Orient Silk Road Express – Registan

Bahnerlebnis im Orient Silk Road Express

14-tägige geführte Sonderzug-Reise
von Almaty nach Aschgabat

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Reisen Sie mit dem komfortablen Sonderzug des Orient Silk Road Express entlang der berühmten Großen Seidenstraße von Kasachstans größter Metropole Almaty, über die faszinierenden Städte Usbekistans bis nach Aschgabat, in die Hauptstadt Turkmenistans! Dabei wandeln Sie auf den Pfaden der großen Mongolenfürsten und Nomaden des Morgenlandes, verkosten landestypische Spezialitäten und besuchen einzigartige Baudenkmäler und atemberaubend schöne Moscheen. Entdecken Sie auf Ihrer Reise kulturelle Highlights wie die UNESCO-Welterbestädte Samarkand, Chiwa und Buchara, erfahren Sie mehr über die orientalische Kultur und fühlen Sie sich wie in einem Märchen aus 1001 Nacht!

  • Linienflug ab/bis Frankfurt/Main
  • Angenehmes Reisen auf einer sonst schwer zugänglichen Strecke
  • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt durch Almaty
  • Fahrt und sieben Nächte im Sonderzug
  • Besichtigung der Oase Chiwa

ab 3.230 € p. P.

Die Termine der "Orient Silk Road Express"-Reisen finden Sie unten.

Ihr Reiseverlauf

Erkunden Sie Moscheen und Baudenkmäler, die von der ehemaligen Hochkultur Usbekistans und Kasachstans zeugen

Orient Silk Road Express
Der Sonderzug des Orient Silk Road Express verfügt über einen Speisewagen, in dem frisch zubereitete Gerichte serviert werden. Abends lädt der Speisewagen mit Barbetrieb zum gemütlichen Beisammensein ein. Der gesamte Zug verfügt über eine Klimaanlage, die eingeschaltet ist, solange er rollt. In allen Kategorien finden Sie Steckdosen mit 110 und 220 Volt.

1. Tag: Linienflug nach Almaty. Transfer ins zentral gelegene Hotel.

2. Tag: Almaty (F/M/A). Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie die grüne Metropole. Mittagessen in einer landestypischen Jurte und anschließend Transfer zum Sonderzug. Übernachtung im Zug.

3. Tag: Pilgerzentrum der Nomaden (F/M/A). Ankunft in Turkestan mit Besichtigung des Mausoleums von Khoja Ahmed Yasawi. Weiterfahrt nach Taschkent.

4. Tag: Taschkent (F/M/A). Stadtrundfahrt durch diese grüne Oase in der Steppe. Abends Möglichkeit eine Oper oder ein Konzert zu besuchen. Weiterfahrt im Sonderzug.

5. Tag: Die Große Seidenstraße (F/M/A). Über Nacht Fahrt durch eine schwer zugängliche Bergregion. Sie erleben bei einer Folklorevorführung die Tradition der Region. Anschließend folgen Sie der Großen Seidenstraße Schahrisabs, in die grüne Stadt. Bei einem Rundgang sehen Sie die Baudenkmäler des großen Palastes des grausamen Mongolenfürsten. Abends Sonderzugfahrt nach Samarkand. An Bord: Verkostung usbekischer Weine.

6. Tag: Samarkand (F/M/A). Morgens Ankunft in Samarkand (UNESCO-Welterbe). Sie sehen die Gräberstadt Schahese und die Ausgrabungsstätten von Afrosiab (mit Museumsführung) und den Registan-Platz (UNESCO-Welterbe). Der Registan ist von 3 mächtigen Medressen umgeben. Im Hintergrund die Kuppeln der Moscheen. Übernachtungen im Hotel.

7. Tag: Samarkand (F/A). Tag zur freien Verfügung. Oder Ausflugspaket: Besuch einer Manufaktur für Seidenteppiche und einer Handwerkerfamilie, der Sternenwarte des Ulug Beg, der Ruine der Bibi Khanum-Moschee und des palastähnlichen Mausoleum Gur Emir.

8. Tag: Samarkand (F/M/A). Vormittag zur freien Verfügung. Mittags Zugfahrt nach Chiwa. Übernachtung im Zug.

9. Tag: Chiwa (F/M/A). Besichtigung der Oase Chiwa (UNESCO-Welterbe). Rundgang mit allen Sehenswürdigkeiten: Paläste, Moscheen, Minarette, Mausoleen und Koranschulen bilden als Komposition eines der besterhaltenen Beispiele mittelalterlichen orientalischen Städtebaus. Mittagessen im ehemaligen Sommerpalast des Emirs. Übernachtung im Zug.

10. Tag Buchara (F/M/A). Mitten in der Wüste Kysylkum gelegen, weist Buchara (UNESCO-Welterbe) rund 1000 Baudenkmäler auf. Fremde Gewürze, Pelze und Seide wurden damals in den Karawansereien gelagert und gehandelt. Besichtigung der Altstadt. Folklore-Show im Hof einer Medresse mit Musik, Tänzen und Nationaltrachten. Übernachtung in Buchara.

11. Tag: Buchara (F/A). Tag zur freien Verfügung oder Ausflugspaket mit Programm in Buchara: Medresse Mire-e-Arab und das Mausoleum der Samaniden, Rundgang durch die mächtige Festung Ark. Übernachtung im Zug.

