Orient Silk Road Express

Großes Sonderzugabenteuer
auf der Seidenstraße

16-tägige geführte Sonderzug-Reise
Almaty - Taschkent

Einzigartige Highlights Ihrer Reise

Lernen Sie die Kulturen in gleich 3 Ländern kennen: Begegnungen mit Land und Leuten, köstliche Spezialitäten und komfortables Reisen im Sonderzug auf der sonst beschwerlich zu erkundenden Seidenstraße in Zentralasien machen Sie zum Mittelpunkt dieses Märchens.

 

  • komfortables Reisen im Sonderzug auf der sonst schwer zugänglichen Seidenstraße
  • Faszination Alltagsleben: tiefe Einblicke in das Leben und die Traditionen vor Ort
  • deutschspr. Reiseleitung und Arzt an Bord

ab 3.230 € p. P.

Reisetermine:
Saison (A): 28.3. Almaty-Aschgabat, 9.4. Aschgabat-Almaty
Saison (B): 3.10. Almaty-Aschgabat, 15.10. Aschgabat-Almaty

Ihr Reiseverlauf

Sarmakand Registanplatz

1. Tag: Morgens Flug nach Almaty.

2. Tag: Almaty(F/M/A). Stadtrundfahrt in Almaty. Mittagessen in einer landestypischen Jurte. Transfer zum Sonderzug. Übernachtung im Zug.

3. Tag: Pilgerzentrum der Nomaden(F/M/A). Ankunft in Turkestan. Besichtigung des Mausoleums von Khoja Ahmed Yasawi.

4. Tag: Taschkent (F/M/A). Stadtrundfahrt mit Medresse Kukeldash, Kavoj- und Amir Timur Denkmälern und den typischen Lehmhäusern. Abends Weiterfahrt mit dem Sonderzug.

5. Tag: Shahrisabs(F/M/A). Nachtfahrt durch das Gebirge. In dieser schwer zugänglichen Bergregion haben sich das griechische Erbe und die Kultur Baktriens und der Kuschan-Königreiche aufrechterhalten. Hier gibt es noch Zeremonien der Feueranbetung und den Schamanenkult: Rituelle Handlungen und Mythen, die anderswo in Vergessenheit gerieten. Handelskarawanen passierten schmale Bergschluchten, die Armeen von Alexander dem Großen, Dschingis Khan und Tamerlan zogen durch dieses Gebiet. Eine Fol-klorevorführung zeigt die einzigartige Tradition dieser Region. Anschließend begeben Sie sich, entlang der Großen Seidenstraße, nach Schahris-abs. Rundgang mit Besuch der Baudenkmäler des großen Palastes des grausamen Mongolenfürsten (14./15. Jh.). Gelegenheit, dem regen Treiben der lebhaften Kleinstadt zuzuschauen. Abends Fahrt im Sonderzug nach Samarkand.

6. Tag: Samarkand (F/M/A). Sie sehen die Gräberstadt Schahese, die Ausgrabungsstätten von Afrosiab (mit Führung) und den Registan-Platz (UNESCO-Welterbe), umgeben von 3 mächtigen Medressen, im Hintergrund die Kuppeln der Mo-scheen. Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Samarkand (F/A). Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Tagesausflug.

8. Tag: Samarkand (F/M/A). Vormittag Freizeit. Mittags Zugfahrt nach Chiwa. Übernachtung im Zug.

9. Tag: Oase Chiwa(F/M/A). Besuch und Rundgang: Paläste, Moscheen, Minarette, Mausoleen und Koranschulen. Mittagessen im ehemaligen Sommerpalast des Emirs. Übernachtung im Zug.

10. Tag Buchara(F/M/A), liegt mitten in der Wüste Kysylkum und weist rund 1000 Baudenk-mäler (UNESCO-Welterbe) auf. Besichtigung der Altstadt. Folklore-Show im Hof einer Medresse mit Musik, Tänzen und Nationaltrachten.

11. Tag: Buchara (F/A). Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Tagesausflug. Übernachtung im Zug.

12. Tag: Merw(F/M/A), einst eine der größten und prächtigsten Städte der Welt. Mittagessen im malerischen Innenhof einer Familie. Weiterfahrt nach Aschgabat. Übernachtung im Hotel.

13. Tag: Aschgabat(F/M/A). Morgens Fahrt zur alten Partherstadt Nisa. Stadtrundfahrt und Führung im Nationalmuseum. Abschiedsessen und Transfer zum Flughafen. Nachts Rückflug.

14. Tag: Rückflug nach Deutschland(F).


Programmänderungen vorbehalten.
F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen

So wohnen Sie

Classic Kabine in der Mekong Sun - © Adri Berger

Im Zug:
7 Nächte.
5 Abteilkategorien. Kat. Habibi und Ali Baba: An beiden Waggonenden kombinierte Wasch- und Toilettenräume. Kat. Aladin: zusätzlich 1 Dusche pro Waggon.

Im Hotel:
6 Nächte in 3-/4-Sterne Hotels (landestypisch).

Zimmer mit Dusche, WC.

Z. B. Hotel Rahat Palace Almaty, Hotel Asia Buchara, Hotel Registan Plaza Samarkand, Hotel Ak Altyn.

Ihre Inklusiv-Leistungen im Überblick

Ata Darwase
  • Linienflug Frankfurt/M. – Almaty, Aschgabat – Frankfurt/M. (Eco. Class), Steuern/Geb.
  • Fahrt und 7 Nächte in der gebuchten Kat.
  • 6 Nächte im Hotel
  • Verpflegung lt. Programm
  • alle Ausflüge, Besichtigungen, Führungen, Transfers lt. Programm
  • deutschsprachiger Reiseleiter im Sonderzug und örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reisedokumentation


Mindestteilnehmerzahl: 60 Personen
späteste Absage bis 28 Tage vor Reise

Gerne beraten wir Sie nach Ihren Wünschen. Bitte kontaktieren Sie uns:


Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten von Ameropa-Reisen GmbH für die Vertragsdurchführung, zur Kundeninformation und kundengerechten Gestaltung der Reiseangebote gespeichert, verarbeitet und innerhalb des DB-Konzerns übertragen und zu den genannten Zwecken genutzt werden. Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt übertragen. Die Daten sind gemäß Bundesdatenschutzgesetz gegen missbräuchliche Verwendung geschützt. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und akzeptiere diese.

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten durch Ameropa-Reisen GmbH zu Werbezwecken für Reiseangebote, Aktionen und weitere interessante Themen per E-Mail genutzt werden dürfen.
* Pflichtfelder bitte ausfüllen.

Weitere Informationen und Preise

finden Sie hier im Katalog "Bahn-Erlebnisreisen weltweit"

Ihr Kontakt bei Buchungsfragen

Sprechblasen

06172 109-680

Es gelten die Verbindungspreise Ihres Telefonanbieters.

Mo. - Fr. 8.30 - 20.00 Uhr
        Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Sie können Ihre Fragen direkt per E-Mail an uns richten oder unser Kontaktformular nutzen.