und rotem Kaviar.
8. Tag: Novosibirsk (F/M/A). Mittags erreichen Sie Novosibirsk. Begrüßung. Stadtbummel. Abends Zugweiterfahrt.
9. Tag: Jekaterinburg (F/M/A). Nachmittags Aufenthalt in Jekaterinburg. Kurze Stadtrundfahrt mit Besuch der Erlöser-Kathedrale. Rückkehr zum Zug.
10. Tag: Kasan (F/M/A). Stadtrundfahrt in Kasan: tatarische Moscheen, berühmteste russisch-orthodoxe Kathedrale und Führung durch den Kreml. Abends Weiterfahrt des Zuges.
11. Tag: Moskau (F/M/A). Ankunft und Transfer ins Hotel. Besichtigung: Kreml-Gelände und Innenbesichtigung (fakultativ) einiger Gebäude und einer prachtvollen Kathedrale. Abends Lichterfahrt durch Moskau und Metrofahrt (fakultativ).
12. Tag: Rückreise (F). Morgens Stadtrundfahrt. Anschließend Rückflug.

Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen

So wohnen Sie

Das Gandan Kloster in Ulaan-Baatar - Lernidee

Im Hotel:

1 Nacht in Ulaan Baatar im guten Mittelklasse-Hotel, zentral gelegen. Zimmer mit Bad oder Dusche, WC.

Im Zug:

Kategorie I – Standard:
Pro Waggon 9 Abteile à 4 Betten. Je 2 Betten (ca. 68 x 187 cm) sind übereinander angeordnet, ein Tisch in der Mitte unter dem Fenster.
Wasch-/Toilettenräume an beiden Waggonenden. 3-Bett-Belegung auf Anfrage.
ZD1: Kat. I/4-Bett-Abteil/DZ
ZE1: Kat. I/4-Bett-Abteil/EZ

Kategorie II – Classic:
Pro Waggon 9 Abteile mit Zweibettbelegung (Betten gegenüber unten, ca. 68 x 187 cm). Kombinierte Wasch-/Toilettenräume an beiden Waggonenden. In 2 bis 4 Waggons steht ein Duschabteil zur Verfügung.
ZD2: Kat. II/2-Bett-Abteil/DZ
ZE2: Kat. II/2-Bett-Abteil/EZ
ZE7: Kat. II/2-Bett-Alleinbenutzung im Sonderzug Zarengold/EZ

Kategorie II – Superior:
wie Kat. II Classic, jedoch mit vor Kurzem renoviertem Abteil- und Sanitärbereich im nostalgischen Stil. 2 Betten gegenüber unten (ca. 68 x 185 cm).
ZD3: Kat. II/2-Bett-Abteil/DZ
ZE3: Kat. II/2-Bett-Abteil/EZ
ZE8: Kat. II/2-Bett-Alleinbenutzung im Sonderzug Zarengold/EZ

Kategorie III – Nostalgie-Komfort:
Die Waggons wurden dem Stil der 50er Jahre nachempfunden, so wie sie Chruschtschow für die Regierung bauen ließ. Pro Waggon 8 Abteile à 2 Betten (übereinander, ca. 80 x 185 cm). Je 2 benachbarte Abteile teilen sich einen Waschraum mit einfacher Dusche. Bademantel und Slipper. Kombinierte Wasch-/Toilettenräume an den Waggonenden. Im Abteil zusätzlich: 1 Sessel am fenster, Steckdose.
ZD4: Kat. III/2-Bett-Abteil/DZ
ZE4: Kat. III/2-Bett-Abteil/EZ
ZE9: Kat. III/2-Bett-Alleinbenutzung im Sonderzug Zarengold/EZ

Kategorie IV – Bolschoi:
Pro Waggon 6 Abteile mit 2 Betten (das obere 80 x 174 cm, das untere 110 x 184 cm), Sitzgelegenheit, ein Tisch, ein Kleiderschrank, Steckdose. Alle Abteile haben ein Bad mit Waschbecken, Dusche, WC. Bademantel und Slipper. Reiseleiter für max. 12 Gäste.
ZD5: Kat. IV/2-Bett-Abteil/DZ
ZE5: Kat. IV/2-Bett-Abteil/EZ
ZEA: Kat. IV/2-Bett-Alleinbenutzung/EZ

Kategorie V – Bolschoi Platinum:
Pro Waggon 5 Abteile mit 2 Betten (das obere 82 x 174 cm, das untere 120 x 184 cm), Sitzgelegenheit, ein Tisch, ein Kleiderschrank, Steckdose. Eigenes Bad mit Waschbecken, Dusche, WC. Bademantel und Slipper. Reiseleiter für max. 12 Gäste.
ZD6: Kat. V/2-Bett-Abteil/DZ
ZE6: Kat. V/2-Bett-Abteil/EZ
ZEB: Kat. V/2-Bett-Alleinben./EZ

So wohnen Sie im Zarengold

Beispielbilder der verschiedenen Kategorien

1 / 5

Zarengold - Kategorie I

Zarengold - Kategorie II

Zarengold - Kategorie III

Zarengold - Kategorie IV

Zarengold - Kategorie V

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

Kreml in Moskau - Lernidee
  • Linienflug mit westlicher Airline Frankfurt/Main – Ulaan Baatar
  • 1 Nacht im Hotel laut Programm
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge laut Programm
  • sämtliche Transfers im Zielgebiet
  • Gepäckträgerservice zu und vom Hotel an allen Bahnhöfen
  • Stadtbesichtigungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgelder laut Programm
  • Landeskunde-Vorträge an Bord
  • landeserfahrene deutsche Chefreiseleitung
  • deutschsprachige Reiseleitung für max. 26 Gäste zusätzlich zur jeweiligen örtlichen Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen;
späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

Zubuchbare Ausflüge:

Paket 1 – Russland: Lichterfahrt Moskau mit Metro-Besichtigung, Kreml-Innenbesichtigung, Schifffahrt auf dem Baikalsee, Besuch des Freilichtmuseums in Irkutsk (inklusive 2 Mahlzeiten).
235 € p. P.

Paket 2 – Burjatien und Mongolei: Ulan Ude, Ausflug in die Mongolische Schweiz und kleine Reiterschau (inkl. Mittagessen).
95 € p. P.

Paket 3 – Ganztägiger Ausflug zur Großen Mauer und zu den Ming-Gräbern (inkl. Mittagessen).
54 € p. P.

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns!:

* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.