12. Tag: Merw (F/M/A). Morgens Ankunft bei den UNESCO-Welterbe-Denkmälern von Merw, einst eine der größten und prächtigsten Städte der Welt. Mittagessen im malerischen Innenhof einer Familie. Weiterfahrt im Sonderzug nach Aschgabat. Übernachtung im Hotel.

13. Tag: Aschgabat (F/M/A). Morgens Fahrt zur alten Partherstadt Nisa. Nachmittags Stadtrundfahrt und Führung im Nationalmuseum. Abschiedsessen und Transfer zum Flughafen.

14. Tag: Rückflug nach Deutschland (F).

Programmänderungen vorbehalten.
(F) = Frühstück, (M) = Mittag-, (A) = Abendessen

So wohnen Sie

Genießen Sie die komfortablen Abteile im Orient Silk Road Express

Im Zug: 7 Nächte.
Kategorie Habibi: Pro Waggon 9 Abteile mit je 4 Betten. Je 2 Betten à ca. 67 x 184 cm sind übereinander angeordnet. An beiden Waggonenden kombinierte Wasch- und Toilettenräume.
ZD1/ZE1: 4-Bett-Abteil/DZ bzw. EZ

Kategorie Ali Baba: Pro Waggon 9 Abteile mit je 2 gegenüberliegenden, unteren Betten (ca. 67 x 184 cm), kleiner Tisch, Möglichkeiten zur Gepäckablage. An beiden Enden kombinierte Toiletten- und Waschräume.
ZD2/ZE2: 2-Bett-Abteil/DZ bzw. EZ
ZE6: 2-Bett-Abteil zur Alleinbenutzung/EZ

Kategorie Aladin: Pro Waggon 8 Abteile mit je 2 gegenüberliegenden, unteren Betten (ca. 67 x 184 cm), kleiner Tisch, Gepäckablage, Leih-Morgenmantel, Duschzubehör, Klimaanlage (während der Fahrt). Pro Waggon 1 Dusche und an beiden Enden kombinierte Toiletten- und Waschräume.
ZD3/ZE3: 2-Bett-Abteil/DZ bzw. EZ
ZE7: 2-Bett-Abteil zur Alleinbenutzung/EZ

Kategorie Sultan: Pro Waggon 4 Abteile mit je 2 Betten (das obere ca. 80 x 174 cm, das untere ca. 110 x 184 cm), Sitzgelegenheit, Tisch, Kleiderschrank. Eigenes Bad mit Toilette, Waschbecken und Dusche. Als Gast dieser Kategorie werden Sie in Gruppen von max. 12 Reisenden von einem eigenen Reiseleiter betreut.
ZD4/ZE4:
2-Bett-Abteil/DZ bzw. EZ
ZE8:
2-Bett-Abteil zur Alleinbenutzung/EZ

Kategorie Kalif: Pro Waggon 4 Abteile mit je 2 Betten (das obere ca. 80 x 174 cm, das untere ca. 112 x 184 cm), Schrank, Bademantel und Slipper. Eigenes Bad mit Toilette, Waschbecken u. sep. Dusche. Betreuung in Gruppen von max. 12 Reisenden von einem eigenen Reiseleiter.
ZD5/ZE5: 2-Bett-Abteil/DZ bzw. EZ
ZE9: 2-Bett-Abteil zur Alleinbenutzung/EZ

Im Hotel: 6 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels (landestypisch). Alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC. Z.B. Hotel Rahat Palace Almaty, Hotel Asia Buchara, Hotel Registan Plaza Samarkand, Hotel Ak Altyn.

Ihre Inklusiv-Leistungen auf einen Blick

Kamele werden Ihnen auf der Reise mit dem Orient Silk Road Express sicher öfter begegnen
  • Linienflug Frankfurt/Main – Almaty und Aschgabat – Frankfurt/Main (Economy Class) inkl. Steuern und Gebühren
  • Fahrt und 7 Nächte im Sonderzug in der gebuchten Kategorie
  • 6 Nächte im Hotel
  • Verpflegung laut Programm
  • Alle Ausflüge, Besichtigungen und Führungen lt. Programm
  • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • Deutschsprechender Chef-Reiseleiter im Sonderzug und örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen
Späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

Gut zu wissen:
Reise auch in umgekehrter Richtung buchbar. Programm auf Anfrage.
Programm, Termine, Preise der 10-tägigen Reise ab/bis Taschkent auf Anfrage.

Zubuchbare Ausflüge:
Tagesausflug Buchara: Medresse Mire-e-Arab, Mausoleum der Samaniden, Festung Ark (inkl. Mittagessen) 75 € p. P.
Tagesausflug Samarkand: Besuch einer Seidenteppich-Manufaktur und einer Handwerkerfamilie, Sternenwarte des Ulug Beg, Ruine der Bibi Khanum-Moschee, Mausoleum Gur Emir 75 € p. P.

Reisetermine:
Almaty-Aschgabat:
2017: 5.10.
2018: 29.3., 16.10.

Aschgabat-Almaty: 2017: 17.10.
2018: 10.4.

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen. Auch für die Abwicklung der Bestellung bei Ameropa-Reisen GmbH können diese Daten automatisiert erhoben, verarbeitet und genutzt werden
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.